Anbaden – Saisoneröffnung

Samstag | 12.5.18 | ab 14:30 Uhr | Strand Höhe Brügmanngarten | Travemünde

Fotos: © LTM Rene Sindt

Die traditionelle Anbade-Zeremonie ist ein MUSS für alle Badenixen und Wagemutigen, die mit einem kühnen Sprung ins Meer die Saison in Travemünde eröffnen. Um 14:30 Uhr beginnt das musikalische Aufwärmen mit einer bunten Parade mit Lübecks Freibeutermukke und den Badewilligen von der Alten Vogtei bis an den Strand (Höhe Brügmanngarten). Die Badegäste, die eines der 300 blauen Quietscheentchen aus dem Wasser geangelt haben, erhalten zur Belohnung zusätzlich zu einer Teilnehmerurkunde ein leckeres Schinkenbrot, eine wärmende Rumration und das Original "Anbaden"-T-Shirt. Auch die Kleinen machen wir mit einer ganz besonderen Überraschung glücklich. Der Nachmittag klingt dann mit chilliger Loungemusik direkt am Strand aus.


Veranstalter: Lübeck und Travemünde Marketing GmbH, Infos: www.travemuende-tourismus.de, Eintritt: frei, Ort: Start der Parade: vor der Alten Vogtei / Anbaden: Strand, Höhe Brügmanngarten, Strandpromenade.

« BeachSoccer Cup 2018 in Schleswig – Holstein 10. WindArt 2018 »