Weihnachtsstück »Der Räuber Hotzenplotz« verwandelt am Theater Lübeck die Bühne des Großen Hauses in einen wundervollen Räuberwald

© Kerstin Schomburg

Am Freitag, den 1. Dezember, feiert das Weihnachtsstück Der Räuber Hotzenplotz um 10:00 Uhr im Großen Haus des Theater Lübeck Premiere. Bis zum 26. Dezember steht das Märchen insgesamt 30 Mal auf dem Spielplan– es gibt zahlreiche Vorstellungstermine für Schulklassen und für Familien. Jan Jochymski inszeniert Otfried Preußlers beliebte Räubergeschichte als wundervolles Weihnachtsstück. Wunder und Zauberhaftes passieren allerorts: Kasperl und Seppel treffen eine Fee, einen Zauberer und zwei musizierende Kobolde im lebendigen Wald. Gemeinsam bestehen die Freunde ein großes Abenteuer und erleben, dass sie mit vereinten Kräften, mit Mut und Fantasie alle schwierigen Aufgaben lösen können. In der Rolle des Räuber Hotzenplotz wird Ensemblemitglied Lars Wellings zu sehen sein, Jörn Kolpe, ehemaliges Ensemblemitglied des Hauses, als Kasperl und Tom Semmler, bekannt aus »Comedian Harmonists«, als Seppel. Weitere Gäste am Haus werden Stephanie Schadeweg als Großmutter, Marcus Hering als Wachtmeister Dimpfelmoser und Zauberer Petrosilius Zwackelmann, und Lena Vix als Unke und Fee Amaryllis sein. Livemusik wird es von Michael Ruchter als Knolle und Thomas Zerck als Bolle zu hören geben.


Räuber Hotzenplotz stapft durch den Winterwald zu seiner Höhle – unter dem Arm die frisch gestohlene Kaffeemühle. Während Großmutter und Wachtmeister Dimpfelmoser noch über den Diebstahl klagen, haben Kasperl und Seppel schon einen Plan ausgeheckt: Sie wollen den Räuber fangen und Großmutter die Kaffeemühle zurückbringen.

 

Inszenierung J. Jochymski, Bühne S. Heinrichs, Kostüme T. Klement, Musik M. Ruchter, T. Zerck
Mit S. Schadeweg, L. Vix; M. Hering, J. Kolpe, T. Semmler, L. Wellings Musiker M. Ruchter, T. Zerck


Premiere 1.12., 10:00 Uhr, Großes Haus.
Schulvorstellungen 4.12., 7.12., 8.12, 11.12., 12.12., 13.12., 14.12., jeweils 9:00 und 11:30 Uhr, 15.12., 10:00 Uhr, 18.12., 19.12., jeweils 9:00 und 11:30 Uhr, 20.12., 9:30 Uhr.
Familienvorstellungen 3.12., 10.12., 17.12., jeweils 11:00, 14:00 und 17:00 Uhr, 26.12., 11:00 Uhr.
Theaterkasse 0451/399 600, Kartenkauf online www.theaterluebeck.de.

« Weihnachten und Silvester im Theater Die Komödianten – Macho Man – Komödie von Netenjakob/Dreßler Weihnachtskonzert: »Jauchzet, frohlocket!« »