Gabriele Breuer – Die Schicksalswächterin

Gabriele Breuer – Die Schicksalswächterin
Österreich im Jahr 1760: Kurz vor ihrer Hochzeit wird die junge Sophie Gräfin von Waldbach von einer Krankheit schwer entstellt. Eine Nachricht ihres Onkels rettet sie vor einem abgeschiedenen Klosterleben: Sophie wird von Kaiserin Maria Theresia an den Wiener Hof gebeten, um dort zur Erzieherin ausgebildet zu werden. Doch Sophies Freude wandelt sich schnell in Entsetzen: Einige der Kinder, für die sie verantwortlich ist, wurden im Zuge der Auswanderung von lutherischen Protestanten von ihren Eltern getrennt, um bei Hofe im katholischen Glauben erzogen zu werden. Unter ihnen ist Caroline, die kleine Tochter des Stallmeisters Benno. Dieser ist seiner Tochter heimlich gefolgt und hat sich als Reitlehrer an der Wiener Hofreitschule eingeschlichen. Bald schmied...

Katja Weber – Kleine Lügen erhalten die Familie

Katja Weber – Kleine Lügen erhalten die Familie
Franzi hat drei Kinder und eine Affäre mit ihrem Exmann Michael. Zusammenleben können die beiden nicht mehr, so ganz aufeinander verzichten aber auch nicht. Und das muss ja niemand wissen. Was Franzi hingegen nicht weiß: wer ihr leiblicher Vater ist. Franzis Mutter hat in den siebziger Jahren Villen im Grunewald ausgeraubt. Und bei ihrem letzten Streifzug ein sehr wertvolles Gemälde mitgehen lassen — das jedoch bei ihrem Geliebten blieb. Zufällig findet sie heraus, dass Franzis Vater nun offenbar ganz in der Nähe lebt. Schlimmer noch: Franzi arbeitet für ihn. Und hat keine Ahnung, wer ihr Chef wirklich ist. Katja Weber – Kleine Lügen erhalten die Familie, Roman, 250 Seiten, Originalausgabe, € [D] 8,99 / € [A]8,99 / sFr 10,00, ISBN: 978-3-8437-...

Rieke Schermer – Sommer mit Lilo

Rieke Schermer – Sommer mit Lilo
Die Künstlerin Theresa Weiland ist fast dreißig, frisch getrennt und neu auf Hiddensee, als sie bei einem Spaziergang eine verträumte Fischerkate entdeckt. Kurzentschlossen kauft sie ihr Traumhäuschen für wenig Geld und macht sich an die Renovierung. Theresa ist überglücklich und voller Tatendrang – bis plötzlich ihre anstrengende Mutter Lilo vor der Tür steht. Lilo führt seit Jahrzehnten ein Hippieleben auf Mallorca, musste nun aber wegen Streitereien ihre Kommune verlassen. Das Verhältnis von Mutter und Tochter ist von jeher nicht das beste, und nun sollen die grundverschiedenen Frauen unter einem Dach leben? Theresa nimmt zunächst Reißaus, und Lilo überschreitet ihre Grenzen. Doch nach vielen Reibereien und einem großen Knall gibt es für d...

Susanne Lieder – Pusteblumensommer

Susanne Lieder – Pusteblumensommer
Charlotte Kristen ist Ende vierzig und alleinerziehende Mutter von Malte, 14, einem Asperger Autisten. Die beiden leben glücklich zusammen in Wismar, und Charlotte baut sich gerade eine eigene Ziegenkäserei auf einer kleinen Ostseeinsel auf. Mit Männern hatte Charlotte immer nur Pech, und eigentlich hat sie mit dem Thema abgeschlossen. Bis sie — wegen eines dummen Sturzes — plötzlich ihr Gedächtnis verliert. Danach sieht sie den besten Freund und den längst abgelegten Ex nämlich in einem ganz anderen Licht ... Und muss sich entweder ganz schnell an alles erinnern — oder eine längst fällige Entscheidung treffen. Susanne Lieder – Pusteblumensommer, Roman, Originalausgabe, 300 Seiten, € [D] 9,99 / € [A]10,30 / sFr 11,50, ISBN: 978-3-548-2880...

