Quartett von Heiner Müller

Quartett von Heiner Müller
Liebe und Hass, Leidenschaft und Laster, Tod und Teufel – Heiner Müller zeichnet in seiner Bearbeitung von Choderlos de Laclos’ Briefroman Gefährliche Liebschaften ein geistreich-gewitztes, sprachgewaltiges, gleichzeitig bösartiges wie überaus komisches Spiel um die Vorherrschaft in der »Liebe«, einen perfiden Kampf der Geschlechter. Müller hat die Vorlage zugespitzt auf die diabolischen Protagonisten: die Marquise de Merteuil und den Vicomte de Valmont. Für die beiden ist Liebe nur ein Sekret, der Körper eine Maschine, die erotische Eroberung ein zu erlegendes Wild und die Gefühle des Partners eine Klaviatur von Möglichkeiten, derer man sich bedienen kann. Mit geschliffenen Dialogen und ohne Rücksicht auf die verhängnisvollen Folgen liefern s...

Fifty Shades of Porn – Spielclub 2: Eine Stückentwicklung mit jungen Erwachsenen

Für Jugendliche ab 16 Jahren

Fifty Shades of Porn – Spielclub 2: Eine Stückentwicklung mit jungen Erwachsenen
Im Schloss Bumms klappern die Nüsse! Was früher Hardcore war, läuft heute bei Game of Thrones. 8 Millionen Videos auf »Pornhub«, aber alle schweigen? Nein! Wir fangen dort an zu sprechen, wo die anderen aufhören: Lohnt sich ein Womanizer für 200 Euro oder ist der Deo-Roller tatsächlich der beste Dildoersatz? Wo ist der Unterschied zwischen Fleisch- und Blutpenissen? Trimmen, Wildwuchs oder Waxing? Und wer hat sich eigentlich den Quatsch mit dem G-Punkt ausgedacht? Porno ist jetzt Mainstream – aber ab wieviel Stream verändert man?Inszenierung V. Türpe Ausstattung N.N. Licht F. Heine.Mit P. Brenke, P. Fanick, L. Gast, H. Schäfer, M. Lorenzen, J. Martini, M. Nolte, F. de Wall, A.-M. Walther, A. Zumbruch.Premiere 20/10, 18:30 Uhr, Junges Studio.W...

Picassos Frauen – Theaterstück von Brian McAvera

Picassos Frauen – Theaterstück von Brian McAvera
Acht Frauen, Musen, Geliebte und Ehefrauen Picassos, erzählen von ihrer Zeit mit dem großen Künstler, authentisch, charmant und eindringlich. Sie lassen die Zeit, die Kunst und das Leben Picassos vor den Augen des Publikums lebendig werden und beschreiben ihre Erlebnisse, Gefühle und Erfahrungen an der Seite des Meisters.. Die Schauspielerinnen verwandeln sich auf der Bühne in diese Frauen, allesamt einzigartig, allesamt überraschend. Auf diesem Spaziergang durch das 20. Jahrhundert tauchen bekannte Motive aus Picassos Werken auf. Die Kulturgeschichte dieser Zeit wird hautnah auf der Bühne erlebt. Im Anschluss können Zuschauer als aktive Teilnehmer der fiktiven Pressekonferenz jede Muse befragen. Sie werden informative und teilweise auch überraschende...

Die Niere – Komödie von Stefan Vögel, präsentiert vom Theater Partout

Die Niere – Komödie von Stefan Vögel, präsentiert vom Theater Partout
Arnold steht vor dem größten Triumph seiner Karriere: Der Stararchitekt soll im Herzen von Paris den “Diamond Tower” bauen. Da kommt es total ungelegen, dass bei der alljährlichen Vorsorgeuntersuchung bei seiner Frau Kathrin eine Niereninsuffizienz diagnostiziert wird. Nun gilt es, eine Spenderniere zu finden – und Arnold besitzt zum Glück dieselbe Blutgruppe! Leider hat der nicht nur keine Zeit dafür, sondern auch Panik vor einer Organspende.Aber erst einmal steht die heutige Feier an, gemeinsam mit dem befreundeten Paar Schenk, um auf den „Diamond Tower“ anzustoßen. Götz Schenk erklärt sich sofort bereit, Kathrin eine Niere spenden. Doch da will auch seine Frau Diana noch ein Wörtchen mitreden, als Apothekerin kennt sie schließlich die R...

