Counterfeit im Januar 2016 auf Tour

Counterfeit im Januar 2016 auf Tour
Counterfeit ist eine Band aus London und spielt graden Punkrock. Als die Jungs im Juni ihren Twitter-Account eröffneten, hatten sie innerhalb eines Tages 24.000 Follower: kein schlechtes Ergebnis für absolute Newcomer, die noch keine Pressemitteilung veröffentlicht, geschweige denn eine einzige Note gespielt hatten. Vor ein paar Tagen nun hat das Trio seine Debütsingle „Come Get Some“ veröffentlicht, ein rifflastiges Brett mit einem Sänger, der zwischen Screamo-Elementen und Klargesang wechselt, und die Hysterie wuchs noch weiter an. Die Tickets für den ersten Auftritt der Band im Dezember verkaufen sich schneller als ein Ferrari beschleunigt. All das hat natürlich seinen Grund, der weit über die Musik hinausgeht: Der Sänger ist kein Geringerer a...

Gleis 8 Konzert auf 2. Mai 2016 im Mojo verschoben

Gleis 8 Konzert auf 2. Mai 2016 im Mojo verschoben
Nach langen Überlegungen hat sich die Band um die einstige Rosenstolz-Sängerin AnNa R. und die Hamburger Timo Dorsch und Manne Uhlig zugunsten neuer Kooperationsmöglichkeiten für eine Verschiebung der Tour und des Albums entschieden. Die Veröffentlichung des zweiten Albums „Endlich“ wird auf Februar 2016 verschoben und das Hamburg-Konzert, das am 8. Dezember im Mojo Club stattfinden sollte, wurde nun auf den 2. Mai 2016 verlegt. Um die Wartezeit für die Fans aber so kurz wie möglich zu halten, wird das neue und sehnlichst erwartete Album „Endlich“ ab dem 25.09. auf diversen Streamingplattformen und iTunes als Preview erhältlich sein. Die erste Single-Auskopplung „Vorbei“ wird inklusive eines Lyric-Videos aber wie geplant am 11.9. veröffent...

Griz spielt am 24. November 2015 in Hamburg

Griz spielt am 24. November 2015 in Hamburg
Futuristischer Elektro-Funk hat in Detroit Einzug gehalten und einer der derzeit wichtigsten Vertreter ist der 24jährige Produzent GRiZ. Mit seinem funkigen Crossover-Sound zwischen lebendigem Jazz, gefühlvollem Soul und sanftem Electronica macht er im November für drei Konzerte in Deutschland Halt. Mit der Entdeckung von Squarepusher und Aphex Twin im Alter von 14 Jahren tauschte der ausgebildete Saxophonist die Konzerthalle gegen den Club. Seit dieser Zeit sind seine Produktionen voll mit den unterschiedlichsten musikalischen Einflüssen. Im März diesen Jahres veröffentlichte GRiZ bereits sein viertes Album ,Say It Loud’, das auf dem eigenen Label All Good Records erschien. GRiZ’ Musik ist insbesondere live eine grandiose Erfahrung. Seine mitreißen...

Fraktus am 2. Februar 2016 in der Grossen Freiheit 36 in Hamburg

Fraktus am 2. Februar 2016 in der Grossen Freiheit 36 in Hamburg
Sie haben den Techno erfunden, damals in den 80ern. Sie haben den Instrumentenbau revolutioniert, ohne sie wären weder Scooter noch Jan Delay in der deutschen Popgeschichte aufgetaucht. Fraktus waren in ihrer kurzen Karriere stilbildend, auch wenn sie danach für lange Zeit in Vergessenheit gerieten. Jetzt aber ist die Band, die es nie gegeben hat, zurück: Die drei Bigstyler treten mit ihrem programmatischen Meisterwerk „Welcome To The Internet“ abermals die Tür zur Zukunft ein. Mit diesem Opus Maximus vereint Fraktus nach all den Jahrzehnten endlich die Akzeptanz der Opinionleader mit der Kompatibilita?t am Massenmarkt. Heißt: Fraktus gehen endgültig durch die Decke! Dickie Starshine (ehemalig Schubert), Bernd „Bernd“ Wand und Torsten Bage (spric...