Åsa Hellberg – Mittsommerleuchten

Åsa Hellberg – Mittsommerleuchten
Gloria dachte mit ihren 53 Jahren eigentlich, das Leben hätte keine Höhepunkte mehr zu bieten. Jetzt soll die schwedische Operndiva die Hauptrolle in »Carmen« übernehmen. Aber der Gedanke an die Proben versetzt sie in Panik – denn in den beiden männlichen Hauptrollen sollen ausgerechnet zwei ihrer alten Liebhaber auftreten. Glorias Schwester Agnes dagegen führt eine stabile Beziehung. Aber irgendwann hält sie so viel Stabilität und Ereignislosigkeit nicht mehr aus, trennt sich von ihrem Mann und flüchtet zu Gloria. Gemeinsam gelingt es den beiden ungleichen Schwestern, das Gefühlschaos zu lichten. Gloria und Agnes entdecken, dass es nie zu spät ist, das Glück zu suchen – und zu finden. Åsa Hellberg – Mittsommerleuchten, Roman, 368 Seiten,...

Clara Weißberg – Meerhimmelblau

Clara Weißberg – Meerhimmelblau
Über Liane bricht nicht nur ihr Leben, sondern auch das Bücherregal zusammen. Von ihrem Mann auf Zeit verlassen und von ihrem Job als Bibliothekarin genervt, beschließt Liane, sich eine Auszeit zu nehmen: Sie fährt an die Schlei. An dem idyllischen Meeresarm der Ostsee mit versteckten Buchten, kleinen Stränden und hübschen Reetdachhäusern findet Liane ihr Sommerparadies. Aber nicht nur die Natur, sondern auch die Menschen geben ihr ein Zuhause. Vor allem der Restaurator Fabian, mit dem sie unbeschwerte, verliebte Stunden verbringt. Aber Liane ist Liane und kann nicht aus ihrer Haut: Was ist mit ihrer Ehe? Mit ihrem Job? Am Ende des Sommers steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens: Liebe oder Pflicht? Clara Weißberg – Meerhimmelblau, Os...

Kathryn Hughes – Wünsche, die uns tragen

Kathryn Hughes – Wünsche, die uns tragen
Als Beths Sohn Jake dringend eine Spenderniere braucht, bleibt als einziger möglicher Kandidat Beths unbekannter Vater. Die Suche führt in den englischen Küstenort Blackpool: An einem Wochenende im Sommer 1973 soll durch einen tragischen Unfall ein unbeschreibliches Geheimnis für immer verschleiert werden. Bis Beth im Nachlass ihrer Mutter auf einen wichtigen Hinweis stößt. All ihre Wünsche und Hoffnungen werden auf die Probe gestellt, und das größte Rätsel um ihre Familie ändert ihr Leben für immer – kann Jake am Ende gerettet werden? Kathryn Hughes – Wünsche, die uns tragen, Roman, 416 Seiten, Deutsche Erstausgabe, € [D] 10,00 / € [A] 10,30 / sFr 11,50 ISBN: 978-3-548-28917-5, Et: 7. April 2017....

Johanna Nellon – Herzklopfen am Bodensee

Johanna Nellon – Herzklopfen am Bodensee
Am sommerlichen Bodensee will die Tierärztin Andrea Karlsberg einen Neuanfang wagen: Sie wurde von ihrem Verlobten hintergangen und braucht Abstand von allem. Doch in der von ihr übernommenen Praxis geht es hoch her, und die Bauern in der Gegend trauen ihr nichts zu. Als dann auch noch eine alte Rivalin auftaucht, zweifelt Andrea an ihrer Entscheidung. Aber zum Glück hat sie bald eine neue Patientin: die Stute des äußerst attraktiven Hoteliers Markus Eichner. Wird der Sommer am Bodensee doch noch zu einem glücklichen Neuanfang? Johanna Nellon – Herzklopfen am Bodensee, Roman, 304 Seiten, Originalausgabe, € [D] 9,99 / € [A]10,30 / sFr 11,50, ISBN: 978-3-548-61327-7, ET: 7. April 2017....

Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln

Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln
Patricia Staniek ist eine der renommiertesten Expertinnen für Verhaltensanalyse des Men- schen als Individuum und in der Gruppe im deutschsprachigen Raum. Mit ihren Körpersprache-, Mimik- und Verhaltensanalysen überzeugt sie nicht nur im Bereich Sicherheit, sondern auch in der Wirtschaft. Ihr „Profiling für die Wirtschaft“ hat neue Maßstäbe gesetzt. Ihr Buch „Profiling. Ein Blick genügt und ich weiß, wer du bist“ wurde in der Kategorie „beliebtestes und bestes Sachbuch“ mit dem BuchlieblingAward 2014 ausgezeichnet. Gespräch mit Patricia Staniek über ihr Buch „Mein Wille geschehe – Macht und Manipulation entschlüsseln“ SZ: Sie arbeiten als Profilerin. Das kennt man aus Krimis, aber was bedeutet das genau? PS: Aus Krimis kennt...

