Was bringt uns das Neue Jahr?

Wahrsagerin „DUBINA“ im Haerder Center Lübeck

Traditionsgemäß beginnen viele Menschen ein neues Jahr mit guten Vorsätzen und ganz persönlichen Erwartungen. Ziele werden gesteckt und neue Vorhaben fest in die eigene Erwartungshaltung eingebunden.

 

An diejenigen, die schon jetzt im Ansatz wissen möchten, was in 2018 auf sie zukommt, richtet sich der Besuch der Kartenlegerin Madame Dubina vom 18. bis 25. Januar im Haerder-Center in Lübeck. In ihrem dunkelblauen, mit glitzernden Sternen besetzen Zelt legt sie Interessierten die Karten und ermöglicht ihnen so eine kompetente Zukunftsdeutung. Ganz gleich, ob Partnerschaft, Beruf oder Familienplanung – auf alles wird hier ein individueller Blick geworfen.

 

Da die Termine sehr begehrt sind, sollten Interessierte sich rechtzeitig anmelden. Die Terminvergabe für den ganzen Tag ist jeweils gleich morgens ab 10:00 Uhr, wenn „Madame Dubina“ startet oder telefonisch ab sofort unter der Telefonnummer 0451-203730-10. Eine Sitzung dauert jeweils 20 Minuten und kostet eine jeweils freiwillige Spende für den Verein „Die Muschel eV. Ambulanter Kinder- und Jugendhospizdienst“. Im Mittelpunkt der ambulanten Kinderhospizarbeit stehen Kinder und Jugendliche mit lebensverkürzenden Erkrankungen und ihre Familien. Infos finden Sie auch hier: http://www.die-muschel-ev.de.

« »Der Norden liest« – Eine Reihe des »Kulturjournals«, NDR Fernsehen – Katja Riemann: Weg sein – hier sein Jan Weiler: Und ewig schläft das Pubertier »