Karrierestart für 4 Azubis bei der G.U.T. Feldtmann KG

Das Großhandels-Unternehmen in Lübeck bietet jungen Menschen besondere Karrierechancen in einer Zukunftsbranche

Schule beendet, das Abschlusszeugnis in der Hand. Und was nun? Vor dieser Frage standen jedes Jahr unzählige junge Menschen. Immer mehr drängen an die zunehmend überfüllten Universitäten. Und eine Ausbildung? Die bietet spannende Herausforderungen und echte Karrierechancen. Das gilt auch für die 4 neuen Azubis der G.U.T. Feldtmann KG in Lübeck. Dort erwartet sie ein vielseitiges Arbeitsumfeld und eine besondere Berufsperspektive als Kauffrau oder Kaufmann im Groß- und Außenhandel sowie als Fachkraft für Lagerlogistik. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres starteten sie am 1.8.2017 ihre Karriere.

Nachwuchsförderung steht bei der G.U.T. Feldtmann KG hoch im Kurs. Als Großhändler für Gebäude- und Umwelttechnik und als Mitglied der bundesweit vertretenen G.U.T.-Gruppe übernimmt das Unternehmen damit Verantwortung für die regionale Wirtschaft. „Jungen Menschen aus der Umgebung eine attraktive berufliche Perspektive in einer Zukunftsbranche zu bieten, sehen wir als sehr wichtige Aufgabe an“ sagt Martin Jahn, persönlich haftender Gesellschafter der G.U.T. Feldtmann KG. Das Unternehmen leistet einen wichtigen Beitrag zum Umweltschutz. Martin Jahn betont: „Wir liefern energieeffiziente Heizungslösungen, wassersparende Armaturen, Anlagen zur Trinkwasseraufbereitung und viele weitere Produkte an unsere Kunden vom Fachhandwerk, die sie dann professionell in die Wohnungen und Häuser der Region einbauen.“

Insgesamt bildet die G.U.T. Feldtmann KG derzeit 8 Azubis zur/zum Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel aus. Die Azubi-Verantwortlichen nehmen sich dabei viel Zeit, um die Stärken jedes einzelnen Nachwuchs-Mitarbeiters gezielt zu fördern. Mit Erfolg. Mehr als 95 Prozent der Auszubildenden werden übernommen. Ihnen stehen damit vielfältige Karrieremöglichkeiten offen. Vom Azubi zum Chef - auch das ist in der G.U.T.-Gruppe möglich.

Jetzt beginnen für den Unternehmensnachwuchs zunächst spannende und abwechslungsreiche Ausbildungsjahre. Die G.U.T. Feldtmann KG sorgt für den berühmten Blick über den Tellerrand - etwa durch Werksfahrten zu Herstellern oder durch Praktika bei Kunden aus dem Handwerk. Vor allem aber bietet das Unternehmen die Chance, von Beginn an verantwortungsvolle Aufgaben zu übernehmen. Das ist es, was junge Menschen begeistert. Eine G.U.T.e Sache!

« Erfolgreicher Wiedereinstieg: Kinder und Job in Balance Arbeitslosengeld: Nach Saisonbeschäftigung schneller online beantragen »