Orange Club pres. Royal electric – Techno / Techhouse / Minimal

Freitag | 16.3.18 | 23:00 Uhr | Grasweg 19 | Kiel

Der Frühling steht vor der Tür – und mit dem Frühling verstärkt sich bekanntlich der Geruch von Freiheit und die Lust nach mehr! Mehr Lachen, mehr Freude, mehr Tanzen. Damit wir gut gelaunt in die schönste Jahreszeit starten können, haben wir GHEIST (Exploited) in die Stube geladen! Ein Duo, das aus der innigen Freundschaft verschiedener Musiker in den berühmten Berliner Riverside Studios entstand. Die Heimat kreativer Impulse und unzähliger Acts. Ein energiereiches DJ-Set gepaart mit einem dynamischen Live-Act – das ist GHEIST! Techhouse, der unter die Sohle geht. Neben zahlreichen Gigs in Clubs und auf Festivals spielten sie auch live im Berliner Club Watergate. Mit am Deck ist RAUSCHHAUS (Einmusika / Parquet Recordings)! Seit 2009 produziert der Vollblutmusiker nun elektronische Tanzmusik und geht in seiner ganz eigenen Interpretation von Housemusic voll auf! Sowohl treibende Melancholie, als auch verträumte Muster. Sowohl dunkel, als auch hell. Sowohl Rausch, als auch House. Eingeleitet wird die Nacht von N2D2 (Nixx Neues / Bunker). Als Resident des Rathausbunkers ist er vielen Szenegängern in Kiel ein Begriff. Sein progressiver Sound wird Euch in die richtige Stimmung bringen!

DJs:
GHEIST (Exploited / Berlin)
Rauschhaus (Einmusika / Parquet Recordings)
N2D2 (Nixx Neues / Bunker)
Eintritt: bis 24:00 Uhr 6,-, danach 8,- Euro.

« Tala Vinyasa – Beloved Trancers: The return of a Legend! Steasy – Statussymbol Live 2018 »