22ter WeinSommer Rheinland-Pfalz in Lübeck

DER Treffpunkt für Weinfreunde und Genießer

Wenn der Koberg in Lübeck zur Weinoase wird, dann ist wieder WeinSommer in Lübeck. Weingenießer und Weinmacher treffen sich in entspannter Atmosphäre. Man probiert, diskutiert und feiert in fröhlicher Runde.

Wo:               Koberg
Wann:           8. 6. - 11.6.2017   
                    Donnerstag, 16:00 bis 24:00 Uhr
                    Freitag, 16:00 bis 24:00 Uhr  
                    Samstag, 14:00 bis 24:00 Uhr  
                    Sonntag, 12:00 bis 20:00 Uhr
Wer:             15 Weingüter aus den Anbaugebieten Nahe, Mosel, Pfalz und Rheinhessen
Veranstalter:    Ministerium für Wirtschaft, Verkehr, Landwirtschaft und Weinbau in Rheinland-Pfalz  

 

Rahmenprogramm:

Donnerstag, 8. Juni:  17:00 bis 22:00 Uhr: Zur WeinSommer-Eröffnung präsentieren The Roadsters gelungene     Interpretationen der größten Oldies und Evergreens. 

 

18:00 Uhr: Talkrunde zur offiziellen WeinSommer-Eröffnung mit der Mosel Weinprinzessin Sarah Schmitt und Stadtpräsidentin Gabriele Schopenhauer.

 

Freitag, 9. Juni:          15:00 bis 17:00 Uhr: Themenverkostung vor der Bühne mit der Mosel Weinprinzessin Sarah Schmitt: „Sekt und Secco – das prickelnde Vergnügen“. Wiedersehen mit lieben Freundinnen, Start in den oder Anstoßen auf ein besonderes Ereignis – es gibt immer eine Gelegenheit, Prickelndes zu genießen.

 

18:00 bis 22:00 Uhr: Als Carbutler Duo interpretieren Michael Jessen und Georgie Carbutler jeden ihrer Coversongs irgendwie einzigartig.

 

Samstag, 10. Juni:    15:00 bis 17:00 Uhr: Themenverkostung vor der Bühne mit der Mosel Weinprinzessin Sarah Schmitt „Blanc de Noir, Rosé und Weißherbst – Rotwein mal anders“. Hier präsentieren die WeinMacher den Rotwein in seiner leichten Form. So entdecken Weingenießer Rot- und Weißweine neu.   

 

18:00 bis 22:00 Uhr: Die Jonesgang spielt die Hits, die jeder kennt. Eine großartige Mischung von Evergreens, Klassikern und Fetenhits.

 

Sonntag, 11. Juni:    ab 12:.00 Uhr: Winzer stehen „Rede und Antwort“ – Was Sie schon immer über Wein wissen wollten. 

 

15:00 Uhr: „Geführt probiert“ – die Mosel Weinprinzessin Sarah Schmitt begleitet Gäste bei der Weinprobe durch die Anbaugebiete und gibt charmant und kenntnisreich Auskunft. Teilnahmekosten 5,- Euro/pP, Dauer ca. 1 Std.Anmeldung über www.weinsommer.de/Luebeck

Teilnahmekosten 5,- Euro/pP, Dauer ca. 1 Std. Anmeldung über www.weinsommer.de/Luebeck


Sekt und Secco & Rotwein mal anders – Themenverkostungen auf dem WeinSommer

„Sekt und Secco“ sowie „Rotwein mal anders“ sind die Themen der diesjährigen Themenverkostung. Für viele Weinfreunde ist dies wieder eine willkommene Gelegenheit, die geschmackliche Vielfalt der Weine im direkten Vergleich zu verkosten und zu diskutieren. Zwei neue spannende Themen erwarten die Besucher. Probieren ist also wieder angesagt  

„Sekt und Secco – das prickelnde Vergnügen“. Beim Wiedersehen mit lieben Freundinnen, zum Start in den Feierabend oder zum Anstoßen auf ein besonderes Ereignis – es gibt immer eine Gelegenheit, Prickelndes zu genießen.  
Der Samstag steht unter dem Motto „Blanc de Noir, Rosé und Weißherbst – Rotwein mal anders“. Hier präsentieren die WeinMacher Rotwein in seiner leichten Form. So entdecken Weingenießer Rot- und Weißweine neu.  

Für alle Besucher der Weinprobe steht die Pfälzer Weinprinzessin Katharina Weisbrodt bereit und beantwortet charmant und kenntnisreich die Fragen rund um Probenfolge, Rebsorten, Herkunft und Genuss-Gelegenheit.  

Der Verkostungsbereich freitags von 16:00 bis 18:00 Uhr und samstags von 15:00 bis 17:00 Uhr vor der WeinSommer-Bühne geöffnet. Die Verkostung kostet 5,- Euro pro Person.  

Auf der Seite www.weinsommer.de/Luebeck können sich die Besucher bereits vorab über das Angebot der Winzer informieren.

« Pfingsten an der Lübecker Bucht Grease – Das Musical »