„Mut im Hut“ – Meine Mama hat Krebs – Autorenlesung mit Anne Spiecker

Mittwoch | 20.9.17 | 19:00 Uhr | Berkentienhaus | Mengstraße 31 | Lübeck

Bisher kannte Klara Krebse nur vom Strand. Und plötzlich hatte Mama einen in der Brust - und das war nicht gut!
Aber wie kam der Krebs dahin? Hat jemand Schuld daran, dass Mama krank geworden ist? Darf ich Mama fragen, ob sie sterben wird? Muss ich jetzt besonders lieb zu meiner kranken Mama sein? Ist Krebs ansteckend? Diese und andere Fragen beschäftigen die kleine Klara, als ihre Mama krank wird. Sie spricht alles aus, was ihr auffällt, durch den Kopf geht und Angst macht.


Mit liebenswert kindlicher Egozentrik und dem wachen Blick eines kleinen Mädchens erlaubt sie sich, und damit auch dem Leser, die Erkrankung ihrer Mutter als störendes Ärgernis zu betrachten.


Der Kilian Andersen Verlag präsentiert die Neuerscheinung „Mut im Hut“ – Meine Mama hat Krebs anlässlich des Weltkindertages.

« Lesungen im Park: Christian Irrgang, OstseeMenschen Lesung mit Anna Thalbach »