Stille Nacht mit Gans

Stille Nacht mit Gans
Die Kinder sind aus dem Haus. Das erste Weihnachtsfest zu zweit, die Vorbereitungen laufen, dann ein klassischer Fehlstart: „Die Gans, wo ist die Gans?“ Dann kommen auch noch unangemeldet Gäste, die Halbschwester der Gattin und eine geheimnisvolle Unbekannte. Eine Obdachlose? Ein Engel? Mehr sollte hier, wie bei einem guten Krimi, nicht verraten werden. Nur soviel: Inga und Klaus werden feiern – aber wie! Still wird es nicht, aber die beiden sind flexibel und Weihnachten ist schließlich und endlich auch bei Ihnen ein Fest der Liebe, bzw. soll wieder eins werden. Ulli Haussmann hat sich und seinen Figuren die Frage gestellt, wie man Erlösung, (Nächsten)-Liebe und Freude, jenseits von Konsum und Weihnachts-Aktionismus, mit Inhalt füllen kann. Imme...

Musik-Comedy – Bidla Buh

Weihnachts-Special: »Advent, Advent, der Kaktus brennt...«

Musik-Comedy – Bidla Buh
Wenn sich die drei ungleichen Brüder Hans Torge, Ole und Frederick zum ›Fest der Liebe‹ treffen, gerät die Adventszeit zu einer rasanten und aberwitzigen Schlittenfahrt durch das weihnachtliche Liedgut. Die Hamburger Jungs präsentieren sich als klassischer Knabenchor oder Blockflöten-Terzett, verblüffen mit einer spritzigen Stepp-Einlage zu Bing Crosbys »Santa Claus Is Coming To Town« und zelebrieren den weihnachtlichen Festschmaus als virtuose Performance auf Tellern und Töpfen. Allüberall erklingt besinnliche Hausmusik: Hans Torge spielt sich mit seiner festlich-jubilierenden Trompete und dem Marzipan-Schmelz in der Stimme in die Herzen aller Schwiegermütter. Der sensible Ole sinniert auf seiner schmeichelnden Jazzgitarre über die erotische Au...

Politisches Kabarett mit Arnulf Rating: "Tornado"

Samstag | 11.11.17 | 19:30 bis 22:00 Uhr | Kulturbahnhof Travemünde | Vogteistraße 13

Politisches Kabarett mit Arnulf Rating:
Fies, aktuell und intelligent. Arnulf Rating fordert sein Publikum mit blitzschnellem Kabarettfeuerwerk. Mit Biss, Spott und Ironie kommentiert Rating das politische Geschehen. Als Grundlage dienen ihm Überschriften aus Zeitungen. Rasant springt er von einer Schlagzeile zur nächsten. Einlass: 18:30 Uhr Karten: Buchhandlung Elatus, Tourist-Information im Strandbahnhof oder telefonisch unter 04502/7887150 und donnerstags von 15.00 bis 17.00 Uhr direkt im Kulturbahnhof Eintritt: Abendkasse 23,- Euro p. P./Vorverkauf 20,- Euro p. P. (zzgl. VVK-Gebühr). Infos: www.kulturbuehne-travemuende.de....

Doch lieber Single?!

Premiere: Freitag | 24.11.17 | 20:00 Uhr | Theaterschiff Lübeck

Doch lieber Single?!
Am 24. November feiert das Theaterschiff Lübeck die Premiere der Komödie Doch lieber Single?!, eine musikalische Komödie über die Ehe, bei der Kein Auge trocken bleibt. Kann eine Paartherapie Spaß machen? Mit der neuen musikalischen Komödie „Doch lieber Single?!“ tritt das Theaterschiff ab November den Beweis an! Es sind gleich zwei Pärchen, die sich Hilfe von Paartherapeut Rüdiger erhoffen: Bei Wolfgang und Vera – beide um die 50 – ist nicht erst seit gestern die Luft raus: Sie will Nähe, er will seine Ruhe. Gabi und Frank – beide um die 30 – sind gestresst von ihrer dreijährigen Allergie-geplagten Tochter. Oder rühren ihre Spannungen doch eher daher, dass Gabi stets bestimmt und Frank immer kuscht? Rüdiger, selbst eher glücklos in Li...