„Die Kamera hat mir nie Angst gemacht.“ – Ingrid Bergman

„Die Kamera hat mir nie Angst gemacht.“ – Ingrid Bergman
Ingrid Bergman (1915–1982) zählt zu den wenigen weiblichen Weltstars des Kinos. Zu ihren bekanntesten Filmen gehören Klassiker wie „Berüchtigt“ von Alfred Hitchcock, „Das Haus der Lady Alquist“, „Casablanca“, „Wem die Stunde schlägt“, „Die Kaktusblüte“ oder „Herbstsonate“. Im Lauf ihrer fast 50-jährigen Karriere erhielt sie drei Oscars. Ihr Leben hingegen war für die Tochter des schwedischen Vaters Justus Bergman und der deutschen Mutter Friedel Adler (gebürtige Hamburgerin), die beide früh starben, eines ohne festen Boden. Früh schon ist da die tiefe Sehnsucht nach den Künsten, besonders dem Film und dem Theater. Spielen und Träumen als Lebensersatz. Als Johanna von Orleans verehrt, entfachte ihre Beziehung mit Regisseur ...

Spannend, magisch, bezaubernd: „Das Dschungelbuch“ in einer Neuausgabe

Spannend, magisch, bezaubernd: „Das Dschungelbuch“ in einer Neuausgabe
Mogli, Baghira und Balu – Generationen von Erwachsenen begleitete „Das Dschungelbuch“ mit seinen abenteuerlichen Geschichten durch ihre Kindheit. KeRLE Kinderbuch hat den Kinderbuch Klassiker in einer kindgerechten Adaption neu aufgelegt – wunderbar magisch illustriert vom preisgekrönten Illustrator Quentin Gréban. Kinderbücher, deren Magie Jahrzehnte überdauert – so etwas gibt es nur ganz selten. „Das Dschungelbuch“ von Rudyard Kipling zählt ganz sicher dazu. Wer hat sich in seiner Kindheit nicht gemeinsam mit Mogli in den wilden Dschungel geträumt, um mit dem gemütlichen und gutherzigen Bären Balu und der tapferen und klugen Pantherin Baghira gegen den gefährlichen Tiger Shir Khan anzutreten? Doch auch die listige Schlange Kaa und ...

Die heilende Macht der Bilder

Was als Therapie zur Trauerbewältigung begann, ist längst zu ansprechender Kunst avanciert.

Die heilende Macht der Bilder
Aus eigener schmerzlicher Erfahrung weiß Betina Knoch, Buchautorin und Malerin, dass sich die Welt von einem Moment auf den anderen vollkommen verändert, wenn ein nahestehender Mensch geht. „Man will den Verlust nicht wahrhaben und begibt sich auf eine sinnlose Suche nach dem Sinn all dessen. Viele können nicht mehr essen, andere klagen über Schlaflosigkeit. Irgendwann empfindet man dann sogar Wut darüber, verlassen worden zu sein. Und um die eigene Trauer herum geht das Leben weiter, als sei nichts geschehen.“ Es war eine seelische Erschütterung, die Betina Knoch zum Malen brachte. Ganz unbedarft griff sie zu Pastellkreiden und suchte in der Malerei Ruhe und Heilung - gleich einer Therapie. In den letzten Jahren konnte sie ihre Techniken verfeinern...

Bin gut angekommen – Die wichtigsten sozialen Spielregeln für Azubis

Bin gut angekommen – Die wichtigsten sozialen Spielregeln für Azubis
Regeln kennen und mitspielen! Ihre Ausbildung beginnt und Sie möchten sich von Ihrer besten Seite zeigen? Ganz klar: Wer die Spielregeln kennt, gewinnt – auch in der Ausbildung. In „Bin gut angekommen – Die wichtigsten sozialen Spielregeln für Azubis“ erfahren frischgebackene Auszubildende, wie sie den Fettnäpfchen des Arbeitsalltags gekonnt aus dem Weg gehen. Das Buch gibt u.a. Antworten auf die fünf wichtigsten Fragen: Wie geht man mit Kunden, Chefs und Kollegen um? Wie funktioniert Smalltalk? Was bedeutet Teamarbeit? Wie verhält man sich, wenn man kritisiert wird? Welche Kleidung ist jobtauglich? Geschichten aus dem Azubi-Alltag zeigen, was so alles schief gehen kann und wie man es besser macht. Checklisten und Tabellen fassen die wesentlichen ...

