La Sylphide – Lübecker Erstaufführung

Ballett von August Bournonville (1805–1879), Musik von Herman Løvenskiold (1815–1870)

La Sylphide – Lübecker Erstaufführung
Ein Bauernhaus in Schottland. James ist in seinem Lehnstuhl eingeschlafen. Die Sylphide, ein Luftgeist, beobachtet den jungen Mann. Er erwacht und ist sogleich fasziniert von dem engelsgleichen Wesen. Doch als James die Sylphide zu fassen versucht, entschlüpft sie durch den Kamin. Auf der Suche nach ihr besinnt er sich: Am heutigen Tag soll die Hochzeit mit seiner Cousine Effy stattfinden. Aber der Gedanke an die Sylphide lässt James nicht mehr los. Als der Geist nur für ihn sichtbar auf dem Hochzeitsfest erscheint, ist es um ihn geschehen. Er eilt ihr nach und findet sich in einem zauberhaften Wald wieder. Sein Wunsch, die Sylphide für sich zu gewinnen, wird immer stärker. Kann ihm die geheimnisvolle Magd dabei helfen?August Bournonville schuf seine Ch...

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten
Jetzt wird geerbt..... „Kein Problem!“, denken sich die vier Frauen Ilse, Jennifer, Mercedes und Klara. Ohne voneinander zu wissen kommen sie dem letzten Aufruf des Schauspielers Victor Hüsters, dem jede von ihnen auf ihre eigene, spezielle Weise mehr oder weniger nahe stand, nach und reisen erwartungsvoll in seiner Villa an um nun voller Eifer ihr Erbe anzutreten. Begleitet von mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten geraten die vier sehr unterschiedlichen „Damen“ beim Durchforsten der Villa vom Keller bis zum Dachboden in viele lustige und aufschlussreiche Situationen, bis die Geschichte zu einem überraschenden Ende gelangt.Samstag, 17.8.2019, 20:00 Uhr, Einlass ab 19:00 Uhr.Ticket: 20,50 Euro inklusive aller Gebühren.Tickets sind an allen b...

Johannes Flöck und seine „Verlängerte Haltbarkeit“

Johannes Flöck und seine „Verlängerte Haltbarkeit“
Es ist angerichtet: Das neue Comedy-Programm von der Nr.1 im Altern wird auch ihre Haltbarkeit verlängern. In Johannes Flöcks neuem Soloprogramm erfahren Sie, wie man auf authentisch-humorvolle Weise mehr Spaß am Reifen hat.Es nützt ja nichts, dem Altern nur die frischgeglättete Botoxstirn zu bieten – erleben Sie eine biologisch nachhaltige Frischzellenkur fürs Gemüt!(liche Reifen). Themenwelten wie gesunde Ernährung „ein Glas Rotwein ersetzt eine Stunde Sport“ oder wie „Mann als Gentleman die Haltbarkeit der Partnerschaft verlängert“ bieten nur einige Einblicke in die „Flöckosophie“ und eine echte Alternative, altersbedingte Veränderungen wieder positiv zu betrachten.Flöck bringt jede Menge eigene Erfahrungen mit und weiß, wovon ...

Tonio Kröger von Thomas Mann

Tonio Kröger von Thomas Mann
Tonio Kröger verlässt die giebeligen Gassen seiner engen Heimatstadt an der Ostsee. Seine erste Liebe, den schönen und lebensfrischen Hans Hansen, lässt er zurück und seine zweite Jugendliebe, die blonde »übermütig gewöhnliche« Ingeborg Holm. Sein Vater ist gestorben, die Mutter ist mit ihrem zweiten Ehemann fortgezogen und er, dessen Name die Extravaganz der feurigen Mutter wie den bürgerlichen Puritanismus des Vaters anklingen lässt, beginnt in München ein Leben als Literat.Tonio Kröger, Künstler Anfang 30, hadert mit der Widersprüchlichkeit seiner selbst, von Kunst- Geist und Leben. Seine Freundin Lisaweta Iwanowna »erledigt« ihn mit ihrer Analyse, er sei ein Bürger auf Irrwegen. Oder, wie Tonio selbst es ausdrückt, ein Künstler mit s...

