Stalingrad

Ostfront, Winter 1942. Die 6. Armee ist mit knapp 600.000 Mann im zerbombten Stalingrad eingekesselt worden. Die Temperaturen sinken zeitweise bis auf minus 50 Grad. Für die Landser Fritz (Dominique Horwitz), Hans (Thomas Kretschmann), Rollo (Jochen Nickel) und GeGe (Sebastian Rudolph) hat der Kampf ums nackte Überleben begonnen. Kugelhagel und Stalinorgeln sind nur ein Teil des puren Wahnsinns, die meisten verlieren den Kampf gegen Hunger und Kälte. Die Durchhalteparolen des Führers haben plötzlich keine Bedeutung mehr, denn vor ihren Augen zerbricht alles, woran sie geglaubt haben, bis nur noch ein Wunsch existiert: ZU STERBEN!


Stalingrad erhielt 1992 den Bayerischen Filmpreis in den Kategorien Bester Schnitt und Beste Kamera und darüber hinaus den Preis für den besten Produzenten. Von Joseph Vilsmaier brillant in Szene gesetzt, zeigt der Film in erschütternd realistischer Weise den brutalen Kampf um die Stadt an der Wolga, der das Leben von fast 1,5 Mio. Menschen kostete.
Stalingrad ist ab 11. Februar 2021 als remastered Blu-ray erhältlich.

« RAMA DAMAComedian Harmonists »