Neue Herausforderungen für die kleinen grauen Zellen

Neue Herausforderungen für die  kleinen grauen Zellen
„Welche Farbe hat der Rabe?“ präsentiert philosophische Denkspiele, Knobeleien und Logikrätsel, die den Geist schärfen und den Horizont erweitern. Von unterhaltsamen Rätseln der Mathematik und klassischen Paradoxa bis hin zu Theorien rund um Identität und Gruppenverhalten – jedes Rätsel kommt klar und originell daher, stellt neue Denkansätze vor und fordert das eigene Weltverständnis heraus. Nur zwei Prozent der Menschen, heißt es, seien in der Lage, Einsteins Rätsel „Wem gehört der Fisch?“ zu lösen. Es gibt genau eine Antwort, Tricks und Kniffe helfen nicht, nur logisches Denken. Welche Farbe also hat der Rabe? Nicht zwingend schwarz, weil es rote Äpfel gibt, logisch! Es gibt Fragen, über die sich selbst die Klügsten manchmal schon ...

Romantische Reisetagebücher für Paare

Romantische Reisetagebücher für Paare
Urlaubszeit ist die schönste Zeit des Jahres. Wer zusammen mit dem Partner auf Reisen geht, erlebt wunderschöne Momente und viele romantische Augenblicke, die es festzuhalten gilt. Besonders geeignet dafür sind die beiden zauberhaft illustrierten Reisetagebücher für Verliebte und für die Flitterwochen mit viel Platz für Bilder, Notizen und mehr. Ob Kurztrip oder Weltreise, ob Strand oder Berge: Ein Urlaub mit dem Partner ist immer ein wunderschönes Erlebnis. In den liebevoll illustrierten Reisetagebüchern können Paare ihre schönsten Urlaubsmomente verewigen. Das „Reisetagebuch für Verliebte“ bietet genug Platz für eine dreiwöchige Reise, wie auch für mehrere kurze Urlaube. Für frisch Getraute ist das „Reisetagebuch für die Flitterwochen...

Wissenschaft als Geheimwaffe für den Alltag

Wissenschaft als Geheimwaffe  für den Alltag
Wie Mathematik, Biologie, Physik und Chemie uns den Alltag erleichtern können, weiß Mark Frary. Verständlich und unterhaltsam lüftet er in seinem Buch „Wie kommt das Sofa um die Ecke?“ so manchen Zusammenhang zwischen verschüttetem Schulwissen und den Herausforderungen des Alltags. Wie das Sofa um die Ecke kommt? Tragen – ganz einfach! Aber wenn es schlicht nicht ums Eck passt? Lieber vorher die maximalen Maße auch für asymmetrische Grundrisse berechnen, statt sich zu verschätzen. Mit ein wenig Geometrie vermeidet man so ein Sofa-Fiasko und bewahrt sich während eines ohnehin meist stressigen Umzugs jede Menge Nerven. Situationen wie diese gibt es vielfach in unserem Alltag. Wie hilfreich da grundlegende naturwissenschaftliche Prinzipien sein k...

Wenn Sie wüssten, was Sie können: Das neue Buch von Dirk Schmidt (mit dt)

Ein unterhaltsamer Motivations-Ratgeber

Wenn Sie wüssten, was Sie können: Das neue Buch von Dirk Schmidt (mit dt)
Mit Witz, fundiertem Wissen und einem breiten Erfahrungsschatz zeigt der Motivationsprofi Dirk Schmidt in seinem Ratgeber „Wenn Sie wüssten, was Sie können“ Erfolgsstrategien auf. Dabei verknüpft er seine persönliche Praxis- und Management-Erfahrung mit lebendigen, lösungsorientierten Ansätzen und mobilisiert ungeahnte Kräfte und Potentiale. Einfach umsetzbare Beispiele, Praxisübungen, zusammengefasst in Schmidts Motivations-Treppe: 10 Stufen zum Erfolg, geben dem Leser klare Handlungsempfehlungen und begleiten ihn zu seinem persönlichen Erfolg. „Wir wollen viele Dinge im Leben erreichen, aber warum auch immer, es gelingt uns nicht“, so der Experte. „Wir wollen „irgendwie“, aber das „irgendwie“ reicht nicht aus. Vielmehr bedarf es g...