Gabi wartet im Park – Eine Schlager-Komödie

Freitag | 2.8.19 | 19:30 bis 21:45 Uhr | Historische Aula der Stadtschule Travemünde | Hirtengang 10

Gabi wartet im Park – Eine Schlager-Komödie
Aller guten Dinge sind drei: Mit „Gabi wartet im Park“ präsentiert PST entertainment nach den großen Erfolgen in 2015 sowie 2017 die dritte Schlagerette in Serie. Das bedeutet: Stimmung, Spaß und gute Laune auf ganzer Linie - und vor allem: SCHLAGER!!!Gabriele Lemnitzer-Jansen, eine sexuell frustrierte Karrierefrau, ist auf der Suche nach ihrem Traumprinzen, der ihr das lang ersehnte Glück beschert. Das erste Date führt sie in eine fremde Stadt; Treffpunkt ist ein etwas abgelegener Stadtpark. Doch nicht genug damit, dass sie von ihrer Verabredung versetzt wird, Gabi muss sich auch noch mit diversen Typen herumschlagen, die zu später Stunde in einem Park anzutreffen sind. Und das ist erst der Anfang – Gabi hat im Laufe des Abends auch noch mit weit...

Actor’s Studio – Werther

Goethes Briefroman »Die Leiden des jungen Werther« erzählt in Liedern – von Johann David Talinski und Thomas Leboeg

Actor’s Studio – Werther
Werther erscheint im Jungen Studio als Musiker zwischen Probenraum und Bühne, im musikalischen Zwiegespräch mit sich selbst und dem Publikum. Ein konzertartiger Abend, der Werthers Gefühlsleben musikalisch darzustellen versucht und in meist poppigen Liedern – mit Klavier, Gitarre und Gesang – durch den Roman führt.Termin 22/9, 18:30 Uhr, Junges Studio, Theater Lübeck.Von und mit J. D. Talinski, T. Leboeg.Theaterkasse 0451/399 600 Kartenkauf online www.theaterluebeck.de....

Theater Die Komödianten Kiel präsentiert: „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry

25 Jahre Freilichttheater im Kieler Rathaus-Innenhof – 35 Jahre Theater Die Komödianten, Kiel

Theater Die Komödianten Kiel präsentiert: „Der Kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry
Endlich ist es soweit. Am 19. Juli öffnen wir wieder das Freilichttheater im Innenhof der Kieler Rathauses für unseren alljährlichen Sommerkult: Alle großen und kleinen Leute sind eingeladen Antoine de Saint-Exupérys modernes Märchen „Der Kleine Prinz“ auf der Bühne zu erleben. Die farbige, liebevolle Inszenierung wird musikalisch live von Markus Schmidt-Relenberg mit seinen Originalkompositionen für Saxofon begleitet.Premiere ist am Freitag, den 19. Juli 2019 um 20:00 Uhr.Weitere Vorstellungen sind bis zum 18. August 2019 jeden Freitag und Sonnabend um 20:00 Uhr und jeden Sonntag um 15:00 Uhr. Das Stück:Der Kleine Prinz lebt auf seinem winzigen Planeten, um den er sich sorgfältig kümmert. Besonders stolz ist er auf eine wunderschöne R...

Hallo Ella von Denise Stellmann mit Dayan Kodua

Freitag | 26.7.19 und Samstag | 27.7.19 | jeweils 20:00 Uhr | Sprechwerk | Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburg

Hallo Ella von Denise Stellmann mit Dayan Kodua
Ella ist 38. Sie ist liiert, lebt in einem Häuschen, arbeitet in einer Versicherung. Sonntags grillen sie und ihr Johnny mit Nachbarn, montags gehen sie arbeiten. Manchmal haben sie Sex, meistens nach Plan, und Kinder wären auch bald dran. Der Bauplan für das Eigenheim steht, der Job macht keinen Spaß, aber das sollen Jobs ja auch nicht. Sämtliche Vorsorge-Versicherungen sind abgeschlossen, und im Garten wächst der Buchsbaum. Unzufriedenheit wird stigmatisiert, schließlich machen es alle so. Also sei glücklich, die anderen sind es ja auch!Irgendwann findet sich Ella mit einem Hexenschuss mitten in der Stadt wieder. Nichts geht mehr.Sie hinkt, im wahrsten Sinne, durch ihren Alltag und hofft auf schnelle Linderung.Ein Yogakurs muss her, hört sie ihre...

