Satire & Blues in Dur & Moll - Charles Brauer liest Texte von Kästner,Tucholsky u.v.m.

Mittwoch | 10.5.17 | 20:00 Uhr | Trinkkurhalle | Timmendorfer Strand

Haben Sie was mit Kunst am Hut? Satire & Blues in Dur & Moll.


Charles Brauer liest Texte u.a. von Kästner, Tucholsky, Gernhardt und wird begleitet von Abi Wallenstein mit Gesang & Gitarre und von Günther Brackmann am Piano.


Humorvoll überzeichnete Anekdoten mit Tiefgang werden brillant interpretiert von Charles Brauer und enthalten Wahrheiten jenseits von Zeitströmungen. Dies geschieht im Wechsel mit Musikbeiträgen der erfahrenen Blues-Größen Abi Wallenstein und Günther Brackmann. Die Blues-Songs der beiden Vollblutmusiker, die zeitgleich mit Tucholsky, Ringelnatz und Kästner auf dem amerikanischen Kontinent entstanden, sind geprägt von Authentizität und gefühlvollen, virtuosen Improvisationen. 

Kartenvorverkauf in der Tourist Information, 04503-35770 oder bei der Strand-Promotion, 04503-892770. Der Vorverkaufspreis beträgt 24,20 Euro, an der Abendkasse kostet die Karte 25,- Euro.

« Lesung: "Vor Sonnenuntergang", mit dem Schauspieler Klaus Eversberg. Nach einer Erzählung von Gerhart Hauptmann. Lesungen im Park von Travemünde »