Ab August gilt erstmals ein Mindestlohn für den Gerüstbau

Gerüstbauer in Lübeck mit festem 10-Euro-Stundenlohn-Boden unter den Füßen

Ab August gilt erstmals ein Mindestlohn für den Gerüstbau
Gerüstbauer haben erstmals „festen Lohn-Boden“ unter den Füßen: Ab August dürfen die rund 60 Gerüstbauer in Lübeck nicht unter 10,- Euro pro Stunde verdienen. Darauf hat die IG BAU Holstein hingewiesen. „Das ist der Mindestlohn, der ab sofort für alle Gerüstbauer gilt. Chefs, die weniger bezahlen, machen sich strafbar“, sagt Uwe Hahn. Der Vorsitzende der IG BAU Holstein appelliert an alle Gerüstbauer in Lübeck, am Ende des Monats den „Lohn-Check“ zu machen und ihre Abrechnung genau zu kontrollieren. Der Tariflohn im Gerüstbau liege sogar bei einem Stundenlohn von 13,95 Euro. Dieser gilt nach Angaben der IG BAU für Gewerkschaftsmitglieder, deren Betrieb an den Tarifvertrag gebunden ist....

Informationsveranstaltung im BiZ: Ausbildung zum Fluglotsen

Informationsveranstaltung im BiZ: Ausbildung zum Fluglotsen
Ohne die ununterbrochene Überwachung des Luftraums könnte kein Flugzeug sicher fliegen, starten oder landen. Für diese notwendige Ordnung am Himmel sorgen Fluglotsen/innen. Wer als Dirigent/in des Luftraums arbeiten will, braucht neben dem Abitur eine Vielzahl besonderer Fähigkeiten. Am 2. September 2013 um 15:30 Uhr informiert die Deutsche Flugsicherung GmbH im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1 über die Ausbildungsvoraussetzungen und den Arbeitsalltag. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine telefonische Anmeldung unter 0451 588-249 oder per E-Mail unter luebeck.biz@arbeitsagent...

Informationsveranstaltung im BiZ: Berufe in Uniform

Informationsveranstaltung im BiZ: Berufe in Uniform
Bundespolizei, Bundeswehr, Landespolizei und Zoll leisten einen wichtigen Beitrag zur Sicherheit in Deutschland. Wer sich für einen Beruf im Dienste von Staat und Gesellschaft interessiert, kann sich im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck aus erster Hand informieren. Am 5. September 2013 von 14:00 bis 18:00 Uhr gibt es an den Informationsständen im direkten Gespräch Wissenswertes zu Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten, Einstellungsvoraussetzungen und Bewerbungsverfahren. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Eine Anmeldung ist nicht erforderlich....

Traumjob-WG 2013

Traumjob-WG 2013

Wer auf der Suche nach einem interessanten Beruf mit guten Zukunftsaussichten ist, kann sich jetzt für einen Platz in der Traumjob-WG 2013 bewerben. Sechs Personen haben die Chance, ein zweiwöchiges Praktikum im Land Fleesensee sowie ein dazu passendes Fernstudium beim IST-Studieninstitut zu gewinnen. Die Traumjobs in attraktiven Arbeitsumfeldern kommen aus den Bereichen Event, Gastronomie, Hotellerie, Golf, Fitness und Wellness.

Nach dem erfolgreichen Start von Deutschlands erster Traumjob-WG im letzten Jahr kommt jetzt die Neuauflage. Durch die zu gewinnenden Stipendien für eine Weiterbildung beim IST-Studieninstitut erlangen die Teilnehmer das notwendige Fachwissen, um in ihrem persönlichen Traumjob erfolgreich arbeiten zu können. Die zwei Wo...

