Beach House

Donnerstag | 11.10.18 | Kampnagel | Hamburg

Die Sieben steht im Zentrum: Das kommende siebte Album von Beach House trägt den Titel „7“ und insgesamt hat das Duo aus Baltimore damit 77 Titel gemeinsam veröffentlicht. Die Dream-Pop-Band will mit dem neuen Werk nichts anderes erreichen als sich zu verjüngen, noch einmal neu anzufangen. Im vergangenen Jahr habe man mit „B-Sides And Rarities“ das Kreativklosett durchgespült und alte Ideen zu Bett gebracht. Jetzt geht es wieder neu los. Eingespielte Methoden wurden überdacht, Limitierungen verworfen, nicht mehr ausschließlich auf die Live-Tauglichkeit geachtet. Beach House arbeiten im Moment an ihrer neuen Show und kommen am 11. Oktober nach Hamburg ins Kampnagel.
Die Konzerte finden in Kooperation mit Headquarter Entertainment statt.

« Adam Wendler – am 17.4. live im Freundlich & Kompetent, Hamburg Ben Caplan »