Dance´n´Fun

Am 8. März startete die mittlerweile 11. Staffel der erfolgreichen RTL-Show LET´S DANCE. Motsi Mabuse ist als langjährige charmante und kompetente Jurorin ein absoluter Publikumsliebling. Die sympathische Profitänzerin, u.a. Deutsche Meisterin für lateinamerikanische Tänze, verzauberte zunächst als Tanzpartnerin von Guildo Horn und Rolf Schneider die Zuschauer, seit 2011 sitzt sie selbst in der Jury. Im September 2017 eröffnete sie nun zusammen mit Tanzpartner und Ehemann Evgenij Voznyuk ihre eigene Tanzschule im Taunus.


Wenn sich wieder die prominenten Teilnehmer bei LET`S DANCE von ihren Profi-Lehrern mehr oder weniger erfolgreich zu talentierten Tänzern ausbilden lassen, wird sich so mancher TV-Zuschauer wünschen, selbst auch einmal so toll über das Parkett schweben zu können wie die Stars in der Show. Seit dem Start von LET´S DANCE erlebt das Paartanzen einen neuen Aufschwung: Als Vorbereitung auf den Schul-Abschlussball, eine Hochzeit oder einfach so aus Spaß und Geselligkeit, die Tanzschulen verzeichnen seit Jahren einen steigenden Zulauf.


Aber nicht jeder möchte sich gleich für einen Tanzkurs anmelden - sei es weil er oder sie keinen Partner hat oder aus Unsicherheit, sich als Anfänger vor anderen ungeschickt anzustellen. Jetzt kann jeder sich Motsi Mabuse und Evgenij Voznyuk ganz einfach als Tanzlehrer nach Hause holen und die beliebtesten Tänze aus der LET´S DANCE-Geschichte im eigenen Wohnzimmer trainieren. Ob alleine oder zu zweit - die beiden Profitänzer erklären jeden Tanz Schritt für Schritt, so dass auch tänzerisch Unerfahrene problemlos mitkommen können.


Der temperamentvolle Cha Cha Cha, der sexy Salsa, der ruhige Rumba oder der schwungvolle Jive – hier findet jeder seinen Lieblingstanz und kann bald damit auf dem Parkett brillieren. Tanzen hält zudem in jedem Alter wunderbar fit und gelenkig, es verbrennt Kalorien, macht schlau, weil es die Gehirnleistung steigert, und bringt einfach nur riesengroßen Spaß. Also, ab auf das Tanzparkett und selbst tanzen wie die Stars.


Der Tanzkurs DANCE´N´FUN ist als DVD ab 16. März 2018 im Handel erhältlich und ab 5. März 2018 als VoD.

« Mit neuen grafischen Individualisierungsmöglichkeiten lässt der F-TYPE SVR* seine Muskeln noch schöner spielenGinT INFUSED WITH MORGENTAU® – Ohne Morgentau® wäre das Leben GINlos. »