nordjob Lübeck 2017 – Von der Schule in die berufliche Zukunft!

Fachmesse für Ausbildung und Studium

Rückt der Schulabschluss in greifbare Nähe, ergeben sich oft viele Fragen. Wie kann es weitergehen? Mit einer Ausbildung, einem (dualen) Studium oder erstmal mit einem FsJ/FöJ bzw. Auslandsaufenthalt? Fragen, die sich auf der nordjob 2017 beantworten lassen – z.B. in persönlichen Gesprächen bei über 100 Unternehmen, Hochschulen, Fachschulen und Akademien sowie allgemeinen Beratungsinstitutionen. An zwei Messetagen werden feste Gesprächstermine angeboten, für die sich die Schüler im Vorfeld anmelden können.


Ergänzend zu den Messegesprächen gibt es auch 2017 ein umfangreiches Vortragsprogramm mit diversen Informations- und Diskussionsveranstaltungen für Schüler, Eltern, Lehrer und weitere Interessierte. Außerdem wird ein Mentorenprojekt angeboten, bei dem Schüler von Personalverantwortlichen auf dem Weg ihrer Berufswahl über ein Jahr begleitet werden.


Auch spontane Besucher sind herzlich eingeladen, sich bei den Ausstellern zu informieren, Vorträge anzuhören oder an der Last-Minute-Wand noch Ausbildungsplätze für dieses Jahr zu entdecken.


Die überregionale Schirmherrschaft hat erneut die Bundesministerin für Bildung und Forschung, Frau Professor Dr. Johanna Wanka übernommen.


Veranstalter: IfT Institut für Talententwicklung in Lübeck in Kooperation mit der Industrie- und Handelskammer zu Lübeck und der Kaufmannschaft zu Lübeck.

Öffnungszeiten:
13. Juni 2017 von 8:30 bis 14:45 Uhr, 14. Juni 2017 von 8:30 bis 14:45 Uhr.
Eintritt frei!

« 5 Jahre Tonfink! Das muss gefeiert werden! Regattastation in neuem Glanz – LYC öffnet sein Schmuckstück an der Travepromenade »