Theater Fidelio präsentiert: Kriminalkomödie „Scherz beiseite“

Freitag | 3.11.17 | 19:00 Uhr | Museum der Stadt Bad Schwartau | Eingang Anton-Baumann-Straße

Theater Fidelio präsentiert: Kriminalkomödie „Scherz beiseite“
Die Geschichte: Zwei entzückende, schrullige alte Damen erfahren durch eine Annonce in der Zeitung, dass in ihrem Haus ein Mord stattfinden soll. Die neugierige Anteilnahme der Nachbarn nimmt mehr und mehr voyeuristische Züge an. Gott sei Dank nimmt sich Miss Marple des Falles an; aber auch sie kann nicht verhindern, dass nach einem Stromausfall die Leiche eines Mannes im Wohnzimmer liegt. Und dann wird auch noch Bunny vergiftet. Was soll Miss Marple davon halten? Aber dann entdeckt sie etwas Merkwürdiges... Beginn um 19:00 Uhr, Einlass 18:30 Uhr. Kartenpreise: 11,50 Euro (inkl. Gebühren) im Vorverkauf und an der Tageskasse 13,- Euro. Alle Vorstellungstermine: 3.11.17, 1.12.17, 15.12.17, 19.1.18 und 23.3.18....

The Addams Family – Eine neue Musical Comedy

The Addams Family – Eine neue Musical Comedy
Amerikas skurrilste Familie ist mit einer neuen Geschichte zurück: Die Addams leben in ihrem Haus im Central Park ein alles andere als gewöhnliches Leben voll Dunkelheit, Schmerz und Tod. Doch das könnte sich bald ändern: Wednesday, die Tochter der Familie Addams und ohne Zweifel die Prinzessin der Dunkelheit, ist erwachsen geworden und verliebt sich in einen hübschen, intelligenten jungen Mann aus einer respektablen Familie – einen Mann, wie ihn ihre Eltern noch nie zuvor getroffen haben. Als ob das nicht schon schlimm genug wäre, weiht Wednesday ihren Vater in ihr Geheimnis ein und fleht ihn an, ihrer Mutter nichts zu erzählen. Nun muss Gomez Addams etwas tun, was er noch nie zuvor getan hat – ein Geheimnis vor seiner geliebten Ehefrau Morticia be...

Der kleine Prinz, nach dem Welterfolg von Antoine de Saint-Exupéry

Freitag | 2.3.18 | 20:00 Uhr | MuK | Lübeck

Der kleine Prinz, nach dem Welterfolg von Antoine de Saint-Exupéry
Der kleine Prinz von Antoine de Saint-Exupéry wurde in 110 Sprachen übersetzt und ist eines der meistgelesenen Bücher der Welt. Millionen von Kinder und Erwachsene haben die Geschichte um einen jungen Botschafter von einem fremden Stern regelrecht verschlungen. Es muss also einen universellen, in allen Kulturkreisen der Welt verstandenen Zauber um diese Geschichte geben, die Generationen von Menschen immer wieder neu fasziniert und in ihren Bann zieht. Saint-Exupéry erzählt die traumhafte Geschichte eines Prinzen, der von einem fernen Stern kommend, hier auf der Erde den Menschen nur scheinbar einfache Fragen stellt. Fragen, die uns alle betreffen und uns zur Offenbarung einer ganz eigenen Wahrheit leiten. Dabei wirkt der kleine Prinz nur dem ersten A...