So klappt´s mit der Bewerbung - Tipps für Jugendliche im BiZ

So klappt´s mit der Bewerbung - Tipps für Jugendliche im BiZ

Bewerben, das heißt für sich „werben“ und sich bestmöglich zu verkaufen. Für den ersten Eindruck gibt es keine zweite Chance.
Rund um das Bewerbungsschreiben, Lebenslauf, Auswahltest oder Vorstellungsgespräch lauern zahlreiche Stolperfallen. Weil eine gute Vorbereitung extrem wichtig ist, bietet die Agentur für Arbeit Lübeck Jugendlichen eine dreiteilige Bewerbungsreihe an.

Jugendliche, die sich schon mehrmals beworben haben, aber auch Bewerbungsneulinge erhalten an folgenden Terminen wichtige Tipps und praktische Hilfen:
15.08.2013    Die schriftliche Bewerbung
22.08.2013     Der Einstellungstest
29.08.2013     Das Vorstellungsgespräch.

Die kostenlosen Seminare beginnen jew...

Mit „MARZIPAN“ zum Job

Elektrotechnik Werner Stuhr GmbH stellt Alleinerziehende Jana Niemann ein

Mit „MARZIPAN“ zum Job

Alleinerziehende haben es oft nicht einfach, eine Arbeitsstelle zu finden. Neben den fachlichen Voraussetzungen müssen auch Rahmenbedingungen wie Kinderbetreuung und Arbeitszeiten in Einklang gebracht werden. Bereits seit zwei Jahren suchte Jana Niemann (30 Jahre) nach ihrer Elternzeit eine Teilzeitbeschäftigung als Bürokauffrau. Mit Hilfe des Projektes MARZIPAN fand sie nun eine Arbeitsstelle. Ihr künftiger Arbeitgeber wurde durch eine spezielle Bewerbungsmappe auf sie aufmerksam, die er bei einer Unternehmermittagspause von Arbeitsagentur und Jobcenter Lübeck erhielt. Der Arbeitgeber-Service stellte daraufhin den Kontakt her.
„Im Praktikum konnte Frau Niemann überzeugen und arbeitet seit dem 01.07.2013 bei uns im Büro. Alleinerziehende sind in...

Zahlreiche Infos rund um Ausbildung und Beruf

Zahlreiche Infos rund um Ausbildung und Beruf

Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrer gibt es immer wieder Informationsbedarf.
Die Agentur für Arbeit Lübeck bietet in den nächsten Wochen folgende Veranstaltungen an, die bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen:

8.8.13, 16:00 Uhr, Infos der Werkkunstschule zur Ausbildung im werblichen Kommunikationsdesign, BiZ Lübeck, Hans-Böckler-Str.1


Bewerbung um eine Ausbildungsstelle, BiZ Lübeck, Anmeldung unter 0451 588-397
15.8.13, 15:00 Uhr: Die Schriftliche Bewerbung
22.8.13, 15:00 Uhr: Der Einstellungstest
29.8.13, 15:00 Uhr: Das Vorstellungsgespräch


Die dreiteilige Bewerbungsreihe bietet ...

Beschäftigungsmöglichkeiten bei IKEA

Infoveranstaltung am 6. und 12. August 2013 in der Agentur für Arbeit Lübeck

Beschäftigungsmöglichkeiten bei IKEA

Für das neue Einrichtungshaus in Lübeck sucht IKEA bereits Mitarbeiter für das Frühjahr 2014. Wer einen kurzen Überblick über IKEA, die verschiedenen Arbeitsbereiche in Lübeck und das Online-Bewerbungsverfahren erhalten möchte, sollte sich folgende Termine notieren:
6. August 2013 von 10:00 bis 12:00 Uhr oder 12. August 2013 von 16:00 bis 18:00 Uhr.
Beide Informationsveranstaltungen finden im Sitzungssaal (4. OG) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt.
Interessierte erhalten hier Antworten auf allgemeine Fragen. Detailfragen werden in einem persönlichen Gespräch nach Eingang der Online-Bewerbung geklärt.
Eine Anmeldung ist nicht erforderlich.

...

