La Mélodie – Der Klang von Paris

Als der Violinist Simon Daoud (Kad Merad) seine neue Stelle als Musiklehrer im Pariser Banlieue antritt, erwartet ihn kein Traumjob: Die Schüler unterschiedlichster Herkunft, denen er das Geigenspiel beibringen soll, sind für ihn nur eine unbändige Horde Rabauken ohne jegliches Gespür für klassische Musik. Erst als der zurückhaltende, aber talentierte Arnold auftaucht, schöpft Simon wieder Hoffnung.
Kad Merad („Willkommen bei den Sch’tis“, „Der kleine Nick“), Star der französischen Komödie, zeigt sich mit seinem feinen, zurückhaltenden Spiel in LA MÉLODIE von einer neuen Seite.


La Mélodie – Der Klang von Paris ist ab 26. April 2018 auf DVD, BD und als VoD erhältlich.



YOU CAN WIN!
DVDs La Mélodie – Der Klang von Paris
Send Stichwort „Mélodie“ an szeneteam@t-online.de
Einsendeschluss 30.4.18

« Ben & Hollys kleines Königreich (Teil 1) Kicks »