Das Phantom der Oper

Das Original von Sasson/Sautter nach der Romanvorlage von Gaston Leroux

Das Phantom der Oper
Eines der erfolgreichsten Tournee Musicals in Europa mit Weltstar Deborah Sasson und Axel Olzinger in den Hauptrollen kommt am 2. März 2018 in die Lübecker MuK. Auf über 450 Bühnen Europas ist Das Phantom der Oper des Autoren Teams Deborah Sasson und Jochen Sautter seit 2010 von Zuschauern und Kritikern begeistert aufgenommen worden. Damit ist diese deutschsprachige musikalische Neuinszenierung, die zum 100. Geburtstags des 1910 von Gaston Leroux geschriebenen Romans „Le Fantome de l´Opera“ entstand, eine der erfolgreichsten Tournee Musicalproduktionen Europas. Das Musical hebt sich von allen bisherigen musikalischen Interpretationen des Literaturstoffes ab, indem es sich viel näher an die Romanvorlage hält und in großen Teilen der Musik, die Sass...

The Importance of Being Earnest von Oscar Wilde – english theatre

Samstag | 3.11.17 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck | Schwartauer Allee 39-41

The Importance of Being Earnest von Oscar Wilde – english theatre
„In solch einem geschmacklosen Zeitalter wie diesem brauchen wir alle Masken.“ „es ist nicht klug, der Welt das eigene Herz zu zeigen“ (Oscar Wilde) Gerade in Liebesbeziehungen wollen wir gesehen werden, wie wir wirklich sind. Wir wollen um unserer Selbst willen geliebt werden. Aber nirgendwo sonst ist es auch so schwer, dem anderen nichts vorzumachen. Im Flirt präsentiert man sich gern von seiner besten Seite, oder man gibt sogar vor, anders zu sein, als man wirklich ist. Erlaubt ist, was gut ankommt. Auf sozialen Netzwerken wie Facebook ist das nicht anders. Doch die Jagd nach den Likes oder nach der Aufmerksamkeit der geliebten Person kann leicht mit dem Verlust der eigenen Identität einhergehen. In der Komödie The Importance of Being Earnest/ V...

Operette im Gläsernen Opernhaus am Meer – "Leise zieht durch mein Gemüt"

Samstag | 18.11.17 | 15:00 bis 17:00 Uhr | Kreuzfahrtterminal | Ostpreußenkai | Vorderreihe

Operette im Gläsernen Opernhaus am Meer –
Auf dem Programm stehen u.a. Lieder von Franz Schubert und Johannes Brahms, Operettenmelodien von Carl Zeller ("Der Vogelhändler"), Ausschnitte aus Opern von Claudio Monteverdi und Georg Philipp Telemann sowie Auszüge aus Musicals von George Gershwin, Paul Burkhard und Ralph Benatzky. Es singen Solisten der "Lübecker Sommeroperette", darunter die Berliner Sopranistinen Sonja Pitsker und Mona Hermes. Durch das Programm führt Operetten-Intendant Michael P. Schulz. Veranstalter: Verein "Operette in Lübeck" Vorverkauf: Tourist-Information im Strandbahnhof, Buchhandlung Elatus in der Vorderreihe 30 und unter 0451/69813 Eintritt: Abendkasse 25,- Euro p. P./Vorverkauf 18,- Euro p. P. (zzgl. VVK-Gebühr). Infos: www.luebecker-sommeroperette.de....

Oliver! Musiktheater – Musical nach Charles Dickens’ »Oliver Twist«

Oliver! Musiktheater – Musical nach Charles Dickens’ »Oliver Twist«
Das erfolgreiche Familienmusical nach Charles Dickens’ berühmtem Roman ist erstmals auf der Bühne des Theater Lübeck zu erleben. Das Stück erzählt die Geschichte des Waisenjungen Oliver Twist, der sein elendes Dasein in einem Armenhaus in der Nähe von London fristet. Als Lehrjunge bei einem Leichenbestatter erfährt er nur Schmach und Demütigungen, also flieht er und landet schließlich in der Londoner Unterwelt bei einer Bande jugendlicher Taschendiebe, die für den Hehler Fagin arbeiten. Oliver wird in die Kunst des Taschendiebstahls eingeführt, doch gleich bei seinem ersten Coup geht etwas schief – Oliver wird erwischt. Der Bestohlene ist Mr. Brownlow, ein gütiger älterer Gentleman, der den Jungen bei sich zu Hause aufnimmt. Dort erfährt er ...

