Exklusive Konzerte an geheimen Orten in ganz Europa

Sofar by Firestone findet in spektakulären Off-Locations statt

Die Kult-Reifenmarke Firestone und das Team von Sofar Sounds haben sich zusammengetan, um im Februar und März 2018 fünf geheime Konzerte in verschiedenen Städten Europas auszurichten. Diese Partnerschaft  ermöglicht es Firestone und Sofar Sounds, sich für ihr gemeinsames Ziel einzusetzen: Aufstrebende Musiktalente zu unterstützen und dabei ein authentisches Musikereignis für Künstler und Fans zu schaffen.

Basierend auf dem Konzept von Sofar Sounds wird die Initiative „Sofar by Firestone“ alltägliche Orte vom Wohnzimmer bis zum Einzelhandelsgeschäft in spektakuläre Veranstaltungsorte verwandeln an denen Musikliebhaber Liveauftritte in privatem Ambiente genießen können. Bei jedem Konzert treten drei Künstler auf, die exklusiv von Sofar ausgewählt wurden. Wer zu sehen ist, wird erst verraten, wenn die Show beginnt. Die Konzerte finden im Februar und März 2018 in den Metropolen Mailand, Barcelona, Paris, Warschau und Hamburg statt.

Eine musikalische Verbindung
Firestone und Sofar Sounds verstehen Livemusik als einzigartigen Weg, Menschen aus verschiedenen Ländern und Kulturen zusammen zu bringen. „Wir freuen uns, einen Partner zu haben, der an die Kraft der Musik glaubt und unsere Werte teilt“, erklärt Sofar Sounds Mitgründer Rafe Offer. „Mit ‚Sofar by Firestone‘ laden wir Menschen dazu ein, in gemütlicher Atmosphäre, die Magie der Livemusik zu erleben.“

Firestone bringt Menschen bereits seit 1928 mithilfe von Musik zusammen. Damals rief Firmengründer Harvey Firestone das erste gesponsorte Radioprogramm, „Voice of Firestone“, ins Leben. Wie Sofar Sounds heute, so war „Voice of Firestone“ bereits damals eine innovative Musikplattform, die Menschen jeden Alters zusammen gebracht hat, um neue Musik zu entdecken und Live-Aufführungen zu genießen.

Sofar by Firestone verspricht Liveauftritte in privatem Ambiente

„Wir bei Firestone bleiben dem Erbe unseres Gründers treu, indem wir seit über einem Jahrhundert verlässliche Qualitätsreifen entwickeln, aber auch authentische, ganzjährige Musikerlebnisse unterstützen,“ erklärt Julia Krönlein, Head of Marketing der Bridgestone Central Region. „Unsere Livemusik-Events reichen von bekannten Festivals bis zu lokalen Talentshows und exklusiven Events wie Sofar Sounds.“

Eine geheime Show besuchen
Interesse, in einer gemütlichen, einladenden Atmosphäre die neueste Musik zu entdecken? Musikliebhaber, die auf der Suche nach einzigartigen Erlebnissen sind, können jetzt Karten für das „Sofar by Firestone“-Event in Hamburg am 1. März 2018 gewinnen – einfach die Firestone Facebook-Seite und www.sofarsounds.com im Auge behalten.

Über Firestone
Mit seinem Reifensortiment, das auf einem über hundertjährigen Erbe von Stärke und Zuverlässigkeit aufbaut, richtet sich Firestone an ein lebhaftes und junggebliebenes Publikum und gibt ihm die Freiheit, im Hier und Jetzt zu leben. Firestone wurde 1988 von der Bridgestone Corporation erworben, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche.
Bridgestone Europe mit der Zentrale in Brüssel, Belgien, ist eine hundertprozentige Tochtergesellschaft der Bridgestone Corporation, dem weltweit führenden Unternehmen der Reifen- und Gummibranche mit Sitz in Tokio, Japan. Bridgestone Europe betreibt ein F&E-Zentrum, ein Testgelände sowie 14 Produktionsanlagen und Büros in mehr als 60 Ländern mit mehr als 18.200 Mitarbeitern. Premium-Reifen von Bridgestone Europe werden weltweit verkauft. Die Vertriebsgesellschaften Bridgestone Deutschland GmbH in Bad Homburg vor der Höhe, die Bridgestone Europe Niederlassung Schweiz in Spreitenbach und die Bridgestone Europe Niederlassung Österreich in Wien sind als DACH-Region zusammengefasst. Als Central Region (BSCER) decken sie den wichtigsten europäischen Markt ab.

« Erfolgreiches drittes Jahr für das Europäische Hansemuseum Luxus und Nachhaltigkeit: Kein Gegensatz, sondern eine bewusste Entscheidung »