Skindred kommen im November auf Tour

Freitag | 30.11.15 | 20:00 Uhr | Markthalle | Hamburg

Skindred kommen im November auf Tour
Skindred legen im Moment letzte Hand an ihr neues Album, das Ende Oktober erscheint und einen überaus passenden Namen trägt: „Volume“. Lautstärke ist genau das, was die Waliser schon immer ausgezeichnet hat, auf ihren Platten und auf der Bühne noch mehr. Ihre im November folgende Tour heißt dann auch folgerichtig: „Pump up the volume!“ Seit einigen Tagen kursiert im Netz bereits die erste Single „Under Attack“. Frontmann Benji Webbe sagt dazu: „Wir wollten zu Anfang erst einmal etwas abliefern, was richtig rockt und gleichzeitig melodisch straight daherkommt. Das ist uns beides voll gelungen.“ Dieses Selbstbewusstsein ist wie immer gerechtfertigt: Skindred spielen ihren Ragga-Metal sowieso ausschließlich nur unter Volldampf - für die neu...

Thomas Dybdahl kommt im November auf Tour

Freitag | 13.11.15 | 20:00 Uhr | Nochtspeicher | Hamburg

Thomas Dybdahl kommt im November auf Tour
Bereits im vergangenen Jahr war Thomas Dybdahl bei uns auf Tour, nur er und seine Gitarre und sein Schellenkranz, um das Fußgelenk gebunden. Und natürlich seine großartige Gitarrentechnik, seine rhythmische Vielfalt, seine melancholischen Melodien und sein musikalisches Gespür für die Situation. Eigentlich ungewöhnlich für den Mann, der mit den Quadrophonics jazzigen Pop gespielt hat, als Sänger dem TripHop von Morcheeba oder bei The National Bank, der norwegischen Supergruppe, seine ausdrucksstarke und charakteristische Stimme gegeben hat. Aber Dybdahl kann eben alles. Sogar wenn er mit der Kälte kämpft, die ständig seine Gitarre verstimmt: Schon im Dezember 2013 hat er beim Entzünden der Lichter am Christbaum vor dem Brandenburger Tor – traditi...

Years & Years spielen am 22. November im Docks in Hamburg

Years & Years spielen am 22. November im Docks in Hamburg
Als Gewinner der BBC-Liste Sound of 2015 und obendrein nominiert für den Critics’ Choice Award bei den Brit Awards sind Years & Years mit massivem Rückenwind ins Jahr 2015 gestartet. Und tatsächlich: Noch während das Trio mit den Singles „King“ und „Shine“ für in den Hitparaden der Welt Furore sorgte, werkelten Sänger Olly Alexander, Bassist Michael Goldsworthy und Emre Turkman an den Synthesizern an ihrem Debüt „Communion“, das in Großbritannien auf eins in die Charts einstieg und bereits jetzt als eines der Album-Highlights des Jahres gehandelt wird. Die Songs von Years & Years entstehen in der Regel am Klavier, wo Alexander erste Ideen sammelt, die sie daraufhin gemeinsam in ihren ganz eigenen Indie/Electro-Kosmos überführen. Was den...

DMA’s kommen im November auf Tour

Dienstag | 3.11.15 | 21:00 Uhr | Prinzenbar | Hamburg

DMA’s kommen im November auf Tour
DMA’s sind die englischste Band, die derzeit aus Australien kommt. Es ist, als wäre der Britpop zurückgekehrt, nachdem er einen Umweg über Sydney gemacht hat. Geschult an Typen wie Oasis, aber mit einem sehr eigenen Schlag gesegnet, sind Gitarrist Matt Mason und seine beiden Kompagnons Johnny Took und Tommy O’Dell, die alle drei als Songwriter fungieren, die moderne Version eines traditionellen Sounds. Es gibt keinen dezidierten Frontmann, nur gemeinsam stellen die Jungs ihre außergewöhnliche Musikalität unter Beweis. Mit ihrer ersten Single „Delete“ haben sie nicht nur das Label I Oh You überzeugt, sie unter Vertrag zu nehmen, sondern auch einen veritablen Hit in ihrer Heimat hingelegt. Mit ihrem Händchen für Melodien, Harmonien und tollen Ar...

