Gut vorbereitet wieder einsteigen!

Telefonaktionstag am 14.3.2018 von 8:00 bis 12:00 Uhr für Berufsrückkehrende

Nach wie vor unterbrechen vor allem Frauen ihre Erwerbstätigkeit, um Kinder zu erziehen oder ihre Angehörigen zu pflegen. Damit der Berufseinstieg nach einer Familienpause gelingt, sind viele Fragen zu klären: Sind meine beruflichen Kenntnisse noch aktuell oder ist eine Weiterbildung erforderlich? Welche Möglichkeiten bietet der Arbeitsmarkt? Kann ich in Teilzeit einsteigen? Wer unterstützt die Jobsuche?

Antworten zu diesen und allen weiteren Fragen rund um die Berufsrückkehr bieten die Beauftragten für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck sowie der Jobcenter Lübeck und Ostholstein. „Unser Angebot richtet sich an alle Interessierten, natürlich auch an Männer, die längere Zeit beruflich pausiert haben. Nutzen Sie die Chance, sich bei der Telefonaktion am 14. März 2018 von 8:00 bis 12:00 Uhr zu informieren“, laden die Expertinnen ein.

Andrea Späth, Natalie Bibow und Kathrin Kunkel sind unter den Rufnummern 0451- 588 254, 0451-588 739 und 04521- 7965 661 zu erreichen.

« Wie funktioniert die Ausbildung in Teilzeit? Erfolgreicher Wiedereinstieg: Karriere mit Familienanschluss »