Wenn die Kinder erwachsen werden – Familienkasse Nord informiert: „Kindergeld ohne Unterbrechung!“

Bei Ausbildungs- oder Studienbeginn reicht ein schriftlicher Nachweis

Wenn die Kinder erwachsen werden  – Familienkasse Nord informiert: „Kindergeld ohne Unterbrechung!“
Etwa 38.000 Schülerinnen und Schüler verlassen in diesen Wochen in den drei Bundesländern Hamburg, Schleswig - Holstein und Mecklenburg - Vorpommern die allgemeinbildenden Schulen. Die meisten dieser Jugendlichen nehmen eine Berufsausbildung auf oder beginnen in den nächsten Monaten ein Studium. Spannende und persönliche Veränderungen, die auch den monatlichen Bezug des Kindergeldes betreffen können. „In dieser Lebensphase stehen Veränderungen an, auch beim Anspruch auf Kindergeld. Damit die Kindergeldzahlung nicht eingestellt wird, also „ohne Unterbrechung“ weitergezahlt wird, brauchen wir die dazugehörigen Mitteilungen und Nachweise der Eltern. Zurzeit werden durch die Familienkasse Nord Anschreiben an die Eltern verschickt, deren Kinder ihre ...

Finde einen Beruf, der wirklich zu dir passt!

In den Sommerferien im BiZ das BERUFE-Universum erkunden

Finde einen Beruf, der wirklich zu dir passt!
Ein typisches Mädchen liebt Puppen und wird Erzieherin. Ein typischer Junge steht auf Autos und wird Mechatroniker. Doch sollte man nicht alle Klischees vergessen und einfach den Beruf finden, der zu einem passt? „Viele Mädchen und Jungen konzentrieren sich häufig auf nur einen Beruf obwohl die Palette sehr umfangreich ist. In unserer Region gibt es viele interessante Ausbildungsmöglichkeiten, an die oft gar nicht gedacht wird, wie zum Beispiel Bachelor of Arts - BWL, Handelsfachwirt/in, Müller/in, Orthopädieschuhmacher/in oder Segelmacher/in, um nur einige zu nennen. Gerade in den Ferien hat man Zeit und Ruhe, sich ausführlich mit dem Thema Ausbildung und Beruf zu befassen. Unser Ausbildungsmarkt in Lübeck und Ostholstein bietet tolle Chancen, übe...

planet-beruf.de macht mobil

Neue Optik und Inhalte für die Nutzung auf Smartphone und Tablet

planet-beruf.de macht mobil
Das Portal www.planet-beruf.de der Bundesagentur für Arbeit ist künftig bequem auf mobilen Geräten erreichbar: Im frischen Look werden bewährte und aktuelle Themen rund um die Berufswahl präsentiert. Auch das planet-beruf.de Bewerbungstraining wurde für mobile Geräte optimiert. Neu dabei: ein spezielles Angebot für junge geflüchtete Menschen. Einsteigen - spezielles Angebot für junge Geflüchtete Um junge geflüchtete Menschen besser bei der Berufswahl zu unterstützen, wurde das Portal planet-beruf.de um das Angebot „Einsteigen“ erweitert. Dieses bietet mehrsprachige Beiträge für junge Geflüchtete. Hier gibt es Antworten auf Fragen wie „Welche Ausbildungen gibt es?“, „Was kann die Berufsberatung für mich tun“ oder „Wie entdecke i...

Das Steuer in der Hand

Das Steuer in der Hand
In der aktuellen Ausgabe des Berufswahlmagazins der Bundesagentur für Arbeit röhren die Motoren, tönen die Schiffssirenen und klingelt der Postbote. Denn Ausbildungen in der Transportbranche stehen dieses Mal im Mittelpunkt. „Ich finde es toll, täglich zu sehen, wie die Sonne über dem Wasser aufgeht“, freut sich Can. Im Interview schildert der angehende Binnenschiffer, welche Aufgaben er übernimmt und wie sein Arbeitstag aussieht. Ein Flyer der Post brachte Christine zu ihrem heutigen Beruf. Inzwischen hat sie ihre Ausbildung zur Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen abgeschlossen und ist selbst für die Briefzustellung verantwortlich. Auch Christian trägt Verantwortung: Der zukünftige Berufskraftfahrer fährt täglich zwischen...