Darwin Deez bestätigt weiteres Konzert für die Tour im November

Montag | 9.11.15 | 21:00 Uhr | Mojo Club Hamburg | Reeperbahn 1

Darwin Deez bestätigt weiteres Konzert für die Tour im November
Vor einiger Zeit konnten wir mit Freude bekannt geben, dass Darwin Deez im September sein drittes Album „Double Down“ veröffentlicht und im November damit zu uns auf Tour kommt. Der Indie-Musiker hat nicht nur ein Gespür für melodische Popsongs, sondern auch einen unverkennbaren Humor bei seinen Tanzperformances. Gerade hat Deez auf dem Hamburger Dockville Festival vor begeistertem Publikum auf der Hauptbühne eine grandiose Show performt. Jetzt hat der New Yorker bestätigt, dass er und seine Band auch im Rahmen ihrer Herbst-Tour noch einmal nach Hamburg kommen wollen und am 9. November einen weiteren Auftritt im Mojo Club spielen werden. Die restlichen Termine der November 2015 Tour: 2.11.2015 München – Technikum, 7.11.2015 Frankfurt – Zoom, 10.1...

Trixie Whitley kommt im Dezember auf Tour

Montag | 7.12.15 | 21:00 Uhr | Knust | Neuer Kamp 30 | Hamburg

Trixie Whitley kommt im Dezember auf Tour
Four Corners, das könnte der Ort in den USA sein, an denen die Bundesstaaten Utah, New Mexico, Colorado und Arizona aufeinandertreffen. Vielleicht ist auch einer der heiligsten Berge der Hindus und der Buddhisten gemeint, der Kailash, an dem gleich vier große Flüsse entspringen. Für Trixie Whitley ist der Titel ihres Debütalbums „Fourth Corner“ eine Metapher für die Balance, die es brauchte, um die Songs der Platte zu einem gemeinsamen Werk zu schnüren. Whitley wurde 2011 als Sängerin von Daniel Lanois Projekt Black Dub bekannt, dem sie eine Stimme und ihre unglaubliche Präsenz gab. Genau diese Stimme – gefühlvoll oder hart, Blues-geschwängert oder soulig, geschmeidig oder scharf, mal ein sanftes Streicheln, mal ein Schlag in die Magengrube, j...

WSP präsentiert Döll, Mädness, Waldo The Funk, Schote, Enaka und Nugat am 20. November im Mojo Club in Hamburg

WSP präsentiert Döll, Mädness, Waldo The Funk, Schote, Enaka und Nugat am 20. November im Mojo Club in Hamburg
Zum ersten Mal aus der Taufe gehoben wurde das Format "WSP präsentiert" auf der Berlin Music Week 2014. Nach einem Gastspiel in Stuttgart bei den letzten HipHop Open kommt WSP nun mit einer illustren Runde an MCs und Beatmakern nach Hamburg um im hohen Norden einen Abend lang einen Querschnitt des Label/Booking Repertoires zu zelebrieren. Auch in Hamburg werden wieder neben Rapparts einige Beatsets zum Besten gegeben, so wie es der Name WSP seit Jahr und Tag verspricht. In Hamburg dabei: Döll & Mädness: Das Brüderpaar aus Darmstadt ist zur Zeit quer durch Deutschland unterwegs, um ihre beiden letzten Releases "Weit Entfernt" und "Maggo" mit dem Publikum zu feiern und ihre energiegeladene Show abzureißen. Döll übernimmt dabei den Part des Newcomers, der...

Tonbandgerät bestätigen Benefizkonzert in der Grossen Freiheit 36 Hamburg

Tonbandgerät bestätigen Benefizkonzert in der Grossen Freiheit 36 Hamburg
Zweimal haben Tonbandgerät die Große Freiheit 36 in diesem Jahr bereits ausverkauft – am Sonntag, den 13. Dezember wird die Band zum nunmehr dritten Mal in diesem Jahr in der Hamburger Location aufspielen. Diesmal ist der Anlass allerdings ein ganz spezieller: Die aktuelle Situation der Flüchtlinge, die zu Hunderttausenden auf der Flucht sind und in Deutschland nach einer sicheren Zukunft suchen, hat hierzulande eine Welle der Empathie erzeugt – und auch das Indie-Pop-Quartett nicht kaltgelassen. Sophia, Isa, Ole und Jakob haben sich entschieden, es allein bei Worten nicht zu belassen, und die Aktion „Gemeinsam für Flüchtlinge“ ins Leben gerufen! Erster Schritt: Zu ihrem emotionalen Titel „Ich komm jetzt heim“ haben Tonbandgerät ein Video üb...

