Ehrenamtlich tätig sein? Jugendgruppen leiten?

Ausbildung von Jugendgruppenleiter/-innen im CVJM Lübeck

Der Erwerb der JuLeiCa-Karte (Grundkurs & Erste Hilfe) legitimiert die Absolventen/-innen einer solchen Schulung zur ehrenamtlichen Arbeit mit Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen in den verschiedenen Bereichen der Jugendverbandsarbeit.

Bereits seit 2002 bietet der CVJM Lübeck e. V. regelmäßig Jugendgruppenleiter/-innengrundkurse an. Der nächste schul- bzw. berufsbegleitende Kurs findet vom 6.2. bis 15.2.2018 statt, und es sind noch Plätze frei.

Wichtige Inhalte sind: Grundlagen der Pädagogik, Kommunikation & Konfliktlösung, Erlebnis- und Spielpädagogik. Schwerpunkte sind ebenfalls rechtliche Grundlagen, Aufsichtspflicht, Haftung, aber auch ein verantwortungsvoller Umgang mit neuen Medien. Dazu Themen wie Bildrechte & Onlinekonflikte. Obligatorisch sind Gruppenpädagogik, geschlechtsbewusste Jugendarbeit sowie Freizeitenplanung und -gestaltung!

Die Veranstaltungen an Wochentagen beginnen um 18:00 Uhr und enden gegen 21:00 Uhr, am Samstag und Sonntag jeweils von 9:00 bis 16:00 Uhr. Die Inhalte werden von fachspezifischen Referenten/-innen theoriegeleitet, aber praxisnah  durch vielfältige Methoden vermittelt.

Den genauen Ablauf des Kurses kann man unter www.cvjm-luebeck.de erfahren. Die Kursgebühr beträgt 75,- / ermäßigt 60,- Euro. Ansprechpartnerin für Informationen, Fragen und Anmeldungen Dipl.-Päd. Kirsten Jarling (CVJM Lübeck e. V., Große Petersgrube 11, 0451-3999410, jarling@cvjm-luebeck.de).

« Wie König Cormac zu den Feen ging - keltische Märchen SEMINAR: Gesunde Ernährung – Immunsystem stärken! Wissenswertes nachhaltig und alltagstauglich erklärt von Ernährungsberater Tobias Ziemzek »