IG BAU Holstein: 330 Beschäftigte in Lübeck profitieren

Mehr Lohn für Maler und Lackierer

IG BAU Holstein: 330 Beschäftigte in Lübeck profitieren
Lohn-Plus im heimischen Handwerk: Maler und Lackierer in Lübeck bekommen ab diesem Monat mehr Geld. Der Tariflohn in der Branche steigt um 2,1 Prozent auf jetzt 15,92 Euro pro Stunde. Ein Geselle, der in einem Innungsbetrieb arbeitet, hat damit ab sofort gut 57 Euro pro Monat mehr in der Tasche, wie die IG BAU Holstein mitteilt. Außerdem erhalten Gewerkschaftsmitglieder für die letzten beiden Monate eine Einmalzahlung von 50 Euro. „Nach einer harten Tarifrunde samt Schlichtung streichen die Beschäftigten jetzt endlich mehr Geld ein. Das ist gerade in einer Branche wichtig, die immer stärker um Fachkräfte werben muss“, betont IG BAU-Bezirkschef Uwe Hahn. Zum August steigen auch die Vergütungen für Auszubildende: Zwischen 40 und 50 Euro gibt es je na...

Gegen den Rückfall: Leben und Arbeiten

Gegen den Rückfall: Leben und Arbeiten
Deutsche Angestellten-Akademie (DAA) setzt in ihrem Modellprojekt zur Reintegration alkoholkranker Menschen „LeA“ auf stabilisierende Elemente. Alkoholsucht ist ein Phänomen, das sich durch alle Kreise der Gesellschaft zieht. Oft sind es aber gerade sozial benachteiligte Menschen, die sich nur schwer aus dieser Abhängigkeit befreien können. Unbestritten ist, dass Arbeitslosigkeit dabei ein besonderes Risiko im Hinblick auf Suchtgefährdung darstellt. So wurde beispielsweise in der Waldow-Klinik (Brandenburg) in einem Zeitraum von 18 Monaten eine Rückfallquote bei arbeitslosen Alkoholabhängigen von 35 bis 45 Prozent festgestellt - gegenüber einer Quote bei beschäftigten Abhängigen von 15 bis 20 Prozent. Hochgerechnet kosten Entgiftung und Therapie ...

Sana Kliniken Lübeck suchen Dich als Pflegekraft

Sana Kliniken Lübeck suchen Dich als Pflegekraft
Die Sana Kliniken Lübeck sind mit gut 18.000 stationären Fällen, knapp 23.000 ambulanten Kontakten in der Notfallaufnahme und über 2.500 Fällen in der onkologischen Ambulanz einer der größten Anbieter medizinischer Akutversorgung im östlichen Schleswig-Holstein. 600 Mitarbeiter, davon 130 Ärzte und 350 Pflegekräfte sind für die Patienten da. Das Krankenhaus der Lübecker steht für eine enge Verzahnung von ambulanter und stationärer Medizin. Die Sana Kliniken Lübeck bieten eine hochqualitative wohnortnahe Versorgung mit zahlreichen Spezialisierungen, so z. B. in den Bereichen Kardiologie, Gastroenterologie, Pneumologie, Neurologie, Diabetologie, Hämatologie und Onkologie sowie Bauchchirurgie, Unfallchirurgie, Orthopädie, Wirbelsäulenchirurgie, ...

Informationsveranstaltung im BiZ: Bundespolizei – Mit Sicherheit vielfältig

Informationsveranstaltung im BiZ: Bundespolizei – Mit Sicherheit vielfältig
Ob Überwachung und Sicherung der Grenzen, Schutz von Bundesorganen, Kriminalitätsbekämpfung oder Sicherung des Bahn- und Luftverkehrs: Die Aufgabenpalette der Bundespolizei ist vielfältig. Jan Rohwer, Einstellungsberater der Bundespolizei, stellt am 7. Juli 2016 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrun (BiZ) die Ausbildung und das Studium bei der Bundespolizei vor. Hier erfährt man alles über die Bewerbungs- und Auswahlverfahren, Einstellungsvoraussetzungen, Ausbildungsinhalte sowie beruflichen Perspektiven. Die Veranstaltung findet im BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451 588-397 und 249 oder per E-Mail unter ...