Frank Turner 2016 auf großer Albumtour

Frank Turner 2016 auf großer Albumtour
Endlich ist es raus! Als wir Ende August ein paar sehr intime Shows von Frank Turner für Anfang September ankündigten, deuteten wir bereits an, dass diese garantiert nicht die letzten sein werden, wenn man sich die stetig steigende Summe an Konzerten auf seiner Homepage einmal anschaut. Nun dürfen alle aufatmen, die vor ein paar Wochen leider keines der begehrten Tickets ergattern konnten: Frank kommt im Januar noch einmal auf ausgedehnte Tour durch die größeren Hallen! Mit seinen Sleeping Souls, der gewohnt energischen Rockshow und den Songs seines neuen und sechsten Studioalbums „Positive Songs For Negative People“ im Gepäck. Wie ein Großteil von Turners Musik, beschäftigt sich auch dieses Album mit den großen Themen des Lebens, triumphiert dabe...

Parov Stelar bestätigt drei weitere Shows fürs Frühjahr

Parov Stelar bestätigt drei weitere Shows fürs Frühjahr
Vor kurzem haben wir die Dezember-Tour von Parov Stelar bekannt gegeben. Jetzt hat der Electroswing-Erfinder Marcus Füreder weitere Termine angekündigt. Der innovative österreichische Soundbastler wird ab März 2016 drei weitere Konzerte spielen. Zu seinem fulminanten Live-Set gehören nicht nur die Songs von seinem aktuellen, von Kritik und Fans gefeiertem Album „The Demon Diaries“, sondern auch die Songs der vergangenen Werke. Mit seiner Mischung aus Jazz, House und Electropop ist der Produzent und DJ schon längst kein Geheimtipp mehr. Stattdessen jazzrockt er schon seit geraumer Zeit auch die großen Bühnen. Und jeder, der seine Band in diesem Jahr beim Hurricane, Southside oder Lollapalooza gesehen hat, weiß, mit was für einem grandiosen Live-Ac...

Bully kommen im November auf Tour

Bully kommen im November auf Tour
Grunge ist nicht tot! Bully sind das beste Beispiel dafür. Frontfrau Alicia Bognanno hatte ursprünglich „Audio Recording“ an einer Universität in Tennessee studiert, spürte jedoch schnell, dass die reine Theorie nichts ohne den Krach in der Praxis wert ist. Schnell war die eigene Band gegründet und die erste EP im Kasten. Heraus kam eine moderne Interpretation von – eben – 90s Grunge, dazu eine Prise Pop - rau, selbstbewusst und dabei ordentlich scheppernd! Im Juni dieses Jahres erschien endlich das langerwartete Debütalbum „Feels Like“, auf der die charismatische Frontfrau erneut mit ihrer markant rotzigen Stimme und tollen Gitarrenmelodien glänzt. Jetzt kommt die Band, die in den Staaten bereits für ihre euphorischen Live-Gigs bekannt ist...

Im Februar kommen Escape The Fate auf Tour

Im Februar kommen Escape The Fate auf Tour
Escape The Fate bleiben immer Escape The Fate. Trotz aller Line-Up-Wechsel im Laufe der Bandkarriere sind die Jungs aus Las Vegas einem immer treu geblieben: Dem stetigen Wandel bei gleichbleibend hoher Qualität. Das setzt sich auch auf dem neuen und fünften Studioalbum „Hate Me“ fort, das Ende Oktober erscheinen wird. Die vielseitige und druckvolle Stimme von Frontmann Craig Mabbitt hat den Stil der Band stark geprägt, die Hardcore vielleicht deswegen so authentisch verkörpert, weil sie sowohl durch schöne als auch dunkle Zeiten ging. Das zeigt auch der virtuose Sound: Screamo-Elemente wechseln sich mit Klargesang ab, präzise gesetzte Riffs beherrscht die Band genauso wie Metalcore-Gewitter, slicke Gitarren-Soli oder dissonante Improvisationen. Dabe...

Fidlar spielen am 17. November 2015 im Postbahnhof in Hamburg

Fidlar spielen am 17. November 2015 im Postbahnhof in Hamburg
Surfen ist eine der Sportarten, die vor allem für Eleganz und Körperbeherrschung stehen. Die Punkband Fidlar hat nie ein Geheimnis daraus gemacht, dass sie diese Werte nicht repräsentiert und das Wellenreiten keineswegs beherrscht. Einer der Hits auf ihrem 2013 erschienenen und selbstbetitelten Debütalbum trägt deswegen auch den Titel „Max Can´t Surf“. Doch die Band aus Los Angeles beherrscht dafür genügend andere Dinge: Zum Beispiel akrobatisches Crowdsurfen in überfüllten Clubs oder mit Leichtigkeit unzählige Bier-auf-ex-Trinkwettbewerbe gewinnen. Vor allen Dingen aber das Talent, mitreißende Punkrock-Songs zu schreiben. Die dauern zum Teil nur 68 Sekunden – doch auch siebeneinhalb Minuten lange Songs werden bei Fidlar nicht langweilig. Das...