Aus der Arbeitslosigkeit zur eigenen Firma

Aus der Arbeitslosigkeit zur eigenen Firma

Arbeitslose, die sich selbständig machen wollen, können den sogenannten Gründungszuschuss von der Agentur für Arbeit erhalten.

Sein eigenes Unternehmen gründen - kann eine interessante und lohnende Alternative zur sozialversicherungspflichtigen Beschäftigung sein. Nach wie vor gibt es die Möglichkeit, sich als Empfänger von Arbeitslosengeld I mit Unterstützung der Arbeitsagentur selbständig zu machen, auch wenn der Gesetzgeber die Voraussetzungen zum Bezug eines Gründungszuschusses (GZ) vor mehr als einem Jahr verändert hat.

Im ersten Halbjahr 2013 wurden 38 Unternehmensgründungen von der Arbeitsagentur gefördert, vor einem Jahr waren es fast doppelt so viele. „Die gute Entwicklung auf dem Arbeitsmarkt ist sicherlich der Haupt...

IG BAU Holstein ruft zum Wettbewerb „Gelbe Hand“ auf Azubis in Lübeck sollen im Job „Tabuzone für Rechte und Rüpel“ schaffen

IG BAU Holstein ruft zum Wettbewerb „Gelbe Hand“ auf Azubis in Lübeck sollen im Job „Tabuzone für Rechte und Rüpel“ schaffen

Der Arbeitsplatz als „Tabuzone für Rechte und Rüpel“: Lübecker Azubis sollten rechte Sprüche und Fremdenfeindlichkeit im Job stoppen. Die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) in Holstein ruft Jugendliche dazu auf, in Betrieben, auf Baustellen, in Berufsschulen und Verwaltungen ein deutliches Zeichen gegen Mobbing zu setzen und beim Wettbewerb „Gelbe Hand – Mach meinen Kumpel nicht an!“ mitzumachen.
Von der Straßenaktion bis zur Betriebskampagne, vom Kurzfilm bis zur Fotoreportage – Zivilcourage am Arbeitsplatz ist gefragt. „Originelle und kreative Aktionen gegen Diskriminierung, Fremdenfeindlichkeit und Rechtsextremismus sind preisverdächtig“, sagt Uwe Hahn. Der Vorsitzende der IG BAU Holstein appelliert an Schüler und Azubis in Lübeck,...

Camfil Roadshow-Truck am 16. und 17. August 2013 in Lübeck

Mit voller Kraft zum Traumjob

Camfil Roadshow-Truck am 16. und 17. August 2013  in Lübeck

Studium? Ausbildung? Oder beides? Nach dem Schulabschluss die richtige Entscheidung zu treffen, ist nicht einfach. Wie viele Möglichkeiten es hierzu bei Camfil gibt und welche Erfahrungen man auf diesem Weg machen kann, erfahren Interessierte bei einem Besuch im Camfil Roadshow-Truck, der am 16. und 17. August 2013  von 10.00 bis 18.00 Uhr in Lübeck auf dem Kohlmarkt steht.
Für Fachkräfte und Schulabgänger, die sich für Karrieremöglichkeiten und Ausbildung oder einen dualen Studiengang interessieren, steht das Camfil Personalmanagement im Roadshow-Truck für spontane ‚Job-Speed-Datings‘ gerne bereit.
Darüber hinaus bietet der Camfil Truck die Möglichkeit, in einem ‚Crash-Kurs‘ mehr über das Thema der  reinen  Luft zu...

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Drei Auszubildende der Agentur für Arbeit Lübeck haben mit der mündlichen Prüfung die letzte Hürde erfolgreich genommen und die Abschlussprüfung zu Fachangestellten für Arbeitsförderung bestanden.
Alle werden als neue Mitarbeiter/innen übernommen: Alexandra Dick und Lukas Doose verstärken als Fachassistenten das Jobcenter in Ostholstein. Silja Lender findet ihren ersten Ansatz als Fachassistentin im Jobcenter Lübeck.
„Ich freue mich, dass wir Ihnen eine berufliche Perspektive bieten können. Ebenso wie Ihren beiden Kolleginnen, die ihre Ausbildung verkürzt hatten und bereits im Frühjahr vom Jobcenter Lübeck übernommen wurden. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg und Freude in den neuen Aufgabenbereichen“, so Wolfgang Werner, Vorsitzender ...