Leonce und Lena, eine Projektion von Georg Büchner – Eine kollaborative Zusammenarbeit von: plateaunische liebe & Genbu Arts

Freitag | 19.7.19 | Premiere | 20:00 Uhr | Sprechwerk | Klaus-Groth-Straße 23 | Hamburg

Leonce und Lena, eine Projektion von Georg Büchner – Eine kollaborative Zusammenarbeit von: plateaunische liebe & Genbu Arts
Leonce, ein junger Mann, die Welt in seiner Hand.Der Prinz der Generation WHY, pseudo-individuell, internetabhängig, naiv und selbstbewusst zugleich.Der heimliche Revolutionär der DIGITAL NATIVES leidet an Melancholie. Lena, eine junge Frau, mit sämtlichen Verhaltungsweisen der Millenials vertraut,bringt seine Work-Life-Balance ins Schwanken.Flucht voreinander. Flucht ins Eigene. Flucht in die Bedeutungslosigkeit. Alles eine Projektion?Regie: Aron H. MatthiassonDramaturgie, Musik: Sarah CalörtscherSpiel: Christoph Plöhn, Alina GittKartenpreise:VVK: 19,40 Euro keine Ermäßigung (incl. VVK-Gebühren)AK: 21,- Euro, keine Ermäßigung...

Die wilde Nonne – Schaurige Kriminalgeschichte nach K. H. Strobl, mit dem Theater / Erzähltheater Heide Reinhold / Achim Brock.

Freitag | 5.7.19 | 16:30 bis 18:30 Uhr | Café Haus am Birnbaum | Vorderreihe 24 a | Travemünde

Die wilde Nonne – Schaurige Kriminalgeschichte nach K. H. Strobl, mit dem Theater / Erzähltheater Heide Reinhold / Achim Brock.
"Eines Nachts erwachte ich plötzlich aus tiefem Schlaf. Mein erster Gedanke war eine gewisse Verwunderung darüber, dass ich überhaupt erwachte; denn ich hatte tagsüber auf dem Trümmerfeld der Jesuitenkaserne zu tun gehabt und war sehr ermüdet. Ich legte mich auf die andere Seite und versuchte einzuschlafen. Aber da hörte ich einen Schrei, der mir den Schlaf verscheuchte...", hiermit beginnen die seltsamen Ereignisse um den Baumeister Hans Anders.Vorverkauf: im Café, Telefon 04502/886658 oder in der Buchhandlung Elatus, Vorderreihe 30, Telefon 04502/309754. Eintritt: 10,- Euro p. P....

Gabi wartet im Park - Eine Schlager-Komödie

Samstag | 27.7.19 | 19:30 Uhr bis 21:45 Uhr | Historische Aula der Stadtschule Travemünde | Hirtengang 10

Gabi wartet im Park - Eine Schlager-Komödie
Aller guten Dinge sind drei: Mit Gabi wartet im Park präsentiert PST entertainment nach den großen Erfolgen in 2015 sowie 2017 die dritte Schlagerette in Serie. Das bedeutet: Stimmung, Spaß und gute Laune auf ganzer Linie - und vor allem: Schlager!!!Gabriele Lemnitzer-Jansen, eine sexuell frustrierte Karrierefrau, ist auf der Suche nach ihrem Traumprinzen, der ihr das lang ersehnte Glück beschert. Das erste Date führt sie in eine fremde Stadt; Treffpunkt ist ein etwas abgelegener Stadtpark. Doch nicht genug damit, dass sie von ihrer Verabredung versetzt wird, Gabi muss sich auch noch mit diversen Typen herumschlagen, die zu später Stunde in einem Park anzutreffen sind. Und das ist erst der Anfang – Gabi hat im Laufe des Abends auch noch mit weiteren T...