Meisterliches Know-how für die Gastronomie

Meisterliches Know-how für die Gastronomie
Neben dem Job zum geprüften Küchenmeister (IHK) – das ist möglich mit einer berufsbegleitenden Weiterbildung, die von der Wirtschaftsakademie Schleswig-Holstein gemeinsam mit der Carl-Friedrich-von-Rumohr Hotelfachschule angeboten wird. Am 18. Juli informieren die Bildungsträger um 17:00 Uhr in der Guerickestraße 6-8 in Lübeck über den Lehrgang. Interessierte erfahren ab 17:00 Uhr alles über Inhalte, Perspektiven und Fördermöglichkeiten. Küchenmeister sind mit ihrem Know-how in der Lage, einen Küchenbetrieb zu organisieren und zu leiten. Dazu stehen in der Weiterbildung neben Unternehmensführung, Rechnungswesen und Mitarbeiterführung auch Marketing oder die Anwendung ernährungswissenschaftliche Erkenntnisse auf dem Programm. Der Lehrgang ber...

Neu: Weiterbildung „Wedding Planner“ ab Oktober

Neu: Weiterbildung „Wedding Planner“ ab Oktober
Das Leben ist schön, besonders an dem Tag, an dem man heiratet. Immer noch gilt der Tag der Hochzeit als „schönster Tag im Leben“ und die daran gesetzten Erwartungen sind in der Regel hoch. Damit dieses wichtige Ereignis tatsächlich unvergesslich wird, legen immer mehr Paare die Planung und Umsetzung in professionelle Hände. So wird die „Entscheidung fürs Leben“ mit größter Sorgfalt und ausgefallenen Ideen vorbereitet. Doch wie wird man „Wedding Planner“? Es reicht nicht, selbst schon geheiratet zu haben und zu wissen, dass man den Tag hätte besser gestalten können. Wie jeder andere Event ist auch eine Hochzeit eine Veranstaltung, die phantasievoll kreiert, umsichtig geplant und zielgerichtet umgesetzt werden muss. Immer mit dem Blick auf ...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrer gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck bietet im Juli folgende Veranstaltungen an, die bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen: * 5.7.2016, 9:00 Uhr BiZ auf Reisen – Berufe am Theater Lübeck kennenlernen, Anmeldung unter 0451 588-397 * 7.7.2016, 9:00 bis 12:30 Uhr Workshop für Berufsrückkehrerinnen „Stolpersteine im Bewerbungsprozess erkennen und überwinden“, Anmeldung unter 0451 588-254 * 7.7.2016, 16:00 Uhr, Ausbildung und Studium bei der Bundespolizei, Anmeldung unter 0451 588-397 * jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr Bewerbungsmappen-Check für...

Ausbildungsende naht und danach ist noch kein Job in Sicht?

Ausbildungsende naht und danach ist noch kein Job in Sicht?
Für viele Azubi endet bald ihre Ausbildungszeit. Wer die letzten Prüfungen besteht, der hat seinen Berufsabschluss in der Tasche. Wer aber bereits weiß, dass er von seinem Ausbildungsbetrieb nicht übernommen wird oder bei wem die Übernahme noch unsicher ist, der sollte sich schnellstmöglich bei der Arbeitsagentur melden. Dabei geht es nicht unbedingt nur darum, rechtzeitig einen Antrag auf Arbeitslosengeld zu stellen. Viel wichtiger ist es, gleich im Anschluss an die Ausbildung in einen Job zu kommen - ohne arbeitslos zu sein. Das ist gerade für junge Leute die beste Lösung. „Die ausgelernten Azubis können vor allem mit ‚frischem‘ Wissen punkten“, weiß Markus Dusch, Chef der Arbeitsagentur Lübeck. Doch dieser Vorteil hat ein Verfallsdatum...

8. TALENT DAY Medien + IT am 9. November 2016

8. TALENT DAY Medien + IT am 9. November 2016
Was genau hinter den vielen Medien- und IT-Berufen steckt, erfahren Jugendliche am 9. November 2016 beim 8. TALENT DAY Medien + IT. Für die Jahrgänge 10 bis 13 sowie für Schülerinnen und Schüler der Medien- und IT-Berufsfachschulen öffnet die Hamburger Digital- und Medienszene ihre Türen, um die Talente von morgen für sich zu begeistern. Ab sofort ist die Anmeldung für Jugendliche sowie Unternehmen der Medien- und IT-Wirtschaft unter www.talentday.de möglich. Eine Matching-Software gleicht Schlagworte der Unternehmensprofile mit beruflichen Vorstellungen sowie persönlichen Vorlieben der Teilnehmenden ab und vermittelt so nur interessierte Jugendliche in die jeweiligen Unternehmen. Der deutschlandweit einmalige Berufsorientierungstag führt Schüleri...