The Front Bottoms kündigen große Europatour für den Februar an

The Front Bottoms kündigen große Europatour für den Februar an
Brian Sella und sein alter Freund Mathew Uychich aus Kindheitstagen gründeten die Front Bottoms bereits 2007 auf dem College. Mittlerweile ist die Band zu einem Quartett gewachsen, ist unermüdlich getourt und kann bereits 3 Studioalben verzeichnen. 3? Richtig gehört! Die Band hat gerade angekündigt, dass mit „Back On Top“ ihr drittes Studioalbum im Herbst bei Warner erscheinen wird. Außerdem haben sie mit „Help“ ein neues Musikvideo veröffentlicht, dass innerhalb von 24 Stunden knapp 30.000-mal angeschaut wurde. Kein Wunder bei der stattlichen Zahl von mehr als 112.000 Followern! Vor allem aber sind The Front Bottoms eine Live-Band, entfalten auf der Bühne ihr ganzes Potenzial, wo treue Fans lauthals jede Zeile mitsingen. Aktuell spielen die vie...

Gleis 8 am 8. Dezember im Hamburger Mojo Club

Gleis 8 am 8. Dezember im Hamburger Mojo Club
‚Endlich’ – mit diesem doppeldeutigen Motto kehren Gleis 8 nach zwei Jahren wieder ins Rampenlicht zurück. ‚Endlich’ im Sinne von ‚Das Warten hat ein Ende’ und ‚Endlich’ im Sinne von ‚Nichts ist für die Ewigkeit’. Gleis 8 starteten 2013 als Quartett. Nach 20 Jahren als Sängerin von Rosenstolz suchte AnNa R. gemeinsam mit dem einstigen Rosenstolz-Saxophonisten Lorenz Allacher und den Hamburger Mitstreitern Timo Dorsch und Manne Uhlig eine neue Herausforderung. Schnell wurde das Quartett mit seinem Debütalbum ‚Bleibt das immer so’ (Platz 7 der deutschen Albumcharts) und stetem Live-Spielen zu einer festen Größe in der deutschen Musiklandschaft und den Köpfen und Herzen seines Publikums. Ein neues Album stand an. Doch die Aufnahme...

K.I.Z. bestätigen weiteres Konzert in der Sporthalle Hamburg

K.I.Z. bestätigen weiteres Konzert in der Sporthalle Hamburg
Gerade erst begeisterten sie beim Spektrum in Hamburg, nun gibt es weitere Neuigkeiten: Punkt 1: Das Konzert am 21. November in der Sporthalle ist restlos ausverkauft. Punkt 2: Am Tag davor, dem 20. November findet nun eine Zusatzshow ebenfalls in der Sporthalle statt. Punkt 3: Tickets gibt’s ab sofort. Hurra! Weitere Infos unter www.k-i-z.com/hurra-die-welt-geht-unter/. Tickets gibt es für 27,- Euro zzgl. Gebühren an allen bekannten CTS–VVK-Stellen sowie unter der Hotline 01806 – 853653 (0,20 €/Anruf aus dem Festnetz, Mobilfunk max. 0,60 €/Anruf), auf www. fkpscorpio.com und www.eventim.de....

Wednesday 13 im November 2015 auf Tour

Wednesday 13 im November 2015 auf Tour
Wednesday 13, dieser durchgedrehte Abkömmling von Alice Cooper und Kiss, dieses vergessene Kind der Addams Family, hat sich einen Traum erfüllt: Im Januar erschien mit „Monsters Of The Universe: Come Out And Plague“ das sechste Studio- und das erste Konzeptalbum in der Karriere des Horrorpunk-Metal-Glam-Doom-Hardrockers. Inspiriert von Filmen wie „They Live“ und „Night Of The Living Dead“ und durch die 80er Jahre-Serie „V – Die außerirdischen Besucher kommen“ erschuf Jordan Poole a.k.a. Wednesday 13 einen äußerst speziellen Science-Fiction-Horror-Kosmos und ließ seiner ohnehin überbordenden Fantasie reichlich freien Lauf. Zusammen mit seiner Band hat er sein Repertoire damit entscheidend erweitert, wobei er musikalisch immer noch zwisc...