Am 20. November gastiert die American Drama Group Europe mit »NotreDame de Paris« am Theater Lübeck

In französischer Sprache nach dem Roman von Victor Hugo

Am 20. November gastiert die American Drama Group Europe mit »NotreDame de Paris« am Theater Lübeck
Am 20. November gastiert die American Drama Group Europe mit »NotreDame de Paris« in den Kammerspielen am Theater Lübeck. Das Stück nach dem Roman von Victor Hugo wird in französischer Sprache aufgeführt. Paris, 1482. Claude Frollo, der Erzdiakon der Kathedrale von Notre-Dame, ist besessen von der schönen Zigeunerin Esmeralda. Diese aber liebt den Hauptmann Phöbus, einen Blender und Frauenheld. Auch der Glöckner Quasimodo, unansehnlich, bucklig und einäugig, aber unendlich gutherzig, hegt eine aussichtslose Liebe für Esmeralda. Frollo sticht seinen Rivalen Phöbus nieder. Er rächt sich an Esmeralda für seine Zurückweisung, indem er ihr die Schuld gibt und sie der Hexerei bezichtigt. Aber er rechnet nicht mit Quasimodo. Vielfach verfilmt und für...

American Drama Group Europe presents TNT theatre Britain – My Sister Syria (Meine Schwester Syrien)

In englischer und arabischer Sprache

American Drama Group Europe presents TNT theatre Britain – My Sister Syria (Meine Schwester Syrien)
Das Stück beschäftigt sich mit der gegenwärtigen Flüchtlingskrise in Europa und deren Wurzeln im Mittleren Osten. Es ist spannend und dokumentarisch zugleich. Im Mittelpunkt steht Rachel, eine Menschenrechtsaktivistin aus London. Ihr Freund und Kontaktmann, der syrische Rechtsanwalt Razan, wurde von Islamisten in Syrien während eines Skype-Telefonats entführt. Ein Geheimdienst-Offizier des CIA wendet sich an Rachel und bittet sie, nach Syrien zu gehen, um eine Generalin zu holen, welche die syrischen Oppositionsgruppen in Paris vereinen könnte. Rachel willigt ein zu gehen, sofern auch Razan gerettet wird, und beginnt eine Reise in das »Herz der Dunkelheit«. Termine 1.11., 11:00 Uhr und 19:00 Uhr, Kammerspiele. Eintritt 21,50, 16,50, 11,- Euro (ermä...

Matthias Machwerk: Immer auf die Glocken

Matthias Machwerk: Immer auf die Glocken
Matthias Machwerk gastiert am Montag, dem 27. November um 20:00 Uhr, erneut mit seinem aktuellen Weihnachtsprogramm Immer auf die Glocken auf dem Theaterschiff Lübeck. Matthias Machwerk berichtet von Weihnachtsmännern ohne Sack, Bäumen ohne Nadeln und Essen ohne Ende. Er zeigt, wie man sich zum Fest der Liebe in die Haare kriegen kann. Frustriert staut man sich über die Autobahn. Man besucht seine Liebsten oder die Familie. Die Frauen sehen „3 Hassel-nüsse für Aschendödel“. Die Männer schauen ins Glas. Gemeinsam begreift man, dass der Wunschzettel heute ein Bestellschein ist. Man stellt fest, dass Kinderaugen oft nur vom Glühwein leuchten. Und vom Essen hat man Verstopfung und man versteht, warum es „Festtage“ heißt. Zum Schluss sind dann all...

