Weinforum Lübeck präsentiert den Wein des Monats November 2017

Corte Giona Riposato Rosso Veneto

Villa Giona liegt in Cengia, eine Ortschaft in San Pietro in Cariano, im Herzen von Valpolicella Classica. Auf ca. 80 Höhenmetern liegen die Weinberge, diese werden als besonders und von hoher Qualität betrachtet, da die Dichte 9600 Pflanze pro Hektar beträgt. Wegen der großen Dichte der Reben ist der Ertrag einer einzelnen Pflanze gering, die Qualität ist jedoch hervorragend. Hier findet man Traubensorten, die für diese Region typisch sind: Corvina, Corvinone und Oseleta.


Die gesamte Produktion von Tenuta di Villa Giona ist dem edlen Wein der Valpolicella Classica gewidmet.
Dieser Riposato besteht aus 60% Corvina, 10% Corvinone, 25% Rondinella und 5% andere Traubensorten. Die Trauben stammen aus den Tenuta di Mezzane- und Tenuta di Cazzano di Tramigna-Weinbergen. Die Trauben werden Ende September mit der Hand gelesen und die besten Trauben werden selektiert. 15% dieser Trauben wird 30/40 Tage in den Kellern getrocknet. Der Wein wird 3 Monate lang zur Reife in 70% Holzfässern, von denen 2/3 in amerikanischen und französischen Barriques und 1/3 in großen Fässern, und das übrige 30% in Edelstahltanks gelagert.


Dieser Wein hat eine intensive rote Farbe, er gefällt durch seinen weichen Stil, ist betont charmant und rund im Nachgeschmack. Durch eine feine Würze ist er angenehm in der Nase, körperreich und lebhaft am Gaumen, mit einem Hauch von Früchten, Beeren und Noten von schwarzen Johannisbeeren.
Der perfekter Einstieg in die Valpolicella Welt.


Weinforum Lübeck, Wilhelm Ulex Söhne GmbH, Ratzeburger Allee 111 – 125, Lübeck, Tel.: 0451 / 501100, Fax: 0451 / 501101.

« Freuen Sie sich auf mehr Terrassenzeit! Ab auf die Piste in Cortina – Im beliebten Dolomiten-Ferienort sind die ersten Lifte geöffnet »