Saisonbelebung setzt sich auf dem Arbeitsmarkt fort

Im Bezirk der Arbeitsagentur Lübeck, der die Hansestadt Lübeck und den Kreis Ostholstein umfasst, waren im Mai 2016 weniger Frauen und Männer von Arbeitslosigkeit betroffen als im Vormonat und im Vorjahr. „Saisonale Gründe führten zu einer weiteren Belebung des Arbeitsmarktes im Mai. Der Frühjahrsaufschwung läuft allerdings allmählich aus, die Unternehmen haben ihre geplanten Wiedereinstellungen weitgehend abgeschlossen. Der Bestand an offenen Arbeitsstellen bleibt weiterhin auf einem hohen Niveau. Wichtig ist es, bei der Stellenbesetzung alle Potenziale zu berücksichtigen. Eine für Unternehmen interessante Gruppe, ist die der Alleinerziehenden. In Lübeck und Ostholstein waren 2015 im Jahresdurchschnitt 1.704 Alleinerziehende arbeitslos gemeldet....

Kursänderung: Berufliche Perspektiven trotz Studienabbruchs

Informationen für Studierende im BiZ am 30. Juni 2016

Kursänderung: Berufliche Perspektiven trotz Studienabbruchs
Was haben Stefan Raab, Facebook-Erfinder Mark Zuckerberg und Friedrich Nietzsche gemeinsam? Alle drei haben schon einmal ein Studium abgebrochen und trotzdem erfolgreich ihren beruflichen Weg gefunden. Ganz gleich, welche Faktoren letztlich den Ausschlag geben ein Studium vorzeitig zu beenden. Wichtig ist es, sich rechtzeitig zu informieren und vor der Entscheidung mögliche Alternativen abzuklären. „Ein Studienabbruch bedeutet nicht das „vorzeitige Aus“ der Karriere. Dadurch ergeben sich neue Chancen und Möglichkeiten. Die Wege, die hier offen stehen, sind vielfältig und reichen von alternativen Studiengängen über eine Berufsausbildung oder ein duales Studium bis zum Abschluss als Betriebswirt. Nutzen Sie die Veranstaltung „Kursänderung“ und ...

Messe am 28.6.2016 für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende

Informationen und direkter Kontakt zu Unternehmen

Messe am 28.6.2016 für Alleinerziehende und Berufsrückkehrende
Alleinerziehende haben es oft nicht einfach, einen Job zu finden. Aber auch der Berufseinstieg nach einer längeren Zeit der Familienarbeit will gut vorbereitet sein. Neben den fachlichen Voraussetzungen müssen Rahmenbedingungen wie Kinderbetreuung, Arbeitszeiten und Flexibilität des Unternehmens stimmen. Bei einer Messe am 28. Juni 2016 können alleinerziehende Mütter und Väter sowie Berufsrückkehrende direkt zu familienfreundlichen Unternehmen in Kontakt treten. Die Agentur für Arbeit Lübeck und das Jobcenter Lübeck haben gemeinsam mit den Netzwerkpartnern im Rahmen des Projektes MARZIPAN (Mit Alleinerziehenden richtig zur Integration – Potenzial für den Arbeitsmarkt nutzen) diese Messe organisiert. An 14 Ständen gibt es hier Informationen von Pe...

Informationsveranstaltung im BiZ: Wie finanziere ich mein Studium?

Informationsveranstaltung im BiZ: Wie finanziere ich mein Studium?
Welche Möglichkeiten gibt es Bücher, Miete oder andere Ausgaben in Zusammenhang mit einem Studium zu finanzieren? Wer ist BAföG-berechtigt? Was ist beim Jobben zu beachten? Und für wen ist ein Studienkredit sinnvoll? Bevor man mit einem Studium beginnt, sollte man sich um die Finanzierung Gedanken machen. Stefanie Prüss vom Studentenwerk Schleswig-Holstein gibt am 23. Juni 2016 um 16.00 Uhr Tipps zur Studienfinanzierung. Die Veranstaltung findet im Berufsinformationszentrun (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1, 23560 Lübeck statt. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine Anmeldung im BiZ unter der Telefonnummer 0451 588-397 und 249 oder per E-Mail unter luebeck.biz&#x...

