Das Pferdestammbuch lädt ein: Hengstkörung in Neumünster

Wer vom nasskalten und grauen heimischen Winter mal eine Auszeit braucht, für den bietet das Pferdestammbuch Schleswig-Holstein/Hamburg am Wochenende vom 9. bis zum 11. Februar 2018 eine tolle Abwechslung: In den Holstenhallen in Neumünster findet am Freitag und Samstag die Hengstkörung für angehende Vatertiere aller betreuten Rassen vom Shetlandpony bis zum Schleswiger Kaltblut statt. Der Freitag beginnt mit der Pflastermusterung, und am Nachmittag schließt sich die zweite Besichtigung auf dem Dreieck und für viele Vierbeiner auch im Freispringen an. Der Samstag ist dem Freilaufen vorbehalten, und nach dieser dritten Besichtigung werden dann sie Körurteile gefällt. Knapp 100 qualitätsvolle Hengste werden erwartet, die es der Körkommission um Zuchtleiterin Dr. Elisabeth Jensen sicher nicht leicht machen werden, die Körentscheidungen zu fällen.


Am Samstag werden dann noch die Islandpferde im Equsana TOP Reiter Cup des IPZV Nord ihre Sportlichkeit unter Beweis stellen, die Finalprüfungen folgen am Sonntag, nachdem auch Schleswig-Holsteins und Hamburgs beste Pony-Springreiter ihr Können unter Beweis gestellt haben. Für die besten dieser Sportler geht es um die Qualifikation für einen Start auf dem Turnier der „Großen“, den VR Classics am darauffolgenden Wochenende. Und zum 30sten Mal heißt es dann zum Abschluss der Körtage „It´s Showtime“. Schon lange laufen die Vorbereitungen für ein umfangreiches Schauprogramm. Die Showtime am Sonntagnachmittag ab 15:00 Uhr präsentiert liebevoll und bis ins letzte Detail ehrenamtlich gestaltete Schaubilder mit viel Rasanz und Abwechslung, „actionreich und berührend“ wird es für die ganze Familie ein Erlebnis sein.


Karten für den Schautag können ab sofort telefonisch unter 04321-9100 oder schriftlich bestellt werden (Holstenhallen Neumünster GmbH, Justus-von-Liebig-Straße 2-4, 24537 Neumünster oder per E-Mail Lisa.Gerversmann@Holstenhallen.com).
Ein Sitzplatz kostet 19,- Euro, für Kinder bis 14 Jahre 9,50 Euro. Einen Stehplatz gibt es für 8,50 Euro, Gruppen ab 10 Personen zahlen pro Sitzplatz nur 17,- Euro (nur im Vorverkauf). Der Eintritt für Kinder bis 6 Jahre ist frei ohne Sitzplatzgarantie. Der Eintritt am Samstag kostet 5,- Euro Tageskasse), für Kinder bis 14 Jahre ist der Eintritt frei.
Weitere Informationen zur Veranstaltung: www.pferdestammbuch-sh.de.
PM/Elisabeth Jensen

« Independent Pro Wrestling Lübeck präsentiert: Eishaus Explosion Wrestling Party Kostenloser Hiv-Schnelltest für Männer, die Sex mit Männern haben »