Liebe, Lust & Lockenwickler

… denn dein Friseur weiß alles…

Liebe, Lust & Lockenwickler
Am Donnerstag, dem 10. Oktober 2019 um 20:00 Uhr, startet mit der Komödie Liebe, Lust & Lockenwickler wieder der turbulente Frisörbesuch! Nach dem großen Erfolg der Kultproduktion vor zwei Jahren wird das Theaterstück erneut für vier Wochen auf dem Theaterschiff am Holstenhafen bei der MuK in Lübeck gespielt.„Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die / der Schönste im ganzen Land?“ Um diese Frage wird sich bei diesem turbulenten Friseurbesuch noch oft gestritten werden. Der schwule Friseur Pierre und seine beste Freundin und Kollegin Jacqueline verschönern dort die Gäste und befinden sich im Dauerstreit, wer von ihnen attraktiver ist. An diesem Morgen haben sie einen Termin mit der naiven Rita, die heute heiratet und sich die Brautfrisur stec...

Liebe geht durch den Magen

Ein Abend mit Musik aus Oper, Operette, Film und Chanson von Imke Looft und Effi Méndez

Liebe geht durch den Magen
Ein Restaurant ist bekanntlich ein Ort für kulinarische Genüsse, gesellige Unterhaltung und für romantische Begegnungen zu zweit. Man ahnt jedoch nicht, wie viele Geschichten und Dramen sich hinter all den besetzten Tischen verbergen. Haben Sie sich eigentlich schon mal gefragt, wovon die Bardame träumt und welche geheimen Wünsche der Kellner hat, der Sie gerade bedient? Sind alle Personen im Raum wirklich sie, die sie vorgeben zu sein? Und wie gestaltet ein Kellner eigentlich sein erstes Rendezvous?Der Kellner im italienischen Restaurant »Il Bacio« ist frustriert: Ständig muss er italienische Opernarien singen, um die Gäste zu erheitern und deren Appetit anzuregen. Dabei träumt er eigentlich von der Opernbühne - und von der großen Liebe. Um dies...

theater23 zeigt die Komödie: "Küss langsam" von Michael Ehnert (Lübecker Erstaufführung) Jetzt indoor!

theater23 zeigt die Komödie:
"Küss langsam" ist eine ebenso atemberaubende wie lustige Achterbahnfahrt durch Männer-, Frauen-, Rollen- und Fernsehbilder. Gespickt mit Gags und Pointen wachsen hier Stand-Up-Comedy, Action-Theater und große Gefühle zusammen: Ein Schauspieler-Ehepaar hat sich vor drei Jahren bei Dreharbeiten kennen- und lieben gelernt. Jetzt lassen die zwei ihre Ehe im Wartezimmer des Scheidungsrichters noch einmal Revue passieren - und spielen in ihren ehemaligen TV-Rollen als cooler Bulle und smarte Journalistin die eine oder andere Alternative durch...In der elften Spielzeit des theater23 spielen Leena Fahje und Manfred Upnmoor.Regie führt Wolfgang Benninghoven (Combinale).Termine Oktober 2019:Freitag, 11.10., Samstag, 12.10. und Freitag, 25.10.2019 (Zum letzt...

Heartbreak Hotel Oder Gesucht: The Voice of Rock ’n’ Roll – Die letzten Vorstellungen

Heartbreak Hotel Oder Gesucht: The Voice of Rock ’n’ Roll – Die letzten Vorstellungen
Nur noch bis zum 6. Oktober feiert das Elvis-Musical Heartbreak Hotel den Rock ’n’ Roll der 50er Jahre auf dem Theaterschiff, am Holstenhafen bei der MuK in Lübeck! Das kleine Off-Theater „Theater am Rand“ hat es wirklich nicht leicht: Erst springt der Hauptdarsteller für das geplante Elvis-Musical nach dreiwöchiger Probenzeit ab und dann erkrankt auch noch die weibliche Hauptrolle an Kehlkopfentzündung. Da das Theater bekannterweise schlechte Gagen zahlt, melden sich zum Vorsingen für einen neuen Elvis auch nur 2 Personen an. Beide sind gute Sänger, aber die schauspielerischen Qualitäten lassen zu wünschen übrig. Der Regisseur und seine Assistentin, die jetzt übrigens alle weiblichen Rollen übernehmen muss, arbeiten hart und ausgiebig mit ...

