HARPs meets PIANO – Christian Noll – Bluesharps & Christian Christl – Piano

Sonntag | 15.4.18 | 19:00 Uhr | KulturZentrum Alte Meierei am See Postfeld

Wie war das noch im Chicago Mitte der 60er Jahre? Da gab es Bluesclubs an jeder Ecke und Musiker spielten rund 48 Stunden pro Tag. Die Woche hatte 14 Tage und in jeder Kneipe stand mindestens 1 Klavier. Der Blues war gerade auf dem Weg laut und elektrisch zu werden, aber dort, in der Southside, wo die EL (Electric Motive Eisenbahn) nicht als Filmkulisse diente, spielten sie den Blues so wie er war: Akustisch.


Und heute? Knapp 50 Jahre später, da treffen sich auf der Bühne der Alten Meierei am See zwei Musiker, die ihre Kreise weltweit in der Bluesszene längst gezogen haben: Christian Noll, auch bekannt als „Blue Ray“ und seine Mundharmonika, der schon mit Sugar Blue aus Chicago auf einer Bühne stand, ist zum zweiten Mal in Postfeld zu hören. Und der in der AMaS wohlbekannte Christian Christl, der Pianist, der schon mit Willie Dixon CD Aufnahmen gemacht und mit B.B. King und Buddy Guy auf musiziert hat, begibt sich an diesem Abend auf die bluesigen Spuren von Little Brother Montgomery, Blind John Davis und Roosevelt Sykes. Was am 15.4. um 19:00 Uhr in der Blues-Hochburg Alte Meierei am See Postfeld  zu hören sein wird, IST hörenswert: Chicago Blues in seiner reinsten und unverfälscht akustischen Form!


Kartenvorbestellung dringend empfohlen: 04342-84477 od. www.alte-meierei-am-see.de.

« Blues, BluesRock & Stories aus der Welt des Blues mit „Two Seven Ts“ – Blues, BluesRockOldies & Eigenes Eddy Monrow Unlimited »