Kartenvorverkaufsstart für die Auftakt-Premieren der Spielzeit 2019/20 des Theater Lübeck

Kartenvorverkaufsstart für die Auftakt-Premieren der Spielzeit 2019/20 des Theater Lübeck
Der Kartenvorverkauf für die Auftakt-Premieren der Spielzeit 2019/20 des Theater Lübeck startet am 14. Juni 2019: Dann können Karten für die ersten fünf Premieren im Großen Haus, in den Kammerspielen und im Jungen Studio erworben werden. Das Musiktheater des Theater Lübeck eröffnet die Saison am 25/08/19 mit der Premiere von Astor Piazzollas Tango-Operita María de Buenos Aires, inszeniert von Rainer Vierlinger. Es folgt am 21/09/19 mit La Sylphide eine Ballett-Premiere in Kooperation mit dem Ballett Kiel. Die Choreographie stammt von August Bournonville, die Einstudierung übernimmt Peter Bo Bendixen. Das Schauspiel startet im Jungen Studio am 30/08/19 mit Tonio Kröger von Thomas Mann in die neue Spielzeit. Regie führt Catrin Mosler. Es folgt die Pr...

Campingfieber – Musical mit den Kulthits der 60er – Die letzten Vorstellungen

Campingfieber – Musical mit den Kulthits der 60er – Die letzten Vorstellungen
Nur noch bis zum 21. Juli blühen in der Komödie Campingfieber die 60er-Jahre auf dem Theaterschiff Lübeck, Am Holstenhafen bei der MuK, wieder auf.Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen Platz am Oyter See. Genau wie Erwins Arbeitgeber, Herr Schlummermann, Besitzer des Bettenlagerunternehmens „Schlummerland“. Dank guter Kontakte zum Platzwart hat Erwin nun endlich die Parzelle neben Schlummermann ergattert und erhofft sich bessere Aussichten auf die Leitung der neuen Filiale in Hodenhagen. Doch statt des Matratzenkönigs zieht erstmal der durchgeknallte Junior nebst Freundin Chrissie in den Wohnwagen ein und durchkreuzt alle Pläne. Als schließlich noch überraschend Erwins Konkurrent ...

Sommertheater im Naturbad Falkenwiese, Lübeck: theater23 zeigt die Komödie: "Küss langsam" von Michael Ehnert (Lübecker Erstaufführung)

Sommertheater im Naturbad Falkenwiese, Lübeck: theater23 zeigt die Komödie:
Sie sind Schauspieler und haben sich vor drei Jahren bei Dreharbeiten kennen- und lieben gelernt. Jetzt lassen sie ihre Ehe im Wartezimmer des Scheidungsrichters noch einmal Revue passieren - und spielen in ihren ehemaligen TV-Rollen als cooler Bulle und smarte Journalistin die eine oder andere Alternative durch... Eine ebenso atemberaubende wie komische Achterbahnfahrt durch Männer- und Frauenbilder, die Stand-Up-Comedy, Action-Theater und große Gefühle zusammenbringt.In der elften Spielzeit des theater23 spielen Leena Fahje und Manfred Upnmoor. Regie führt Wolfgang Benninghoven (Combinale).Wie jedes Jahr sind beim Sommertheater im Naturbad Falkenwiese (Wakenitzufer 1b, Lübeck) Bühne und Publikum open air und regensicher überdacht. Die vor mehr als...