Manche mögen es heiss 2.0

Freitag | 24.11.17 | 20:00 Uhr | Hoftheater Lübeck | Schwartauer Allee 39-41

Manche mögen es heiss 2.0
Viele kennen ihn noch, den Kultfilm „Some Like It Hot“ von Billy Wilder aus dem Jahre 1959 mit Marilyn Monroe, Tony Curtis und Jack Lemmon. Lachen ist angesagt im Hof Theater in der upgedateten 2.0 Version. Viel Spaß mit diesem musikalischen Spektakel geschmückt mit Gangsterklamauk und shakespearschem Verwirrspiel! Manche mögen's heiss 2.0, eine swingende Verwechslungskomödie. Grundsätzlich würde die Geschichte so gehen: Im Chicago der 30er Jahre sind die beiden arbeitslosen Musiker Joe und Jerry auf der Flucht vor der Gangsterbossin Ma Baker. Wie gut, dass ein Band für eine Tour auf einem Dampfer ab Miami noch Verstärkung für ihre illustre Swing-Band suchen. Es gibt nur ein Problem: Das ist eine reine Mädchen-Band! Aber Joe und Jerry zögern nic...

Liebe, Lust & Lockenwickler – Oder: Dein Friseur weiß alles…

Liebe, Lust & Lockenwickler – Oder: Dein Friseur weiß alles…
Im November laufen die letzten Vorstellungen des Erfolgsstücks Liebe, Lust & Lockenwickler. Termine laut Spielplan noch bis zum 18. November. „Spieglein, Spieglein an der Wand, wer ist die / der Schönste im ganzen Land?“ Um diese Frage wird sich bei diesem turbulenten Friseurbesuch noch oft gestritten werden. Der schwule Friseur Pierre und seine beste Freundin und Kollegin Jacqueline verschönern dort die Gäste und befinden sich im Dauerstreit, wer von ihnen attraktiver ist. An diesem Morgen haben sie einen Termin mit der naiven Rita, die heute heiratet und sich die Brautfrisur stecken lässt. Ebenfalls im Salon ist Stammkundin Molly, eine alte grantige Dame, die sich jeden Sonnabend frisieren lässt und ihnen mit ihren Launen gründlich das Leben zur H...

Die GTL – Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck fördert die Oper »Der ferne Klang« mit 10.000 Euro

Premiere der Musiktheater-Produktion ist am 21/10/17 im Theater Lübeck

Die GTL – Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck  fördert die Oper »Der ferne Klang« mit 10.000 Euro
Die GTL – Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck e. V. unterstützt die Opernproduktion »Der ferne Klang« des Theater Lübeck mit 10.000 Euro. Die selten gespielte Oper von Franz Schreker feiert am 21. Oktober 2017 in der Inszenierung von Jochen Biganzoli im Großen Haus des Theater Lübeck Premiere. Übergeben wurde der Förderungsbetrag im Rahmen eines Foto- und Pressetermins am 9. Oktober 2017 von Anne-Dore Brütt-Schwertfeger, der Vorstandsvorsitzenden der GTL, an Dr. Katharina Kost-Tolmein, Operndirektorin des Theater Lübeck, und Andreas Wolf, Kommissarischer Generalmusikdirektor. »Die großzügige Spende der Gesellschaft der Theaterfreunde Lübeck ermöglicht es uns, ein fantastisches Werk aufzuführen, in dem neben einem hervorragenden Sängerens...

