LOOP in Travemünde !

Am 13. Oktober 2017 veranstaltet die Lübecker HipHop-Community die erste Jam auswärts im Haus der Jugend auf dem Baggersand 28 A in Travemünde und präsentiert als Headliner die Travemünder Assis in ihrem letzten Konzert: „15 Jahre Musik und nix erreicht!“


Sie haben 15 Jahre Musik gemacht, naja Musik mehr oder weniger und sooooo viel gemacht und dabei NIX erreicht; aber sie machen das aus Liebe zur Musik! Alles ne Lüge (nur wegen Geld und das andere).


Ihr dürft entscheiden, wo sie das Konzert machen sollen! Nee, sie treten im Haus der Jugend in Travemünde auf und haben noch paar Videos die keiner sehen will! Die werden sie aber leider auch veröffentlichen!
Loop sind die Gastgeber!


Aber Live sind sie ein Erlebnis und das wird 100% DAS ALLER LETZTE KONZERT!

Folgende Gäste: Frauenarzt,Karate Andi, König Quasi, Vokalmatador, Markus Staiger, Falk Schacht, MC FITTI, B-Thigt, Mushiflow, Pilz, Materia, Greta Schloch, K.I.Z und viiiiiele anderen Bands die sie  nicht mögen werden nicht dabei sein.

« 12 Jahre Parkhaus – Hey Leute, wir werden ZWÖLF! Norddeutschlands größte Halloween Party in der Lübecker Kulturwerft Gollan »