Gayle Tufts »American Woman« – Der Solo-Abend mit Lesung, Comedy und Musik

Gayle Tufts »American Woman« – Der Solo-Abend mit Lesung, Comedy und Musik
Seit über 25 Jahren baut Gayle Tufts eine Brücke zwischen ihrer alten und ihrer neuen Heimat, ein völkerverbindender Spagat. Frech und funny, intelligent, informativ und im Moment wichtiger denn je. Wer sind die Menschen im Land der unbegrenzten Möglichkeiten? Lebt er noch, der American Dream? Was hat Frischluft mit der Tagesschau zu tun? Ist Lässigkeit eine Tugend? Und who puts the fire in the Feierabend? Kann uns das bitte mal einer erklären? Yes, she can!Gayle Tufts beobachtet mit scharfem Blick und mit viel Humor und Feingefühl nicht nur ihr Leben als Amerikanerin in Deutschland, sondern auch ihre alte Heimat. Sie schildert Alltag und Angewohnheiten im Land der unbegrenzten Möglichkeiten, erzählt vom Heimweh nach dem New York der 80er Jahre, v...

Zu Gast im Studio

Zu Gast im Studio
Tschechows Drei Schwestern blicken sehnsüchtig zurück, selbst die Zukunft erscheint ihnen wie eine vollendete Vergangenheit: »Nach Moskau!«Prof. Dr. Cornelius Borck, Leiter des Lübecker Instituts für Medizingeschichte und Wissenschaftsforschung, und Regisseurin Lily Sykes sind zu Gast im Jungen Studio und eröffnen das historische und wissenschaftliche Hinterland der Inszenierung »Drei Schwestern«.Wie funktioniert unser Gedächtnis, wie erinnern und wie erfinden wir unsere Lebensläufe? Ist eine Inszenierung immer auch ein Gedächtnis von Tschechows Zeit, in der das Drama entstanden ist? Das Publikum ist herzlich zum Austausch eingeladen, Schauspielerinnen lesen Auszüge aus Drama und Novellen.Mit Prof. Dr. C. Borck, Leiter des Lübecker Institut...

Macho Man – Komödie von Netenjakob/Dreßler

Macho Man – Komödie von Netenjakob/Dreßler
Wie überlebt ein Frauenversteher in einer Welt voller Machos? Diese Komödie hat Kultstatus beim Publikum.Der schüchterne Daniel ist gerade von seiner Freundin verlassen worden und verliebt sich im Urlaub Hals über Kopf in die wunderschöne Aylin. Er schwebt im siebten Himmel. Als beide zurück in Deutschland sind, lernt er Aylins türkische Großfamilie kennen. Von seinen Eltern ganz im Geiste der 68er erzogen, lebte Daniel dreißig Jahre als Weichei. Und nun? Soll er nach dem Essen bei den Schwiegereltern in spe spülen helfen? Über Griechen-Witze lachen? Und was tun, als er vom zukünftigen Schwager in die türkische Disco eingeladen wird? Ivan Dentler wechselt in dieser Komödie brillant die verschiedenen Rollen. Er spielt nicht nur Daniel, sondern a...

Whiskey and Sugar – Komödie von Heike Falkenberg und Marion Elskis

Whiskey and Sugar – Komödie von Heike Falkenberg und Marion Elskis
Die wunderbare Komödie Whiskey and Sugar ist das spannende und sehr witzige Duell um die Deutungshoheit eines Lebens: Bei der Beerdigung einer berühmten Schauspielerin treffen zwei Frauen aufeinander. Die eine ist die Tochter des Stars, die andere deren angeblich beste Freundin. Die beiden Frauen sind sich noch nie begegnet, weitere Trauergäste gibt es nicht und da sich die Beisetzung verzögert, sprechen die Frauen miteinander. Ihre Erinnerungen an den verstorbenen Star sind sehr widersprüchlich. Warum weiß die Fremde so viel von dem Star, was deren Tochter vollkommen unbekannt ist? Stimmt es überhaupt, was die Fremde behauptet? Können Erinnerungen lügen, gibt es eine falsche Wahrheit und warum ist die Urne so hässlich? Es entspinnt sich ein urkomis...

