Konzert im Remter: Cantate - Sonate – Concerto: Werke von Johann Sebastian Bach

Donnerstag | 26.10.17 | 18:00 Uhr | St. Annen-Museum / Museumsquartier | Lübeck

© Michael Haydn

Klangvolles von Bach im Museumsquartier: Am Donnerstag, 26. Oktober, findet um 18:00 Uhr das nächste Remter-Konzert im St. Annen-Museum zu Lübeck statt. Auf dem Programm stehen unter dem Motto „Cantate – Sonate – Concerto“ Werke von Johann Sebastian Bach: Agnes Mayr aus Bozen spielt die große h-Moll Sonate auf der Traversflöte, Sergio Sanchez und Elisabeth Weber spielen das Doppelkonzert für Oboe und Violine auf Barockinstrumenten, Maike Albrecht singt die Kantate 199 „Mein Herze schwimmt im Blut“. Die Darbietungen werden begleitet vom „Concerto Lübeck" mit zwei Violinen, Viola, Violoncello, Fagotto und Basso unter der Leitung von Hans J. Schnoor (Musikhochschule Lübeck) am Cembalo. Der Eintritt zum einstündigen Konzert ist kostenfrei, um eine Spende wird gebeten.

« Das 1. Sinfoniekonzert »Erinnerung und Neubeginn« des Philharmonischen Orchesters der Hansestadt Lübeck Klangrauschen »