Jürgen Vogler – Der Marquis von Lübeck

Jürgen Vogler – Der Marquis von Lübeck
Der aus Paris geflohene Artillerieoffizier Charles de Villers begegnet in Göttingen der frisch gebackenen Doktorin der Philosophie Dorothea Schlözer. Es ist Liebe auf den ersten Blick, doch sie hat ihr Ja-Wort bereits dem reichen Kaufmann Matthäus Rodde gegeben. Als sie sich Jahre später in der Hansestadt Lübeck wiedersehen, haben sich ihre Gefühle füreinander nicht verändert. Charles wird ständiger Gast in ihrem Haus. Die „Ménage à trois“ droht jedoch zu zerbrechen, als preußische und napoleonische Truppen in die Stadt einfallen. Die Franzosenzeit wird für die Bürger von Lübeck zu einer Zeit des Schreckens. Auf tatsächlichen Fakten basierend verwebt der Autor das Leben dreier historischer Figuren in der wohl blutigsten Episode der Lübecke...

Sylvia Lott – Die Fliederinsel

Sylvia Lott – Die Fliederinsel
Eine Liebe in Dänemark, zwischen Fliederduft und Flucht – Romantisch, fesselnd, ergreifend. In ihrem Ferienhäuschen auf der idyllischen dänischen Insel Fünen entdeckt die Urlauberin Celia ein wunderschönes Fliedergemälde, das seit Jahrzehnten als verschollen galt. Ihre Vermieterin ist beim Anblick des Bildes tief bewegt und erzählt Celia die Geschichte ihrer Mutter, der jüdischen Malerin Ruth Liebermann. Im Jahr 1938: Das frisch verheiratete Paar Ruth und Jakob Liebermann muss aus Berlin fliehen, auf Fünen finden die beiden im ehemaligen Sommerhaus von Ruths Familie Zuflucht. Trotz der schwierigen Situation erleben sie glückliche Jahre, Ruth kann mit ihrer Passion, dem Malen, sogar die Familie ernähren. Als sie erneut zur Flucht gezwungen sind, ...

Neuer Krimi für Lübeck und Co.: Gib Gas! – Ein Thriller von der Waterkant

Neuer Krimi für Lübeck und Co.: Gib Gas! – Ein Thriller von der Waterkant
Wer Norddeutschland mag, wird diesen Thriller lieben! Der neue Action-Krimi „Gib Gas!“ von Rüdiger Fröhlich und Jörn Hinrichsen erscheint Ende Februar im Buchhandel und als E-Book. In dem Thriller geht es kreuz und quer durch Schleswig-Holstein – Kiel und Husum, aber auch Lübeck, Pinneberg, Bredstedt bei Husum und Hamburg sind Handlungsorte. Vorhang auf für Burkhard Karniak, den 5,9 Milliarden Euro schweren Unternehmer aus Kiel. Er ist gerade auf dem Weg zu seinem Anwalt, um eine feindliche Übernahme perfekt zu machen, als in seinem Rückspiegel mehrere Rocker auf Motorrädern auftauchen. Plötzlich stehen weitere vier Harley-Davidson-Maschinen mitten auf der Landstraße und versperren den Weg. Die Rocker zielen mit Pumpguns auf seinen Audi A8. Ei...

Live aus dem Klassenzimmer – Was in der Schule wirklich abgeht

Live aus dem Klassenzimmer  – Was in der Schule wirklich abgeht
Der ganz normale Schulwahnsinn … Wie funktioniert „Schule“ heute wirklich? Wie klaffen Anspruch und Wirklichkeit auseinander? Wie sollte „Schule“ funktionieren? Die Antworten weiß der Bestseller-Autor Ulrich Knoll. In seinem neuen Buch „Live aus dem Klassenzimmer“ spiegelt er in zahlreichen humorvollen, nicht immer politisch korrekten Beispielen und Kommentaren die Schule von heute wider. Mit einem ironischen Augenzwinkern demaskiert sie der langjährige Schulleiter in mancher Hinsicht als Anachronismus und präsentiert Ideen, wie so einiges an unseren Schulen ganz anders laufen könnte. In der Schule treffen Lehrer, Schüler, Eltern aufeinander – alle mit unterschiedlichsten Erwartungen. Schüler wollen einfache Prüfungen und Bestnoten, Le...