Statistik-App für unterwegs

Wichtigste Daten aus der Statistik auch über Smartphone und Tablet-PC aufrufbar

Statistik-App für unterwegs

Mit der Statistik-App der Bundesagentur für Arbeit sind Informationen zur aktuellen Arbeitslosigkeit, über gemeldete Arbeitsstellen oder zur Unterbeschäftigung schnell zur Hand.
Die Daten werden für den ausgewählten Monat angezeigt, jeweils mit prozentualer Veränderung zum Vormonat und zum Vorjahresmonat. Die Auswahl erfolgt über Karten mit interaktiver Färbung oder über Listen. Für schnelle Zugriffe können die Nutzer Favoriten setzen. Regional sind die Daten für Deutschland, Länder, Kreise, Regionaldirektionen und Agenturbezirke verfügbar.
Die Applikation (App) wird für Smartphones bzw. Tablet-PC mit Android- oder Apple iOS-Betriebssystem bereitgestellt. Über die App werden die Daten heruntergeladen und auf dem Smartphone gespeichert...

Ein Wirtschaftszweig mit Zukunft

Ausbildungs- und Beschäftigungsmöglichkeiten im Hotel- und Gastgewerbe

Ein Wirtschaftszweig mit Zukunft

Jeder dritte Deutsche verbringt seinen Urlaub gerne im eigenen Land. Besonders beliebte Reiseziele sind neben Bayern die Badeorte an Nord- und Ostsee. Allein in Lübeck und Ostholstein arbeiten im Sommer rund 8.500 sozialversicherungspflichtig Beschäftigte im Hotel- und Gastgewerbe. Das ist jeder vierte Arbeitnehmer des schleswig-holsteinischen Gastgewerbes. Hinzu kommen rund 5.000 geringfügig Beschäftigte.

„Die Tourismusbranche wird in unserer Region weiterhin an Bedeutung gewinnen. In den nächsten zwei bis drei Jahren entstehen an der Lübecker Bucht zahlreiche Hotelneubauten. Wer sich für einen Beruf im Hotel- und Gastgewerbe entscheidet, wählt einen Beruf mit Zukunft. Das Angebot an Ausbildungsstellen reicht von Hotelfachleuten, über Kö...

Junge Fachkräfte warten auf ihre Chance

Junge Fachkräfte warten auf ihre Chance

Kevin Renner hat seinen Berufseinstieg bei der Rohrreinigung Falkenhagen GmbH & Co KG bekommen
Der Übergang von der Schule ins Berufsleben ist nicht immer einfach. Junge Menschen mit Förderbedarf benötigen besondere Unterstützung. Diese bietet zum Beispiel das Bugenhagen Bildungswerk Timmendorfer Strand (BBW), das im Auftrag der Arbeitsagentur Jugendlichen mit Lernbehinderung, psychischen oder leichten körperlichen sowie sinnesbezogenen Handicaps eine Berufsausbildung ermöglicht.
„Nach dem Berufsabschluss ist es wichtig, dass diese jungen Fachkräfte im ersten Arbeitsmarkt Fuß fassen. Bei rund 60 Prozent gelingt das direkt. Aber auch die anderen Absolventen möchten ihr Fachwissen, Engagement und Loyalität im Betrieb unter Beweis stellen. ...