Die Räuber von Friedrich Schiller

Die Räuber von Friedrich Schiller
Karl Moor, der glänzende Erstgeborene, wird von seinem Vater innig geliebt und verstoßen. Das Philosophie-Studium abgebrochen, das Erbe verjubelt, durch allerhand übermütige Aktionen und wüste Rechtsverstöße in Verruf geraten, bereut Karl und bittet den alten Grafen Moor um Vergebung. Statt der erwarteten positiven Antwort erhält Karl von seinem jüngeren Bruder Franz die bittere Botschaft: Er sei endgültig in väterliche Ungnade gefallen. Die Intrige des ewig Zweiten geht auf. Kaltblütig berechnend setzt Franz seine Machtphantasien in Taten um, erklärt Vater und Bruder für tot, übernimmt die Herrschaft und bedroht Karls Verlobte Amalia.Karl, der Idealist, sammelt in den Böhmischen Wäldern eine Räuberbande um sich, will Rache nehmen für das U...

Actor’s Studio: »Werther« von Ensemblemitglied Johann David Talinski und Thomas Leboeg am 22. September

Actor’s Studio: »Werther« von Ensemblemitglied Johann David Talinski und Thomas Leboeg am 22. September
In der Reihe Actor’s Studio erzählen Johann David Talinski und Thomas Leboeg am 22. September im Jungen Studio unter dem Titel Werther Goethes Briefroman »Die Leiden des jungen Werther« in Liedern.Werther erscheint im Jungen Studio als Musiker zwischen Probenraum und Bühne, im musikalischen Zwiegespräch mit sich selbst und dem Publikum. Ein konzertartiger Abend, der Werthers Gefühlsleben musikalisch darzustellen versucht und in meist poppigen Liedern – mit Klavier, Gitarre und Gesang – durch den Roman führt.Termin 22/9, 18:30 Uhr, Junges Studio, Theater Lübeck. Von und mit J. D. Talinski, T. Leboeg....

Die Niere – Komödie von Stefan Vögel im Theater Partout, Königstraße 17, Lübeck

Die Niere – Komödie von Stefan Vögel im Theater Partout, Königstraße 17, Lübeck
Arnold steht vor dem größten Triumph seiner Karriere: Der Stararchitekt soll im Herzen von Paris den “Diamond Tower” bauen. Da kommt es total ungelegen, dass bei der alljährlichen Vorsorgeuntersuchung bei seiner Frau Kathrin eine Niereninsuffizienz diagnostiziert wird. Nun gilt es, eine Spenderniere zu finden – und Arnold besitzt zum Glück dieselbe Blutgruppe! Leider hat der nicht nur keine Zeit dafür, sondern auch Panik vor einer Organspende. Aber erst einmal steht die heutige Feier an, gemeinsam mit dem befreundeten Paar Schenk, um auf den „Diamond Tower“ anzustoßen. Götz Schenk erklärt sich sofort bereit, Kathrin eine Niere spenden. Doch da will auch seine Frau Diana noch ein Wörtchen mitreden, als Apothekerin kennt sie schließlich die ...

„Michael Eller – Unter Kreuzfahrern“

Captain Comedy legt auf dem Theaterschiff ab!

„Michael Eller – Unter Kreuzfahrern“
Michael Eller gastiert am Dienstag, dem 24. September 2019 um 20:00 Uhr, mit seinem Programm „Unter Kreuzfahrern“ auf dem Theaterschiff Lübeck am Holstenhafen und begrüßt alle Passagiere an Bord der Marie.Comedian Michael Eller hat als Gast Komiker schon über 50 Mal auf Schiffen der AIDA Flotte abgelegt, um Urlauber auf Salzwasser zu bespaßen und sie dabei eingehend zu studieren.In seinem neuen Programm gibt Captain Comedy dem Zuschauer lustige und spannende Einblicke in die Welt der Kreuzfahrer und ihrer Marotten, der Crew und ihrer Storys, sowie der Einheimischen, auf die er bei jedem Landgang trifft. Darunter erlebt man weitere absurde und saukomische Geschichten, die Eller auf den 7 Weltmeeren, in aller Herren Länder und überall sonst zusammen...

Theater am Tremser Teich

Theater am Tremser Teich
Das Theater am Tremser Teich in Lübeck hat den Spielplan für die neue Spielzeit bis Ende 2019 vorgestellt. Die kleine Spielstätte in der Warthestraße 1a zeigt wieder schöne, spannende sowie lustige Märchen und Abenteuer für Kinder und Familien.Der Saisonstart findet am Samstag, 14. September 2019, um 16:00 Uhr, mit der Wiederaufnahme der spannenden und sagenhaften Geschichte Der Rattenfänger von Hameln in freier Bearbeitung für Menschen ab 5 Jahren statt. Ab dem 5. Oktober steht dann mit Schneeweißchen & Rosenrot ein richtiger Klassiker auf dem Programm. Das poetische Märchen frei nach den Brüdern Grimm ist bereits für Menschen ab 3 Jahren geeignet.Wenn die Tage dann immer kürzer werden und die Kinderaugen groß und glänzend, wird es Zeit f...