Gute Gründe für eine Ausbildung bei AMEOS

Gute Gründe für eine Ausbildung bei AMEOS
Eine Ausbildung in den Pflegeberufen und in der Ergotherapie bei AMEOS bietet beste Berufs- und Karriereaussichten. Eine zunehmende Anzahl junger Menschen entdeckt bei AMEOS die sozialen Berufe in all ihrer Vielseitigkeit. Entscheidend für die Berufswahl sind aber auch die Attraktivität der Ausbildungsstandorte Neustadt und Heiligenhafen und die Vorzüge eines großen Trägers von Kliniken, Pflege- und Eingliederungseinrichtungen. An acht Standorten zwischen Kiel und Lübeck beschäftigt AMEOS 1.900 Mitarbeiter. Bundesweit sind es ca. 12.000 Mitarbeitende in aktuell 68 Einrichtungen an 38 Standorten. Das Personalmanagement der AMEOS Einrichtungen ist überzeugt, dass qualitativ hochwertige Dienstleistung nur mit optimal ausgebildeten Mitarbeitern zu gewähr...

Höherer Mindestlohn für Maler und Lackierer in Lübeck

Höherer Mindestlohn für Maler und Lackierer in Lübeck
Maler in Lübeck streichen mehr Geld ein: Der Gesellen-Mindestlohn in Maler-Betrieben und Lackierereien steigt in diesem Monat auf 13,10 Euro pro Stunde. Darauf weist die IG Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU) hin. Maler und Lackierer haben damit ab sofort 52,- Euro pro Monat mehr im Portemonnaie. Für Ungelernte erhöht sich die Lohn-Untergrenze auf 10,10 Euro in der Stunde, so die IG BAU Holstein. Bezirkschef Uwe Hahn spricht von einer wichtigen Absicherung nach unten. „Messlatte“ für die Branche sei aber weiterhin der Tariflohn. Der liegt bei 15,59 Euro pro Stunde. „Anspruch darauf haben Gesellen, die in der Gewerkschaft sind und in einem Betrieb arbeiten, der in der Maler- und Lackierer-Innung ist“, erklärt Hahn. In Lübeck gibt es nach Angaben der Arbe...

Kreativ, vielfältig und sehr persönlich – die Ausbildung zur Ergotherapeutin an der ecolea

Kreativ, vielfältig und sehr persönlich – die Ausbildung zur Ergotherapeutin an der ecolea
LISA: „Eigentlich wollte ich nach dem Abitur zunächst ein Freiwilliges Soziales Jahr absolvieren. Kurzentschlossen habe ich mich dann aber im vergangenen Jahr für eine Ausbildung zur Ergotherapeutin an der ecolea | Private Berufliche Schule in Schwerin beworben. Ich hatte Glück und wurde angenommen. In den vergangenen 9 Monaten habe ich schon unglaublich viel gelernt. Und es wird auch nicht langweilig, weil die Ergotherapie schon während der Ausbildung sehr vielseitig ist. Die theoretischen Fächer werden größtenteils durch praktische Einheiten ergänzt und im fachpraktischen Unterricht, in dem vor allem die handwerklichen Fertigkeiten trainiert werden, kann jeder seine eigenen Erfahrungen mit den verschiedenen Materialien machen. Hier sind vor allem...

Wiedereinstieg: Mein Zukunfts-ICH

Workshop für Berufsrückkehrende am 26. Mai 2016 in Lübeck und 3. Juni 2016 in Eutin

Wiedereinstieg: Mein Zukunfts-ICH
Wo bin ich gerade? Wo will ich hin? Was sind meine Ziele, (geheimen) Wünsche und Träume in beruflicher Hinsicht? Frauen, die nach einer längeren Zeit der Familienarbeit wieder ins Berufsleben zurückkehren möchten, stellen sich viele Fragen. „Unser kostenloser Workshop bietet Berufsrückkehrerinnen Hilfestellung beim Einstieg. Eine gute Vorbereitung gibt Sicherheit und lässt sie souverän diese Situation meistern. Nutzen Sie die Chance und melden sich gleich an“, empfiehlt Karin Koop, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck. „Mein Zukunfts-ICH“ von 9:00 bis ca. 12:30 Uhr am 26. Mai 2016 im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck am 3. Juni 2...