Das Beste von Heinz Erhardt

Heinz-Erhardt-Abend zum letzten Mal in dieser Spielzeit

Das Beste von Heinz Erhardt
Wegen des großen Erfolgs gastiert Christian Schliehe am Sonntag, dem 14. Juli 2019 um 15:00 Uhr, erneut in seiner Paraderolle als Heinz Erhardt auf dem Theaterschiff Lübeck am Holstenhafen bei der MuK.Der Kabarettist und Komiker der ersten Stunde der BRD ist einzigartig, doch seine Lieder und Texte leben auch ohne ich weiter: Ernstes und urkomisches, Sinniges und Hintersinniges, denn „Humor ist eigentlich eine erste Sache…“.Unvergessen sind seine verschraubten Wortspiele, skurrilen Verse, Filme und Schlager: Charmant-witzige Liebeslieder, Stimmung, Lebensgefühl und Swing der 50er und 60er Jahre des vergangenen Jahrhunderts sorgen für einen vergnüglichen und unterhaltsamen Abend für alle Generationen.Der Schauspieler und Regisseur Christian Schli...

„Leipziger Pfeffermühle - Agenda 007“

Aktuelles Programm erneut auf dem Theaterschiff

„Leipziger Pfeffermühle - Agenda 007“
Die Leipziger Pfeffermühle gastiert am Montag, dem 8. Juli 2019 um 20:00 Uhr, erneut mit ihrem Programm Agenda 007 auf dem Theaterschiff Lübeck am Holstenhafen.Agenda 007! Der feuchte Traum der Stasi ist gesamtdeutsche Wirklichkeit: kein öffentliches WC ohne Kamera, kein privater PC ohne Staatstrojaner. Das Handy hört mit, das Auto sendet die Position und der Fernseher schaut uns ins Schlafzimmer. Das greift bis ins Privatleben: Wir lesen heimlich die E Mails des Partners, orten die Handys unserer Kinder und checken per WhatsApp, ob sie unter der Bettdecke noch online sind. Die geheimen Dienste sind allmächtig, doch sie agieren im Verborgenen. Franziska Schneider, Matthias Avemarg und Michael Rousavy bringen mit beißendem Spott, ansteckender Musikalitä...

Crossing Border

Crossing Border
Ein Theater-Festival zwischen Überschreitung und Annäherung findet vom 26/6 bis 30/6/19 auf dem Campus der Vorwerker Diakonie Lübeck statt, in Kooperation mit der Kulturakademie der Vorwerker Diakonie.Wenn Menschen in Gruppen zusammenleben, halten sie sich an gemeinsame Regeln, orientieren sich und schaffen sich so eine Identität. Aber was wäre eine Welt voller grenzenloser Freiheiten? Brauchen wir überhaupt Grenzen, um zu leben? In dieser Woche wird es über eigene und fremde (Gedanken-) Räume gehen. Politisch. Künstlerisch. Von Mensch zu Mensch. Wir werden über Grenzen sprechen und über Grenzen gehen. Freuen Sie sich auf Gastspiele, Arbeitslabore, Produktionen, Diskussionen und mehr.Künstlerische Leitung K. Winkmann, Veranstaltungsort Campus d...

Chaos in der Eisdiele – Ein Casanova in Not – Eine musikalische Komödie nach einer Idee von Antoinette Horstmann und Catherina Wolff

Samstag | 22.6.19 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118 | Lübeck

Chaos in der Eisdiele – Ein Casanova in Not – Eine musikalische Komödie nach einer Idee von Antoinette Horstmann und Catherina Wolff
Stefano Martini, Besitzer eines Eiscafés, ist kein Kind von Traurigkeit. Das Café überlässt er meistens seiner Angestellten Pia, um sich intensiv um seine Liebschaften kümmern zu können. So genießt er das "Dolce Vita", bis sich eines Tages seine Mutter und sein Bruder aus Italien zu Besuch ankündigen. Dumm nur, dass er in seinen Briefen immer von sich als Ehemann und Vater geschrieben hat, um so den monatlichen Unterhalt durch die erzkatholische Familie nicht zu gefährden...Einlass ab 19:00 Uhr, Ticket: 20,50 Euro inklusive aller Gebühren.Tickets sind an allen bekannten, lokalen Lübecker und weiteren Vorverkaufsstellen sowie online erhältlich. Lübeck Ticket: www.luebeckticket.de....