Piaf – Der Spatz von Paris – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen

Piaf – Der Spatz von Paris – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen
Am Donnerstag, dem 19. September 2019 um 20:00 Uhr, gastiert die Schauspielerin und Sängerin Mary C. Bernet erneut als Edith Piaf auf dem Theaterschiff Lübeck, Am Holstenhafen bei der MuK. Es ist die erste Vorstellung in der neuen Spielzeit.Wer kennt sie nicht, die große Chansons des „Spatzen von Paris“? „La vie en rose“, „Milord“, „Padam Padam“ und natürlich „Non, je ne regrette rien“. Edith Piaf, Enkelin einer Bordellköchin und Halbwaise, mit vier Jahren fast erblindet, mit zehn auf der Straße. Im Paris der 30er Jahre wurde sie als Talent entdeckt und stieg zum internationalen Star auf. Werden Sie Zeuge des ebenso glamourösen wie dramatischen Lebens der berühmten Sängerin, ihre Männer und Liebhaber, Exzesse und Erfolge, und gen...

Heartbreak Hotel – Oder Gesucht: The Voice of Rock ’n’ Roll

Heartbreak Hotel – Oder Gesucht: The Voice of Rock ’n’ Roll
Am Donnerstag, dem 12. September 2019 um 20:00 Uhr, geht es mit dem Elvis-Musical Heartbreak Hotel rockig in die neue Theatersaison auf dem Theaterschiff Lübeck, Am Holstenhafen bie der MuK! Nach dem großen Erfolg der Kultproduktion wird das Theaterstück für nur vier Wochen erneut auf dem Theaterschiff gespielt.Das kleine Off-Theater „Theater am Rand“ hat es wirklich nicht leicht: Erst springt der Hauptdarsteller für das geplante Elvis-Musical nach dreiwöchiger Probenzeit ab und dann erkrankt auch noch die weibliche Hauptrolle an Kehlkopfentzündung. Da das Theater bekannterweise schlechte Gagen zahlt, melden sich zum Vorsingen für einen neuen Elvis auch nur 2 Personen an. Beide sind gute Sänger, aber die schauspielerischen Qualitäten lassen zu w...

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten
Jetzt wird geerbt..... „Kein Problem!“, denken sich die vier Frauen Ilse, Jennifer, Mercedes und Klara. Ohne voneinander zu wissen kommen sie dem letzten Aufruf des Schauspielers Victor Hüsters, dem jede von ihnen auf ihre eigene, spezielle Weise mehr oder weniger nahe stand, nach und reisen erwartungsvoll in seiner Villa an um nun voller Eifer ihr Erbe anzutreten. Begleitet von mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten geraten die vier sehr unterschiedlichen „Damen“ beim Durchforsten der Villa vom Keller bis zum Dachboden in viele lustige und aufschlussreiche Situationen, bis die Geschichte zu einem überraschenden Ende gelangt. Termin: Samstag, 21.9.19, 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr, Theater Fabelhaft, Schwartauer Landstraße 114-118, Lübeck....

»Game of Crowns 1« von und nach William Shakespeare feiert am 6. September in den Kammerspielen Uraufführung Inszenierung und Fassung von Schauspieldirektor Pit Holzwarth

»Game of Crowns 1« von und nach William Shakespeare feiert am  6. September in den Kammerspielen Uraufführung Inszenierung und Fassung von Schauspieldirektor Pit Holzwarth
Am Freitag, den 6. September, findet um 20:00 Uhr in den Kammerspielen des Theater Lübeck die erste Schauspiel-Premiere der Saison 2019/20 statt: die Uraufführung von Schauspieldirektor Pit Holzwarth Game of Crowns 1. Die Ausstattung übernimmt Werner Brenner, für die Musik zeichnet Achim Gieseler verantwortlich. Als Harry, Prinz von Wales, nachmaliger König Heinrich V, wird sich erstmalig das neue Ensemblemitglied Lilly Gropper dem Publikum vorstellen. In den weiteren Rollen werden die Ensemblemitglieder Andreas Hutzel, Sven Simon, Robert Brandt, Michael Fuchs, Matthias Hermann, Heiner Kock, Johann David Talinski zu erleben sein, als Gast Johannes Merz.In seiner Lancaster-Tetralogie beschreibt Shakespeare den Aufstieg und Niedergang sehr unterschiedlich...