Nabucco – Oper von Giuseppe Verdi in vier Akten

Sonntag | 21.1.18 | 18:00 Uhr | Sparkassen-Arena | Kiel

Nabucco – Oper von Giuseppe Verdi in vier Akten
Vor 175 wurde Giuseppe Verdis Meisteroper Nabucco uraufgeführt. Kaum ein Komponist vereint Kunstästhetik und Volksbegehren so geschickt wie Giuseppe Verdi in seinen frühen Opern. Zur Zeit der italienischen Freiheitsbewegung wurde er beauftragt, eine Oper für die Mailänder Scala zu schreiben, mit der er über Nacht berühmt wurde. Der Gefangenenchor ‹Va pensiero› aus Nabucco wurde zu einer Hymne für die italienische Bevölkerung, die sich in ihren Revolutionsgedanken, Italien von der Fremdherrschaft zu befreien, bestärkt sah. Verdi legt bei der Erzählung des biblischen Stoffs um den babylonischen König Nabucco und seine Tochter Abigaille, die ihm die Herrschaft streitig macht, Wert auf eine schlüssige Szenendramaturgie, die das damalige konvention...

Eines der romantischsten Musicals unserer Zeit – Die Schöne und das Biest – Die Tournee 2018

Freitag | 27.4.18 | 20:00 Uhr | Sparkassen-Arena | Kiel

Eines der romantischsten Musicals unserer Zeit – Die Schöne und das Biest – Die Tournee 2018
„Die Schöne und das Biest – Das Musical“ kehrt im Frühjahr 2018 auf die Bühnen Deutschlands zurück. Mit dem Musical „Die Schöne und das Biest – Das Musical“ hat die Produzentin Andrea Friedrichs ein Stück deutscher und auch europäischer Musicalgeschichte geschrieben. Die weltberühmte französische Novelle „La Belle et la Bête“, eine der großartigsten Liebesgeschichten, die je erzählt wurden, erwies sich als der Stoff, aus dem Musicalträume gemacht sind. Mit der hoch gelobten Musik des Komponisten Martin Doepke gelang es, ein wunderbares, romantisches Musical zu schaffen, dessen großer Erfolg der letzten Jahre für sich spricht. Entstanden ist ein Stück, das die europäische Märchentradition aufgreift und die bewegende Botschaft d...

Hasenkind Du stinkst

– Der ultimative Papakurs, präsentiert von der Combinale THTR

Hasenkind Du stinkst
Als Schauspieler in Elternzeit erkundet Florian Hacke dauermüde und breibekleckert ungewohntes Terrain. Der in Lübeck auch als Schauspieler am Theater Lübeck bekannte Hacke bringt damit sein erstes Solo-Programm auf die Bühne. Wie ist das? Elternzeit? Als Mann und Schauspieler….. Unter Müttern beim PEKIP, bei der (un)-musikalischen Früherzieherin, beim Werbe-Casting, beim Babyschwimmen oder einfach auf dem Spielplatz. Dabei besinnt er sich auf seine künstlerischen Wurzeln und ertextet und ersingt sich einen Zugang zum Vatersein, immer auf der Suche nach der Antwort auf die Frage: Wenn die kleine Tochter nach über einem Jahr immer noch MAMA zu mir sagt, bin ich dann ein guter Vater? Die Songs und Texte hat Florian Hacke selbst geschrieben, Sigrid Dett...

Kleine Mutti

Premiere: Mittwoch | 11.10.17 | 19:30 Uhr | Combinale THTR | Hüxstraße 115 | LÜbeck

Kleine Mutti
In einem Garagenflohmarkt in Ostfriesland stieß Wolfgang Benninghoven vor Jahren auf eine Perle der Trivialliteratur: Kleine Mutti. Schon der Titel elektrisierte ihn, hatte er doch als Steppke noch gelernt, seine Mama als 'Mutti' anzusprechen. Tatsächlich hielt er einen zerlesenen, originalen Heftroman von 1950 in Händen, der seinerzeit wöchentlich erschien. Er fand dort nicht nur seine eigene 'Mutti' wieder, die immerhin 5 Nachkriegs-Jungs großgezogen hatte. Er fand dort auf 900 Seiten eine ganze Epoche kolportiert, einschließlich herrlicher (!) Rollenbilder, saftiger Klischees, unerhörter Dramatik, krachender Schicksalsschläge -eben großes Kino für die kleine tapfere Mutti dieser Zeit. Lassen Sie sich verführen in eine Zeit, die uns träumen und l...

