Coco & Die Eiskönigin: Olaf taut auf

Ende November kamen die beiden Disney Animationsfilme Coco – Lebendiger als das Leben und der Kurzfilm Die Eiskönigin: Olaf taut auf endlich in die deutschen Kinos. Passend dazu erschienen die Original Soundtracks mit allen Hits zu den Filmen am 24. November 2017 auf CD!


Der offizielle Soundtrack „Coco: Zum Totlachen!“ entführt die Hörer sofort in die zauberhafte Welt des Films und begeistert mit elf eingängigen und authentischen Liedern sowie 24 meisterhaften Instrumentalstücken von Oscar-Preisträger Michael Giacchino, der 2009 den Academy Award für die beste Filmmusik in Disney• Pixar’s „Oben“ erhielt. Für die Musik zu „COCO“ hat er mit der Komponistin Germaine Franco, dem Co-Regisseur und Drehbuchautor Adrian Molina sowie mit Camilo Lara, dem musikalischen Berater des „Mexican Institute of Sound“, zusammengearbeitet.

 

Mithilfe eines 83-köpfigen Orchesters, hochtalentierten mexikanischen Musikern und Sängern sowie original mexikanischen Instrumenten, wie Quijadas oder Jaranas gelingt es dem Team um Giacchino und Franco die melodische Landschaft des Films perfekt einzufangen. Dabei ist ein unglaubliches Werk entstanden, das den komplexen Reichtum traditioneller mexikanischer Musik authentisch widerspiegelt und der bunten Geschichte um Miguel und seinem Traum von der Musik Leben einhaucht.

 

"Die Eiskönigin: Olaf taut auf”

Der offizielle Soundtrack zum 20-minütigen Kurzfilm „DIE EISKÖNIGIN: OLAF TAUT AUF“ wartet mit vier brandneuen Songs auf, die von Elyssa Samsel und Kate Anderson-Lopez geschrieben wurden. „Eine Zeit voller Freude“, „Die Ballade von Flemmingrad“, „Diese Zeit im Jahr“ und „Wenn wir zusammen sind“ sind zudem als Instrumental- und Karaoke-Versionen enthalten und bringen jedes Herz zum Schmelzen. Der Score stammt wieder von Christophe Beck, der bereits für die Oscar-prämierte Musik in „DIE EISKÖNIGIN – VÖLLIG UNVERFROREN“ verantwortlich war. Die Songs fangen Olafs fröhliche Natur und seine Bemühungen um ein schönes Weihnachtsfest perfekt ein und sind an der herzerwärmenden Erzählung des kleinen Abenteuers maßgeblich beteiligt.

 

Der offizielle Soundtrack zum 20-minütigen Kurzfilm „Die Eiskönigin: Olaf taut auf“ wartet mit vier brandneuen Songs auf, die von Elyssa Samsel und Kate Anderson-Lopez geschrieben wurden.

 

YOU CAN WIN!
CDs Coco & Die Eiskönigin: Olaf taut auf
Sende Stichwort „Coco“ an szeneteam@t-online.de
Einsendeschluss 31.12.17

« delta radio – Album des Monats Aladin und die Wunderlampe »