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten

Samstag | 15.6.19 | 20:00 Uhr | Theater Fabelhaft e.V. | Schwartauer Landstraße 114-118 | Lübeck

ChiCASS III – Jetzt wird geerbt – mit mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten
Jetzt wird geerbt..... „Kein Problem!“, denken sich die vier Frauen Ilse, Jennifer, Mercedes und Klara. Ohne voneinander zu wissen kommen sie dem letzten Aufruf des Schauspielers Victor Hüsters, dem jede von ihnen auf ihre eigene, spezielle Weise mehr oder weniger nahe stand, nach und reisen erwartungsvoll in seiner Villa an um nun voller Eifer ihr Erbe anzutreten. Begleitet von mitreißenden Songs aus vielen Jahrzehnten geraten die vier sehr unterschiedlichen „Damen“ beim Durchforsten der Villa vom Keller bis zum Dachboden in viele lustige und aufschlussreiche Situationen, bis die Geschichte zu einem überraschenden Ende gelangt. Einlass ab 19:00 Uhr, Ticket: 20,50 Euro inklusive aller Gebühren.Tickets sind an allen bekannten, lokalen Lübecker un...

La Traviata – Oper von Giuseppe Verdi · Libretto von Francesco Maria Piave nach »La dame aux camélias« von Alexandre Dumas d. J.

In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

La Traviata – Oper von Giuseppe Verdi · Libretto von Francesco Maria Piave nach »La dame aux camélias« von Alexandre Dumas d. J.
Violetta Valéry, die Kameliendame, feiert. Sie muss feiern. Eine zu dieser Zeit überall tödliche Krankheit, Tuberkulose, mag ihr nahelegen, das Leben möglichst intensiv zu genießen. Gleichzeitig sichern Investitionen in großbürgerliche Party-Exzesse ihre Existenz, halten den Preis für erotische Dienstleistungen stabil. Auch eine betuchtere Klientel fühlt sich angezogen, wenn mit Champagner und beschwingter Musik Erotik zum Luxusartikel aufgewertet ist. Kommt genügend Kapital zusammen, kann Violetta sich vielleicht ein Sterben in Würde leisten. Ein Mann, Alfredo Germont, tritt in ihr Leben, Liebe kommt ins Spiel. Sie fliehen aus Paris, ziehen aufs Land. Violetta finanziert das idyllische Landleben. Doch Giorgio Germont, Alfredos Vater, gesellt sich h...

Lübeck next – Eine begehbare Bürgerbühnen-Installation mit Stimmen von Lübecker Bürger*innen

Lübeck next – Eine begehbare Bürgerbühnen-Installation mit Stimmen von Lübecker Bürger*innen
Deine Stadt! Wie findest du deine Stadt oder deinen Stadtteil? Wie sieht er aus? Wie riecht er? Was gefällt dir und was vielleicht eher weniger? Sind die Leute in deiner Umgebung nett und freundlich? Verbringst du hier gerne deine Zeit und fühlst dich wohl? Was macht dir Angst? Was sind deine Lieblingsorte und was würdest du Menschen, die neu in der Stadt sind, zuerst zeigen? Bist du hier zufrieden? Was macht dir Freude? An welchem Ort der Stadt verbringst du im Sommer am liebsten deine Zeit? Findest du, es gibt ausreichend Fahrradständer in der Stadt? Ist es dir hier zu laut? Diese und viele weiter Fragen gingen an Lübecker Bürgerinnen und Bürger. Was sie darauf geantwortet haben, erfahren Sie bei »Lübeck next«!Inszenierung/Konzept K. Winkmann.P...

