Walter Trout – We’re All In This Together

Walter Trout veröffentlicht sein brandneues Studioalbum “We’re All In This Together” am 1. September 2017 mit 14 Gastmusikern durch Provogue/Mascot Label Group/Rough Trade (u. a. John Mayall, Joe Bonamassa, Kenny Wayne Shepherd, Sonny Landreth, Joe Louis Walter und Warren Haynes).


Walter Trout ist das Herzstück der modernen Bluesrockszene. Er wird von der alten Garde respektiert, von den Youngstern verehrt und von seinen Fans, denen er nach jedem Konzert die Hände schüttelt., hochgeschätzt. Nach 50 Jahren im Business gilt er gleichermaßen als Glücksbringer als auch als der Leim, der die Bluesgemeinschaft zusammenhält, besonders in einer Zeit, in der die Welt noch nie so gespalten war. Nur jemand wie Walter Trout hat die Vision, das Talent und das nötige mit Stars gespickte Adressbuch, um ein Projekt in der Größenordnung von „We’re All In This Together“ auf die Beine zu stellen. „Es war ein ziemliches Stück Arbeit, dieses Album aufzunehmen.“, gibt er zu. „Zum Glück habe ich viele Freunde.“


„We’re All In This Together“ erregt bereits Aufmerksamkeit, noch bevor man auch nur einen einzigen Ton davon gehört hat. Für die 14 erstklassigen Musiker wie Joe Bonamassa, Kenny Wayne Shepherd, John Mayall oder Randy Bachman schrieb Trout jeweils einen eigenen Song. Nach einer Reihe von Soloalben, auf denen er seine fast tödliche Lebererkrankung thematisierte, fand er darin Trost und neue Lebensfreude. „Es war die richtige Zeit für diese Platte.“, erklärt er. „Beim Schreiben von ‘Battle Scars‘ [2015] rannen mir die Tränen die Wangen herab. Ich brauchte eine Pause davon und wollte etwas tun, das mir Spaß macht und unbeschwert ist. Es war das reinste Freudenfest für mich.“

Walter Trout (USA) – New Studio Album – World Tour 2017
24.10. DE - Berlin, Columbia Theater
25.10. DE - Hannover, Blues Garage
26.10. DE - Bochum, Zeche
27.10. DE - Hamburg, Markthalle
28.10. DE - Halle/Westf., B & W Rhythm'N'Blues Festival
30.10. DE - Erfurt, Gewerkschaftshaus
31.10. DE - Dillingen-Saar, Lokschuppen
Veranstalter : jazzhaus booking | www.jazzhausbooking.com

« Jonny Lang – Signs Mario Batkovic »