Chniesischer Nationalcircus – China Girl – Das Akrobatical

Sonntag | 16.1.22 | 16:00 Uhr | MuK | Lübeck

Die Akrobatik aus dem Reich der Mitte steht seit 2000 Jahren für Sensation, Aufhebung der Schwerkraft und die gelebte Einheit von Körper, Geist und Seele. Kurzum für die besten Artisten der Welt. Mehr als 10 Millionen Besucher haben sich allein im Europa der letzten 30 Jahren von diesen Meistern ihres Faches verzaubern lassen.

In der jüngsten Theatershow der Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge wird die Handlung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der Jahrtausendwende übertragen. Die Liebesgeschichte zwischen Dou Dou und Roberto spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab: der westlich geprägten Bewohner aus „little Italy“ und der chinesischen Einwanderer. Ewige Liebe und verhängnisvolle Feindschaft zwischen heruntergekommenen Hinterhöfen, Garküchen, Ramschläden und Edelrestaurants von Manhattans Chinatown.

West meets East, Circus trifft Musical, Magie lässt staunen, Artisten verzaubern, Komik vereint sich mit Poesie und die Musik berührt. Wunderschöne Schlangenmädchen, elegante Handstandkünstler, charismatische Vasenjongleure, Clowns und Akrobaten, ummantelt von den Welthits eines Jahrtausendgenies finden sich wie Mosaikteilchen zu einem großen Ganzen im weltweit ersten Acrobatical „China Girl” zusammen. In dieser neuartigen Theaterinszenierung der Circuslegende Chinesischer Nationalcircus, passend choreografiert zur bizarren und artifiziellen Musik vom legendären David Bowie, erzählen die Artisten nicht nur eine berührende Geschichte, sie leben diese auch. Die Akteure vor und hinter den Kulissen werden auch durch den interkulturellen Spirit zum authentischen Vorbild. So wie jede Epoche seine Helden hatte, so hat auch jede Zeit die dazu passende Show. Und die Zeit für diese Menschen verbindende Show „China Girl” ist genau jetzt!

Karten gibt es im Vorverkauf von 43,50 bis 64,50 Euro inkl. Vvk-Gebühren, Ermäßigungen für Schüler:innen, Studierende und Rentner:innen, Kinder von 1 bis 6 Jahren zahlen 15,- Euro inkl. Gebühren bei tips&TICKETS und bei allen bekannten Vorverkaufsstellen.

« Kleine Pechlibelle: Libelle des Jahres 2022 auch in Schleswig-Holstein beheimatet