Die romantischsten Städtetrips Europas via Haustausch

Italien, Rom

Passend zum nahenden Valentinstag stellt die traditionelle Haustauschplattform HaustauschFerien.com beliebte Unterkünfte in einigen der romantischsten Städte Europas vor: Paris, Amsterdam und Rom. Alleine in der sagenumwobenen französischen Hauptstadt stehen 1.820 Wohnungen und Häuser zum Tausch zur Verfügung. Dabei findet garantiert jedes Paar das passende Ambiente. Auch in Amsterdam warten romantische Orte und Momente auf Reisende. Zudem haben Verliebte über die Haustauschplattform die Wahl zwischen über 1.030 Unterkünften für einen angenehmen Aufenthalt. Und auch das charmante Rom bietet knapp 500 traumhafte Bleiben.

Für Paare und Verliebte, die ein romantisches Wochenende auf eine neue Art und Weise verbringen möchten, ist Haustausch perfekt. Es ist die ideale Methode, um Unterkunftskosten zu sparen und dafür mehr Budget für romantische Aktivitäten zur Verfügung zu haben bzw. um in einer perfekt und liebevoll ausgestatteten Unterkunft schöne Stunden zu verbringen.

Im Folgenden gibt es einen kleinen Überblick über drei beliebte Unterkünfte in den drei romantischen, europäischen Hotspots:

Niederlande, Amsterdam

Paris, mon Amour
Diese Wohnung für zwei Personen ist nicht nur schick und ideenreich eingerichtet, sondern befindet sich auch im Herzen der Stadt der Liebe. Der schöne Jardin du Luxembourg ist nicht weit – perfekt für den ein oder anderen Spaziergang zu zweit. Ebenso befinden sich viele typische französische Bistros gleich um die Ecke, die nur darauf warten, besucht zu werden. Ein Muss für alle Romantik-Fans: Die „Je t’aime“-Mauer, auf der „Ich liebe dich“ in 250 Sprachen geschrieben steht!

Amsterdam: Romantik auf dem Hausboot
Dieses charmant eingerichtete, 100 Jahre alte Hausboot befindet sich südwestlich von Amsterdam im mittelalterlichen Ort Leiden. Die Stadt ist berühmt für ihre große Anzahl an tollen Museen, atmosphärischen Kanälen und der ältesten Universität der Niederlande. Rembrandt van Rijn wurde hier geboren und begann seine Malerei am Wasser. In Amsterdam selbst warten viele romantische Orte auf Reisende: die Fußgängerbrücke Magere Brug, die Nieuwe Spiegelstraat nördlich des Rijksmuseums oder auch ein Abendspaziergang bei den „9 Straßen“.

Romantische Plätze in Rom
Diese lichtdurchflutete Unterkunft liegt zentral in einem ruhigen Stadtviertel. Von dort aus spazieren Verliebte ganz bequem an die romantischsten Orte der italienischen Hauptstadt: Eine Abendtour zum Kolosseum und der Via die Fori Imperiali bietet sich beispielsweise an, um einen einzigartigen Moment mit der geliebten Person zwischen den Ruinen des Antiken Rom zu verbringen. Einer der schönsten Aussichtspunkte Roms ist wiederum der Zodiaco, bekannt für seinen romantischen Weg und den Ausblick über Rom bzw. den Castelli Romani.

Über HaustauschFerien.com
HomeExchange (in Deutschland bekannt als www.HaustauschFerien.com) wurde 1992 von Ed Kushins, einem der Vorreiter der Sharing Economy, gegründet. Seitdem zählt HomeExchange mehr als 65.000 Mitglieder in über 150 Ländern. So wurden allein im Jahr 2016 rund 1,6 Mio. Übernachtungen organisiert. HomeExchange gestaltet den Tausch einfach, flexibel und garantiert eine authentische Erfahrung vor Ort. 2016 wurde die Webseite von Lesern der amerikanischen Tageszeitung USA Today und deren Reiseportal 10Best zur „besten Booking-Plattform für Aufenthalte“ gewählt. HomeExchange hat auch den erfolgreichen Haustausch-Hollywood-Film Liebe braucht keine Ferien (2006) mit Cameron Diaz, Kate Winslet und Jude Law inspiriert. 2017 übernahm die alternative Haustauschplattform GuesttoGuest HomeExchange und wurde zur weltweit größten Internetplattform für Haustausch zwischen Privatpersonen.

Foto: Frankreich, Paris

« Planen Sie jetzt für einen tollen Gartensommer! InMotion Ventures ernennt Lars Klawitter zum Executive Director Strategic Business »