Signierstunde mit Alexandra und Jobst Schlennstedt – „111 Orte für Kinder in und um Lübeck, die man gesehen haben muss“

Samstag | 21.3.20 | 12:00 bis 13:30 Uhr | Buchhandlung Hugendubel | Königstraße 67a | Lübeck

Fotos: © privat

UNESCO-Weltkulturerbe Lübeck. Nur etwas für Architekturliebhaber und Kunsthistoriker? Weit gefehlt. Lübeck ist der Ort für Kinder. An jeder Ecke gibt es etwas zu entdecken und gleichzeitig auch zu lernen. Unbekannte Details in historischen Backsteingebäuden, Opernproduktionen zum Mitgestalten, ungewöhnliche tierische Begegnungen und ganz viele maritime Aktivitäten. Dieses Lübeck-Buch macht nicht nur den Kleinen Spaß, sondern eröffnet auch den Großen neue Blickwinkel auf die Stadt und ihre Umgebung.

Autoren:
Alexandra Schlennstedt, aufgewachsen in Baden Württemberg, studierte Geografie in Bayern und fand 2004 in Lübeck ihre neue Heimat. Für den Emons Verlag hat sie unter anderem 111 Orte an der Ostseeküste Schleswig-Holsteins und Mecklenburg-Vorpommerns sowie in Lübeck bereist."


Jobst Schlennstedt wurde 1976 in Herford geboren. 21 Jahre blieb er der Stadt treu, ehe er sein Geografiestudium an der Universität Bayreuth begann. Seit Anfang 2004 lebt er in Lübeck. Im Emons Verlag veröffentlicht er Küsten- und Ostwestfalen-Krimis sowie Titel aus der 111-Orte-Reihe. Eintritt frei.

« Slam A Rama präsentiert: Sebastian Lehmann – Elternzeit - Lesung und TherapieSlam A Rama in Kooperation mit der Niederdeutschen Bühne Lübeck präsentieren: Poetry Slam op Platt »