Travemünder Musikfestival

Freitag bis Sonntag | 16. bis 18.6.17 | Brügmanngarten

Kurz bevor auch laut Kalender der Sommer da ist liegt im Brügmanngarten in Travemünde wieder Musik in der Luft.

 

Auch 2017 treffen sich dort wieder Musikkapellen aller Couleur um ihr Können unter Beweis zu stellen. Spielmannszüge, Brass Bands und Machingbands sorgen für gute Unterhaltung nicht nur für die Ohren, denn dann wird der Festplatz selbst zur Bühne. Ob in schillernden Uniformen oder im schwarzen Anzug, die Landschaft der Blas- und Marschmusik ist heutzutage vielseitig und abwechslungsreich. Neben Pauken und Trompeten werden auch verschiedene Tea-Time-Music Bands für Abwechslung sorgen.

 

Außerdem sind, passend zum maritimen Umfeld, auch einige Shantychöre mit von der Partie.

 

Am Freitag ab 18:00 Uhr steht die Lübecker Kultband The Joker auf der Bühne und Samstagabend ab 19:00 Uhr geben sich The Silver Shadows die Ehre. Auf einem Fest für die ganze Familie darf selbstverständlich auch ein Kinderbereich nicht fehlen. Auch das kulinarische Angebot kann sich sehen lassen, ob Süß oder Herzhaft, um den Festplatz herum findet jeder das richtige für seinen Geschmack.

« Die Lübeck Pop Symphonics laden ein in „Fremde Welten“ Combo Tripartie – Chansons & Swing »