jobmesse® deutschland: erfolgreiche erste Jahreshälfte

jobmesse® deutschland: erfolgreiche erste Jahreshälfte

Im Deutschen Pavillon Hannover beendet die jobmesse® deutschland tour jetzt ihr erstes Saison-Halbjahr 2013. Die veranstaltende Messeagentur Barlag zieht eine Zwischenbilanz: 576 ausstellende Unternehmen boten insgesamt 40.670 Karrierechancen für Bewerber vom Schüler bis zum Ingenieur. Ob regionaler Berufseinstieg, internationale Laufbahn, gezielte Weiterbildung, Praktikum oder Jobwechsel: 80.200 begeisterte Besucher nutzten auf den Veranstaltungen der jobmesse® deutschland 2013 bis zur Sommerpause ihre Chance, einen guten Eindruck und möglichst auch gleich ihre Bewerbungsmappe zu hinterlassen. Gut vorbereitet und hoch motiviert präsentierten sich Ingenieure, angehende Azubis, Studenten, Professionals, ausländische Akademiker, Weiterbildungsinteressi...

Therapieren Studieren

Therapieren Studieren

Die Europäische Fachhochschule (EUFH) ermöglicht Interessierten am Studienzentrum Rostock Logopädie oder Physiotherapie oder Ergotherapie auf Bachelor- und Masterniveau zu studieren. Studeinstart ist der 2. September 2013.
Mit der Europäischen Fachhochschule (EUFH) hat sich eine sehr gut etablierte Hochschule in Rostock niedergelassen, die als deutschlandweit erste und einzige Hochschule mit dualen Studiengängen das Top-Gütesiegel einer zehnjährigen Akkreditierung durch den Wissenschaftsrat erhalten hat. Die Programme sind den Anforderungen an eine anwendungsnahe akademische Qualifizierung auf wissenschaftlichem Niveau gemäß entwickelt worden.
Am Studienzentrum für Angewandte Gesundheitswissenschaften erlangen Studierende in nur sieben Semes...

Sie gehören noch lange nicht zum alten Eisen

Firma Druckguss Service Deutschland GmbH stellt gleich drei Ältere ein

Sie gehören noch lange nicht zum alten Eisen

Das Risiko den Arbeitsplatz zu verlieren, ist für Ältere zwar geringer, aber wenn sie arbeitslos sind, haben sie es schwerer, wieder eine Beschäftigung zu finden. Während in den letzten Jahren die Arbeitslosigkeit allgemein zurückging, konnten Ältere nicht gleichermaßen davon profitieren. Zurzeit sind in Lübeck und Ostholstein rund 5.000 Arbeitslose 50 Jahre und älter, das ist nahezu jeder dritte Arbeitslose. Ihr Anteil steigt konstant. Vor fünf Jahren war noch jeder vierte Arbeitslose älter als 50.
„In Anbetracht der demografischen Entwicklung wird das Durchschnittsalter der Erwerbstätigen weiter steigen und die Lebens- und Berufserfahrung Älterer noch mehr gebraucht. Neben Fachwissen bringen die Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer Tugende...

Ein Tipp für die Sommerferien: Das BERUFE-Universum im BiZ erkunden

Ein Tipp für die Sommerferien: Das BERUFE-Universum im BiZ erkunden

Das Berufsinformationszentrum (BiZ) der Arbeitsagentur Lübeck ist auch in den Sommerferien für alle da, die sich über Ausbildung, Studium, Berufsbilder und deren Anforderungen, Entwicklungen am Arbeitsmarkt und freien Stellen informieren möchten.

„Gerade in den Sommerferien haben Schülerinnen und Schüler mehr Zeit als im normalen Alltagsleben. Warum sich also nicht mal in Ruhe über Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten informieren? Denn es ist wichtig, die Frage nach dem „Wie geht es jetzt weiter?“ nicht erst am letzten Schultag anzugehen. Insbesondere Schulabgänger 2014 sollten sich jetzt schon über ihre Stärken und Interessen klar werden, um aus dem breiten Angebot eine gute Berufsentscheidung zu treffen. Auch mögliche Berufsalter...