Chancen nutzen auf der nordjob – 14. Fachmesse für Ausbildung und Studium

Dienstag und Mittwoch | 14. und 15.6.16 | 8:30 bis 14:45 Uhr | MuK | Willy-Brandt-Allee 10 | Lübeck

Chancen nutzen auf der nordjob – 14. Fachmesse für Ausbildung und Studium
Die 14. nordjob Lübeck steht vor der Tür. An zwei Messetagen werden 4.500 SchülerInnen in der MuK erwartet, die sich von jeweils 8:30 Uhr bis 14:45 Uhr in terminierten, persönlichen Gesprächen über ihre beruflichen Möglichkeiten informieren können. Auf der Fachmesse für Ausbildung und Studium werden 108 Unternehmen, Hochschulen, Fachschulen und Akademien sowie allgemeine Beratungsinstitutionen die Schülerinnen und Schüler informieren. Mehr geballte Fachkompetenz findet man so schnell nicht wieder. Ergänzend zu den Messegesprächen gibt es ein umfangreiches Rahmenprogramm: In Vorträgen referieren VertreterInnen der Aussteller über Themen aus dem Bereich der Berufsorientierung. In diesem Jahr neu: Von 13:30 Uhr bis 14:45 Uhr werden Filme der Ausste...

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien

In Lübeck und Ostholstein gibt es noch viele interessante Ausbildungsstellen zu besetzen

Nicht ohne Ausbildungsplatz in die Ferien
Die Sommerferien in Schleswig-Holstein rücken allmählich näher. „Wer so kurz vor den Ferien noch keine Ausbildungsstelle gefunden hat, der sollte sich jetzt aktiv um eine Ausbildung kümmern. In Lübeck und Ostholstein werden noch viele interessante Ausbildungsplätze für den Start im Herbst angeboten. Neben bekannten Ausbildungsberufen wie Kaufmann im Einzelhandel oder medizinische Fachangestellte sind auch welche dabei, an die oft nicht gedacht wird, wie zum Beispiel Bootsbauer/in, Bachelor of Engineering-Mechatronik, Handelsfachwirt/in, Müller/in, Orthopädieschuhmacher/in oder Segelmacher/in. Selbst junge Menschen, die sich jetzt noch kurzfristig für eine Ausbildung entscheiden, haben gute Chancen. Wichtig ist es jedoch, dass sie keine Zeit verstre...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrer gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck bietet im Mai folgende Veranstaltungen an, die bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt unterstützen: * 23.6.2016, 9:00–12:30 Uhr Workshop für Berufsrückkehrerinnen „Zeitmanagement - beruflich und privat gut organisiert“, Anmeldung unter 0451 588-254 * 23.6.2016, 16:00 Uhr, Wie finanziere ich mein Studium? Anmeldung unter 0451 588-397 * jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr Bewerbungsmappen-Check für Jugendliche, ohne Anmeldung Das BiZ der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Str.1, 23560 Lübeck ist außer an den Feier...

Lass deine Bewerbungsunterlagen von Experten checken!

Tipps für Jugendliche jeden Donnerstag von 15:00 bis 17:00 Uhr im BiZ Lübeck

Lass deine Bewerbungsunterlagen von Experten checken!
Wenn sich Jugendliche auf einen Ausbildungsplatz bewerben, sollten sie unbedingt ihre Bewerbungsunterlagen überprüfen lassen. „Wer einfach aus dem Internet oder von Freunden die Texte kopiert, wartet häufig vergeblich auf eine Einladung zum Vorstellungsgespräch. Wichtig ist ein individuelles Bewerbungsschreiben. Die Anforderungen an die Bewerbungsunterlagen sind abhängig vom Ausbildungsberuf, das fängt beim Lebenslauf an. Viele Jugendliche vergessen zum Beispiel auf Erfahrungen hinzuweisen, die für die Ausbilder in ihrem Wunschberuf relevant sein können. Unsere Berufsberaterinnen und Berater können wichtige Tipps geben, damit Jugendliche ihre Chancen auf eine erfolgreiche Bewerbung verbessern“, rät Kathleen Wieczorek, Geschäftsführerin Operativ...