„Pfandtastisch!“ – DRK startet Aktion

Ob Angebote wie der Rettungsdienst, das Jugendrotkreuz, die Ausbildung der Ersthelfer oder der Besuchsdienst – es gibt vielfältige Projekte, die auf Unterstützung angewiesen sind.


Im REWE-Markt Lübeck/Travemünde startet die Leergutspendenaktion Pfandtastisch zugunsten des DRK. Sie bietet Spendenfreudigen die Möglichkeit ihre Pfandbons für den DRK-Kreisverband Lübeck e.V. zu spenden. Es folgen weitere Lübecker REWE-Märkte, die sich in verschiedenen Zeiträumen daran beteiligen werden.


Das Prinzip ist einfach: Kunden, die ihr Leergut in dem Markt zurückgeben, lösen ihren Pfandbon nicht selbst ein, sondern werfen ihn in den neben der Leergutannahme aufgehängten Briefkasten.


„Ob 50 Cent oder gleich mehrere Euro. Jede Spende hilft und kommt zu 100 Prozent der gemeinnützigen Arbeit des Deutschen Roten Kreuzes in Lübeck zugute.“, so Stefan Krause, Geschäftsführer des DRK-Kreisverbandes.

« Der Himmel unter den Füßen Wie König Cormac zu den Feen ging - keltische Märchen »