Arbeitslosengeld: Nach Saisonbeschäftigung schneller online beantragen

Für viele Anliegen ist die Agentur für Arbeit Lübeck auch online erreichbar. Ein Klick auf den Bereich „Meine eService“ unter www.arbeitsagentur.de und es können Veränderungen mitgeteilt oder verschiedene Anträge online gestellt werden.


„Auch der Antrag auf Arbeitslosengeld kann online ausgefüllt und übersandt werden. Die persönliche Arbeitslosmeldung bleibt zwar weiter eine unverzichtbare Voraussetzung für den Bezug von Arbeitslosengeld,  Gerade für Arbeitnehmer, die sich nach einer Saisonbeschäftigung arbeitslos melden, ist die Beantragung zu Hause bequem und ermöglicht eine schnellere Bearbeitung“, erläutert Stefan Jacobsen, der für die Gewährung von Arbeitslosengeld I zuständige Teamleiter. „Mit dem elektronischen Versand erreicht der Arbeitslosengeldantrag direkt den zuständigen Bearbeiter.

Eine Ausfüllhilfe erleichtert die Angaben und vermindert Fehler. Zudem besteht die Möglichkeit, die Datei für die eigenen Unterlagen auszudrucken und/oder abzuspeichern“, ergänzt er.


Der Nutzer wird im gesamten eService-Angebot unterstützt, zum Beispiel durch feldbezogene Hinweis- oder Hilfetexte. Bei technischen Problemen im Umgang mit „Meine eServices“ steht Nutzerinnen und Nutzern der technische Support unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 4 5555 03 gerne zur Verfügung.


Im Falle von fachlichen Fragen ist das Service-Center unter der gebührenfreien Rufnummer 0800 4 5555 00 zu erreichen.

« Karrierestart für 4 Azubis bei der G.U.T. Feldtmann KG Das Navi zum Traumstudium »