11. Theaternacht am 7.10.2017 in Lübeck

Samstag | 7.10.17 | 18:00 Uhr | Combinale THTR | Hüxstraße 115

11. Theaternacht am 7.10.2017 in Lübeck
Im Dunkeln ist gut munkeln. Es wird gemunkelt, gekungelt und mitunter geschunkelt. Das Team der Combinale improvisiert, schwadroniert und intoniert und stellt sich vor … Sie fragen sich, was Sie sich eigentlich vorstellen und sind gespannt, was am Ende an diesem Abend alles passiert. Ab 18:00 Uhr sind sie bis Mitternacht für Sie da. Wein und anderes gibt es auch. Schauen Sie doch mal rein!...

Total voll! – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen

Total voll! – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen
Am Donnerstag, 5. Oktober 2017 um 20:00 Uhr, gastiert das Theaterschiff Bremen mit der Komödie „Total voll!“, einem Solostück mit dem Schauspieler David Wehle, an Bord des Theaterschiffs Lübeck. Ben, ein arbeitsloser Schauspieler, verdient sich seinen Lebensunterhalt bei der Kartenhotline eines Theaters. Die Jubiläums-Show eines ständig ausverkauften Stücks steht an. Jeden Tag muss er sich von den Anrufern beleidigen und bedrohen lassen. Alle wollen Karten für die Vorstellung und sein Privatleben steht ebenfalls Kopf. Kurz vor dem Nervenzusammenbruch unterläuft Ben ein fataler Fehler… Dieses Stück ist ein großes Vergnügen der besonderen Art: 44 Rollen, gespielt von einem Schauspieler, an einem Abend! Klingt wahnsinnig? Ist es auch! Karten zum ...

Macho Man – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen

Macho Man – Ein Gastspiel des Theaterschiffs Bremen
Am Mittwoch und Donnerstag, 11. und 12. Oktober 2017 um 20:00 Uhr, gastiert der Schauspieler Manuel Ettelt – bekannt als Bauer Jan aus Landeier 1 und 2 – mit seinem Solostück Macho Man an Bord des Theaterschiffs. Um die Trennung von seiner Freundin zu verdauen, fliegt Daniel in die Türkei, wo sein bester Freund Mark als Animateur arbeitet. Dort passiert ein Wunder: Die bezaubernde Aylin, in die der ganze Club verliebt ist, interessiert sich für ihn, den Schattenparker. Von den 68ern erzogen, lebte er dreißig Jahre als Weichei. Jetzt verliebt sich eine Türkin in ihn. Daniel schwebt im siebten Himmel. Schnell wird er aber wieder auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt, als er, zurück in Deutschland, Aylins türkische Großfamilie kennenlernt. Soll er...

Theaternacht 2017 – Programm Kulturrösterei

Theaternacht 2017 – Programm Kulturrösterei
Das theater23 präsentiert die Komödie Die Tür nebenan von Fabrice Roger-Lacan über zwei Nachbarn und ihre Querelen - "geistreiche, spritzige Unterhaltung", wie die Presse schrieb. Das theater23 wurde 2008 gegründet und hat als festen Spielort die KulturRösterei. Im Juli und August spielt das theater23 seit neun Jahren das überdachte Open-Air-Sommertheater auf der schwimmenden Bühne im denkmalgeschützten Naturbad Falkenwiese am Wakenitzufer, nur 600 Meter östlich der Altstadt. Weitere Infos und Videos zu "theater23" finden Sie unter www.theater23.de Weitere Infos zur Lübecker Theaternacht finden Sie unter http://www.theaternacht-luebeck.de. theater stiller wahnsinn lübeck: Mini-Dramen von Friedhelm Kändler Spielzeiten: 18:30, 19:00, 19:30, 20:00 U...