Skupa – Temperamentvoller Balkan-Gypsy

Samstag | 16.12.17 | 20:00 Uhr | Tonfink | Große Burgstraße 46 | Lübeck

Skupa kommt aus der kroatischen Sprache und bedeutet: 'zusammen'.


Im Herbst 2013 hatten die vier aus ganz unterschiedlichen musikalischen Richtungen kommenden Bremer Musiker Birgit Hoffmann (Violine), Hendrik Jörg (Flamenco-Gitarre, Percussion und Bass), Jan-Willem Overweg (Sousaphon und Posaune) und Gert Woyczechowski (Percussionist und Vibraphonist) die Idee, ihre gemeinsame Zuneigung zu der Balkan- und Gypsy- Musik auf ihre eigene Weise zu interpretieren und in einem vielversprechenden Programm zu präsentieren:


Die ursprünglich von den Roma stammende Musik strahlt die für sie charakteristische übersprudelnde Energie aus: Schwungvolle und quirlig- rhythmische Melodien wechseln sich ab mit meist von der Violine bestimmten getragenen und seelenvollen Passagen. Tanzbares wechselt sich ab mit feinen Arrangements von hoher Musikalität.


Der Eintritt ist frei / Hutkasse für Künstlerspenden.
https://www.facebook.com/Skupa-623483654354597/, http://www.skupa.de/, https://www.youtube.com/watch?v=6NEyvaP4ycw.

« Kiwanis-Weihnachts-Jazz-Konzert 2017 – Gottfrieds Friends – jazzen für die gute Sache Live im A-ROSA: Side by Side »