Lübeck bekommt einen Winterwald – Lübecker Winterwald öffnet seine Tore

Im Sternenwald auf dem Schrangen war schon in den Jahren 2016 und 2017 deutlich die Begeisterung zu spüren: „Einzigartig, ruhig und eine tolle Atmosphäre“, das sind die Meinungen vieler Gäste. Aus diesem Grund verwandelt Veranstalter Mike Hasemann erstmalig ab dem 19. Januar den „Sternenwald“ in den Lübecker Winterwald 2018.  

Zeitgleich präsentieren sich somit zwei Events in der Lübecker Innenstadt. Der Eiszauber auf dem Marktplatz begeistert vor allem die jugendlichen Besucher mit der neuen überdachten Eisbahn, während der Winterwald mit etlichen Überraschungen und Veranstaltungen auf dem Schrangen einlädt.

Mike Hasemann hat mit dem Lübecker Winterwald ein einmaliges Konzept geschaffen.
Die Gäste dürfen sich zu jeder vollen Stunde auf ein buntes Schneetreiben im winterlich dekorierten Wald freuen. Beleuchtete Spiegelkugeln, LED Eiszapfen, geschützte Feuertonnen und vieles mehr sorgen für eine Atmosphäre der Extraklasse. Neu sind beheizte Sitz- und Stehgelegenheiten, umrahmt von 160 Nordmanntannen. Standhaft geblieben ist der beleuchtete zwölf Meter hohe Sternenbaum mit Blick auf die Marienkirche und bietet damit ein einzigartiges Fotomotiv.  

In der Winterhütte trifft man sich gerne zu kalten und heißen Getränken. In der kalten Jahreszeit ist weiterhin der Hitzkopf Obst- und Beerenglühwein mit diversen Shots sehr beliebt. Die Vielfältigkeit des Angebotes zeichnet sich hierbei durch kreative Cocktails und andere Getränke aus.


Viele Sitzplätze in der warmen Hütte und in der vermeintlich freien Natur bieten den Besuchern einen einzigartigen Aufenthalt im Winterwald. Die Gäste dürfen sich jeden Donnerstag auf eine Afterwork-Lounge freuen. Am Wochenende trifft man sich zur Hütten-Gaudi mit den schönsten Après-Ski Hits. Geplant sind weitere Attraktionen von Sponsoren und Partnern, die ihren Platz in Herzen Lübeck auf dem Schrangen finden werden.

Unterschiedliche kulinarische Attraktionen findet man rund um den beeindruckenden Sternenbaum. „Burger Variationen und Lübecker National “ aus dem Hause Karstadt Restaurant und „Ziemlich beste Waffeln und belgische Pommes“, serviert von Olaf Hensel. Das Team von Kochgefühl präsentiert neben der klassischen Bratwurst die einzigartige Elchbratwurst mit Preiselbeeren und Wildkräuterremoulade. Ergänzt wird das kulinarische Angebot um winterliche Klassiker. Zum Aufwärmen gibt es leckeres Elchgulasch. Wie Après Ski zum Winterurlaub, gehört das Schweizer Käsefondue mit Brot und Kirschwasser auch in den Lübecker Winterwald.

NostalChique – das Cabaret & Revue Theater
Mitten im romantischen Winterwald steht das kleine NostalChique, ein waschechtes Cabaret in einem zum luxuriösen Theater umgebauten Zirkuswagen. Die liebreizende und charmante Chansonette und Comedienne Hertha Ottilie van Amsterdam glitzert und glänzt jeden Samstag in Februar mit ihrer Show „Ich bin ein Männertraum“. Ein echtes Winter-Highlight im Wagentheater ist die große Dinnershow zum Valentinstag „Liebe geht DOCH durch den Magen“ am 14.2.18 mit dem Starkoch Christian Pätow vom Kochgefühl Spielzeiten: Jeden Samstag im Februar um 20:00 Uhr.

Öffnungszeiten:
Der Winterwald ist vom 19.1. bis 4.3.2018 immer von Donnerstag bis Samstag geöffnet.
Donnerstag & Freitag von 16:00 bis 22:00 Uhr, Samstag von 12:00 bis 22:00 Uhr.
Für Gruppen können Sitzplätze unter 0451- 400 78 54 reserviert werden. Auf Facebook ist der Winterwald unter www.facebook.com/luebeckersternenwald/ zu finden.

« DLRG Lübeck empfängt Spender und Förderer auf der Herreninsel Steigende Mitgliederzahlen und viele Zusatzleistungen: AOK NordWest senkt Beiträge »