Der Slam A Rama POETRY SLAM

Samstag | 13.1.18 | 22:00 Uhr | Filmhaus Lübeck | Königstraße 38-40

Das neue Jahr ist noch jung und Slam A Rama begrüßt wieder alle Freunde der Slam Kultur und des gesprochenen Wortes im Filmhaus Lübeck. Acht Topp Slammer aus dem gesamten deutschsprachigen Raum gehen den Start. Sie werden in einer einzigartigen Mischung aus Literatur und Performance mit selbstverfassten Texten um die Gunst des Publikums wetteifern. Hobbydichter und Neu-Slammer treffen auf Bühnenprofis und erfolgreiche Wortakrobaten. Das Thema der einzelnen Texte, mit dem sich die Dichter der Gegenwart in die Herzen und Gehörgänge ihrer Zuschauer reimen und wortspielen, ist völlig offen. Eine fünfköpfige Publikumsjury erpunktet die Gewinner des Abends. Wir freuen uns über ein exquisites Poeten Line-Up mit den Slam Gästen: Sven Hensel, Michael Heide, Sophia Lechler, Gen, Kai Bosch, Temye Tesfu, Sarah Wiesmann. Featured Poet des Abends: Fabian Navarro.


Einlass: 21:30 Uhr.
Eintritt: Schüler/Studenten 10,- Euro, sonst 12,- Euro – Vorverkauf: Kasse Filmhaus Lübeck, Pressezentrum Lübeck, Buchhandlung Hugendubel.

« Slam A Rama präsentiert: Fabian Navarro „Die Chroniken von Naja“ Slam Poetry Solo Show Musik- und Kongresshalle wird zum Eispalast – „Nussknacker“ als faszinierende Eisshow »