Weinforum Lübeck präsentiert den Wein des Monats Oktober 2017

Torre D´Orti Rosso

Franco und sein Bruder Luciano Pione, die gemeinsam die drei Weingüter Cavalchina, La Prendina und eben Torre d'Orti in bestem Weinvernehmen leiten keltern den Torre Rosso ganz traditionell aus den regionalen Rebsorten (Corvina, Corvinone, Rondinella), wie der Amarone und der Valpolicella. Nur bei den Trauben für das "appassimento", den angetrockneten Trauben, die für den Aroma-Booster sorgen, greifen die Brüder Piona in diesem Fall auf Merlot-Trauben zurück.


Warum? Weil man einen Weinberg mit übernommen hat, der perfekte Merlot-Trauben liefert und, weil diese beim Trocknen noch mehr Aromen konzentrieren.


Dieser Rosso zeichnet sich durch seine fast fleischige, saftige und kraftvolle Struktur aus.


Der Wein mit dem schlichten Namen funkelte tiefdunkel mit einem satten Kern rubinrot im Glas. Das sieht schon nach mehr aus als nur einem Basis-Wein. Auch das Bukett nach süßlichen Brombeeren, untermalt von Noten dunkler Schokolade, Malaga-Rosinen und Amarenakirsche vermutet man eher bei einem Ripasso oder Amarone.


Am Gaumen dann auch schon die ersten Gewürzaromen die diesen Wein nicht nur zu einem vielseitigen Essensbegleiter hervorhebt.


Weinforum Lübeck, Wilhelm Ulex Söhne GmbH, Ratzeburger Allee 111-125, Lübeck, Tel.: 0451 / 501100, Fax: 0451 / 501101.

« Sekt, Crémant oder sogar Champagner? Urlauben wie es im Buche steht: Unterkünfte an Schauplätzen beliebter Romane »