Theater Lübeck im August/September 2019

Theater Lübeck im August/September 2019
Das Theater Lübeck meldet sich zurück aus der Sommerpause. Im Musiktheater startet die Saison am 25. August im Großen Haus mit der Premiere von Piazzollas Oper María de Buenos Aires unter der musikalischen Leitung von Takahiro Nagasaki und der Regie von Rainer Vierlinger. Es folgt im Großen Haus am 21. September die Premiere von Bournonvilles Ballett La Sylphide in Kooperation mit dem Ballett Kiel. Die Wiederaufnahme von Verdis Oper La Traviata (Regie: Lorenzo Fioroni) unter der musikalischen Leitung des neuen GMDs Stefan Vladar ist am 1. September im Großen Haus zu erleben. Die erste Premiere im Schauspiel ist am 30. August Thomas Manns Tonio Kröger, inszeniert von Catrin Mosler im Jungen Studio. In den Kammerspielen hebt sich am 6. September der Vorha...

Istanbul

Ein Sezen Aksu-Liederabend von Selen Kara, Torsten Kindermann und Akin E. Şipal

Istanbul
»Guten Tag Istanbul, es ist 20 Uhr. Die meisten deutschen Gastarbeiter kommen aus strukturschwachen ländlich geprägten Gebieten wie Bayern oder Baden-Württemberg. Sie erhoffen sich ein besseres Leben im zur Zeit boomenden Industriesektor der Türkei.« – Wir Seite 9 von 14 befinden uns in einer fiktiven Türkei in den 60er-Jahren. Das Wirtschaftswunder nach dem Zweiten Weltkrieg hat nicht in Deutschland stattgefunden, sondern am Bosporus. Hunderttausende von deutschen Gastarbeitern strömen in die Türkei, um Arbeit und eine wirtschaftliche Absicherung zu finden. In »Istanbul« verfolgen wir die Geschichte des Lübecker Arbeiters Klaus Gruber, der sein Glück im fernen Land sucht und zwischen Heimweh, dem Gefühl des Fremdseins, des »Verkehrtseins« un...

Die Grenze in mir

Eine Bürgerbühnen-Produktion mit Lübecker Bürger*innen • In Kooperation mit der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie

Die Grenze in mir
Grenze. Eine Entlehnung des altslawischen Wortes »granî«, die »Ecke«. Oft auch in Verbindung gebracht mit dem germanischen Wort »Granne«. Die »Borste«, der »Stachel«. Im Tierreich schützen Stacheln und Borsten vor Angreifern und Feinden. Und schon sind wir mittendrin. Im Spannungsfeld zwischen Zugehörigkeit und Abgrenzung. Diese Grenze in mir, zwischen dir und mir, zwischen uns und euch. Grenzen ermöglichen Orientierung, stiften Identität, bieten Schutz und Richtlinien, an denen sich die Gesellschaft orientieren kann. Grenzen sind aber auch oft willkürlich, Folge oder Ursache von Konflikten, unüberwindbare Hürden für das Leben vieler Menschen. Das Besondere wird sein, dass wir bei dieser Produktion nicht vom Besonderen sprechen werden. Wir w...

Vernissage – »Grass, Kehlmann und die Welt des Barocks«

Mit Daniel Kehlmann, Christiane Paul, Mara Delius und Mitgliedern des Musiktheaterensembles des Theater Lübeck. In Kooperation mit dem Günter Grass-Haus

Vernissage – »Grass, Kehlmann und die Welt des Barocks«
Anlässlich der Vernissage zur Ausstellung »Grass, Kehlmann und die Welt des Barocks« im Günter Grass-Haus gibt sich Autor Daniel Kehlmann am 26. August im Theater Lübeck die Ehre. Er spricht mit der Literaturkritikerin Mara Delius über seinen neuesten Roman »Tyll« rund um den bekannten Narren, Schauspieler und Provokateur Tyll Ulenspiegel, den der Autor durch das vom Dreißigjährigen Krieg verwüstete Land ziehen und allerlei spannenden Figuren begegnen lässt. Der unter anderem mit dem Thomas-Mann-Preis ausgezeichnete Schriftsteller Kehlmann ist durch diverse Erzählungen, Romane und Novellen bekannt; sein Werk »Die Vermessung der Welt« wurde in 40 Sprachen übersetzt und zählt zu den erfolgreichsten deutschen Romanen der Nachkriegszeit....