Hafenstraße 52 – Feuerteufel in der Hansestadt

Hafenstraße 52 – Feuerteufel in der Hansestadt
Am 19. Oktober ist der neue Kriminalroman Hafenstraße 52 von Jobst Schlennstedt erschienen. Der Lübecker Autor macht einen real existierenden und ungelösten Fall zum Ausgangpunkt seiner Geschichte. In Lübeck brannte im Jahr 1996 ein Asylbewerberheim unter der titelgebenden Adresse ab. Um dieses Ereignis herum, das mit bedrückender Authentizität verarbeitet ist, spinnt der Autor eine fiktive, aber glaubwürdige Handlung rund um aktuelle Anschläge auf Flüchtlinge. Privatermittler Simon Winter, ein Mann für die aussichtslosen Fälle, sucht die Herausforderung und geht entschlossen an den Fall heran. Winter ist eine äußerst komplexe Figur – traumatisiert und vom Leben gezeichnet, verletzlich und gleichzeitig willensstark –, die stetig glaubwürdig w...

KeRLE Kinderbuch & HERDER Religiöses Kinderbuch: Weihnachten 2016

KeRLE Kinderbuch & HERDER Religiöses Kinderbuch: Weihnachten 2016
Die Tage werden kürzer, die Stimmung in den Wohnzimmern ist gemütlich und voller Vorfreude auf Weihnachten: Die Adventszeit ist der perfekte Zeitpunkt, sich gemeinsam auf dem Sofa einzukuscheln und sich von stimmungsvoll-festlichen Geschichten verzaubern zu lassen. Die Kinderbücher von HERDER sind die idealen Begleiter für gemütlich-festliche Lesetage und -abende. Meine wunderbare Weihnachtszeit in Erzählbildern Texte von James Krüss, Otfried Preußler, Charles Dickens oder Ursel Scheffler – und das in wunderschönen und detailreichen Erzählbildern: „Meine wunderbare Weihnachtswelt in Erzählbildern“ ist ein echtes Bilderbuch-Juwel. Und perfekt für gemütliche Winterabende. Einfach gemeinsam einkuscheln und sich von den großformatigen Bildern...

Rocken wie ein Hurrikan

Wind of Change – Die Scorpions Story

Rocken wie ein Hurrikan
Seit fünf Jahrzehnten touren die Hannoveraner unermüdlich um die Welt, haben von Rock in Rio bis Wacken Open Air jedes große Rockfestival schon einmal gespielt. Noch bevor sie zu Hause zu großen Abräumern wurden, war die Band bereits als deutscher Rock-Export weltweit erfolgreich, und seit „Wind Of Change“, dem Soundtrack für die deutsche Wiedervereinigung, kennt die Scorpions-Geschichte nur noch Superlative. Martin Popoff hat sich aufgemacht, die wahre Geschichte hinter den Mythen und Legenden zu erforschen, die sich um die Band ranken: Er sprach ausführlich mit den Bandmitgliedern, heutigen wie früheren, und lässt sie über weite Strecken selbst erzählen, sodass der Leser den unglaublichen Aufstieg der Scorpions aus erster Hand erfährt. Dabei ...

Usborne Herbst 2016: Die neuen Weihnachtsbücher

Mit Usborne ab ins Winterwunderweihnachtsbücherland!

Usborne Herbst 2016: Die neuen Weihnachtsbücher
Duftende Spekulatius und Zimtsterne, glitzernder Weihnachtsschmuck und kuschelige Tage und Abende zuhause: Die Adventszeit ist da – und lädt ein zum gemeinsamen Malen und Basteln, Stickern und Musizieren. Die passenden Bücher dazu gibt’s auch in diesem Jahr vom Usborne Verlag. Mein Farbenzauber-Malbuch Adventszeit: Zauberhaft geht’s zu mit diesem wunderschönen Malbuch. Mit dem magischen Pinsel verwandeln sich die schwarz-weißen Weihnachtsmotive wie von Zauberhand in stimmungsvoll-bunte Bilder, die noch mehr Vorfreude aufs Fest wecken – und die Wartezeit auf den Weihnachtsbaum, den Heiligen Abend und die Geschenke versüßen. Einfach den Pinsel in Wasser tauchen und schon werden die Motive in den verschiedensten Farben koloriert. Und dam...