Colourful World – Ein interkultureller Theaterabend vom Verein »Colourful Minds«, in Kooperation mit dem »Projekt FLOW«, »Oskar Lübeck«, dem Solizentrum Lübeck, dem »Kinder- und Jugendkulturhaus Röhre« und dem »treibsAND Lübeck«

Vier Regierungen, vier Kritiker und eine ganze Menge Ironie. »Lächle, das Leben ist schön. Unsere Herrscherin bringt uns Freude und Frieden«. Die Menschen sind überzeugt, sie leben in der besten aller Welten und sind zufrieden mit ihrem Leben. Dass es doch nicht so viel zum Lächeln gibt, stellt sich im Laufe des Tages immer mehr heraus. Ob geregelte Tagesabläufe in der einen Regierung, Gemeindewohl und Teilen in der nächsten, Mitbestimmung und politische Teilhabe in einer anderen oder völlige Freiheit und Selbstbestimmung in der nächsten, jede Form hat seine Schwachstellen, die immer deutlicher werden. Vier mutige Systemkritiker zeigen die Lügen und Heucheleien der Regierungen auf und mobilisieren die Gesellschaft, etwas zu verändern. Im Zentrum: D...

Wer liebt hier wen? Ein intermediales Theaterprojekt der inklusiven Theatergruppe von »mixed pickles e.V.«

Wer liebt hier wen? Ein intermediales Theaterprojekt der inklusiven Theatergruppe von »mixed pickles e.V.«
»Alles fing damit an, dass der trojanische Prinz Paris Helena begehrte, die schönste Frau der Welt«. Menelaos ist mit der schönen Helena verheiratet. Diese wird von Prinz Paris begehrt, entführt, auf eine einsame Insel verschleppt und schließlich auf abenteuerlichen Wegen von Menelaos und seinen Leuten gerettet. Oder war es vielleicht doch ganz anders?Auf der Basis der Buchvorlage »Die Irrfahrten des Odysseus« von Manfred Mai stellen zehn Mädchen und Jungen mit und ohne Behinderung Fragen zum Thema Liebe.Gefördert von der Daniela-Appel Stiftung Lübeck.Inszenierung/Ausstattung C. Baumgart.Termin 29/6, 18:00 Uhr, Campus der Vorwerker Diakonie Lübeck....

Campingfieber

Musical mit den Kulthits der 60er

Campingfieber
Noch bis zum 21. Juli blühen in der Komödie Campingfieber die 60er-Jahre auf dem Theaterschiff Lübeck wieder auf.Seit Jahren schon verbringen Erwin und Helga Schlowanz ihre Freizeit als Dauercamper auf einem idyllischen Platz am Oyter See. Genau wie Erwins Arbeitgeber, Herr Schlummermann, Besitzer des Bettenlagerunternehmens „Schlummerland“. Dank guter Kontakte zum Platzwart hat Erwin nun endlich die Parzelle neben Schlummermann ergattert und erhofft sich bessere Aussichten auf die Leitung der neuen Filiale in Hodenhagen. Doch statt des Matratzenkönigs zieht erstmal der durchgeknallte Junior nebst Freundin Chrissie in den Wohnwagen ein und durchkreuzt alle Pläne. Als schließlich noch überraschend Erwins Konkurrent Titus Hinteregger auftaucht, ist d...

Das Morden geht ins 10. Jahr!

Das Morden geht ins 10. Jahr!
Der improvisierte Krimi der Steifen Brise wird seit 2009 im Imperial Theater auf der Reeperbahn gespielt. Drei Verdächtige, ein Opfer, ein Ermittler, eine professionelle Spurensicherung und den Kneipenwirt Jonnie – das sind die Charaktere, die seit 10 Jahren mit den Zuschauern einen interaktiven Krimiabend gestalten. Das Publikum ist aktiv dabei, wenn es heißt: wer ist das Opfer? Wie wird gestorben? Welche Beweise werden gefunden?Zum Jubiläum wird es nun speziell – es werden 10 Charaktere auf der Bühne sein und es wird mehrere Tote geben. Ein Serienkiller? Die Mafia? Werwölfe unterwegs? Wer verantwortet so viele Morde?Steife Brise im Juni 2019:Mi., 12. Juni, 20:00 Uhr: Morden im Norden – Jubiläums-Show – Improkrimi, Imperial Theater, Reeperba...