Ozzy Osbourne – Farewell Tour

Donnerstag | 28.6.17 | Oberhausen König-Pilsner-Arena

Mit seiner Abschiedstour begeht Grammy-Gewinner und Rock’n’Roll-Hall-of-Fame-Mitglied Ozzy Osbourne sein 50-jähriges Bühnenjubiläum, sowohl als Solokünstler als auch als Leadsänger der 1968 gegründeten Black Sabbath. Die Farewell Tour wird den Sänger und Songwriter bis ins Jahr 2020 rund um die Welt führen und – mit Ausnahme einzelner ausgewählter Live-Shows – das Ende seiner internationalen Tourneekarriere einläuten.

 

„Die Fans fragen mich, wann ich in Rente gehe. Dies wird meine letzte Welttournee sein, aber ich kann nicht sagen, ob ich nicht ab und zu einige Shows spielen werde“, erklärt Ozzy.

 

Der Tourzyklus beginnt 2018 mit einer Show in Mexiko, bevor es nach Südamerika geht. Anschließend steht Europa mit Headliner-Shows und Festivalauftritten auf dem Plan, darunter ein exklusives Deutschlandkonzert am 28. Juni in der König-Pilsener-Arena in Oberhausen. Konzerttermine für den nordamerikanischen Teil werden 2018 bekanntgegeben.

 

Begleitet wird Ozzy auf dieser Tour von seinen langjährigen Mitstreitern Zakk Wylde (Gitarre), Blasko (Bass), Tommy Clufetos (Schlagzeug) und Adam Wakeman (Keyboard).

 

MagentaEINS Prio Tickets: Di., 7.11.2017, 10:00 Uhr, www.telekom.de/magentaeins-priotickets, Allgemeiner Vorverkaufsstart: Do., 9.11.2017, 10:00 Uhr, www.ticketmaster.de, Ticket-Hotline: 01806 – 999 0000 (Mo-Fr 8:00-22:00 Uhr / Wochenende u. Feiertage 9:00-20:00 Uhr) (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz), www.eventim.de, Ticket-Hotline: 01806 – 57 00 00, (0,20 Euro/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 Euro/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz).

« Helmut Lotti – "The Comeback Album – Live in Concert” Guns N‘ Roses stürmen erneut nach Europa »