Rock am Strand 2018 – Tribute vom Feinsten am Sandstrand

KISS Forever

Schluss mit seichten Wassergeplätscher am Eckernförder Strand. Am Freitag den 6. Juli 2018 wird nicht gebadet, sondern mächtig gerockt. Dann nämlich werden sich auf der Bühne die besten Coverbands Europas die Songs der angesagtesten Rockbands präsentieren und dann gibt es garantiert harte Bässe und fette Beats auf die Ohren.

Hardrocker und Metal-Fans können sich auf KISS FOREVER, STILL COUNTING und JOHN DIVA freuen. Knallharte Musik steht auf dem Programm.  Schminke, originalgetreue Kostüme, Feuerspucken – die KISS FOREVER BAND bringt alles auf die Bühne, was eine echte KISS Show braucht! Seit 1995 hat die aus Ungarn stammende Band über 800 Shows in 25 Ländern gespielt. Damit sind sie weltweit eine der aktivsten KISS Tribute Bands. Das Repertoire der Band umfasst mit rund 80 Songs das Gesamtwerk von KISS von 1973 bis heute - von den größten Hits über die Solo-Songs der Original-Mitglieder bis hin zu zahlreichen Titeln, die selbst das Original nie spielt. Um der dänischen Rock‘n‘Roll/Metal-Maschine VOLBEAT Tribut zu zollen, haben sich Ende 2014 fünf Jungs aus Mittelhessen zusammengeschlossen, um diese Werke live auf den Bühnen der Republik unter dem Namen STILL COUNTING zu rocken. Mit viel Herzblut, authentischer Performance und mit Liebe zum Detail, werden die messerscharfen Songs von Michael Poulsen zelebriert. Treibende Drums, kraftvolle Gitarren und eingehende Gesangsmelodien machen den unverkennbaren VolbeatSound aus.

 

Still Counting

Last but not least ist da noch JOHN DIVA. Ein charmanter Dandy, flankiert von einem Rock-Quartett, das es in sich hat. Egal, wo das charismatische Quintett auftaucht - schon vor dem ersten Ton sorgt alleine die Optik für jede Menge Aufruhr. Eins ist klar: Seit der Ära der großen Rockbands der 80er hat es keine energetischere und ambitioniertere Formation gegeben als JOHN DIVA & THE ROCKETS OF LOVE. Der Musiker ist ein geborener Entertainer – ist als überragendes Showtalent lange im Hintergrund tätig gewesen und hat dabei als Coach und Songwriter für die ganz Großen gearbeitet - darunter Bon Jovi, Aerosmith, KISS, Van Halen und Guns N Roses. Nun hat er den Schritt gewagt und ist aus dem Schatten seiner Alter Egos herausgetreten, um seine »Mission Rock‘n‘Roll« - so wie er sie gelernt und gelehrt hat - in Vollendung auf die Bühne zu bringen. Somit setzt er seinem Lebenswerk die Krone auf und wird seitdem mit seinen »ROCKETS OF LOVE« mit Begeisterungsstürmen gefeiert.

Tickets für das Rock-Spektakel am Eckernförder Strand gibt es für 19,90 Euro zzgl. VVK Geb. an allen bekannten Vorverkaufsstellen oder unter www.ROCK-AM-Strand.de.  Und von denen sollte man sich ganz fix eine sichern, denn es wird nur 7.500 Eintrittskarten geben!

 

Foto: John Diva

« Winterrock mit „The Solution“ Strand Open Air 2018 in Eckernförde – Live mit Jan Delay und Culture Candela »