Die Zukunft ist grün: E-Mobilitätsmesse im CITTI-Park

Vom 7. bis 19. Mai 2018, jeweils von 8:00 bis 20:00 Uhr, findet im CITTI-Park Lübeck eine E-Mobilitätsmesse statt.
Unter dem Motto „informieren – ausprobieren – diskutieren – anfassen“ können Besucher sich umfassend mit dem Thema der E-Mobilität auseinander setzen, Elektro-Autos Probe fahren und an Podiumsdiskussionen teilnehmen.

Zahlreiche Exponate zum Thema Elektronik sowie E-Mobilität unter dem Motto „informieren – ausprobieren – diskutieren – anfassen“ werden für zwei Wochen im CITTI-Park Lübeck ausgestellt. Zu den Ausstellern gehören Jürs GmbH – Der Collisionsspezialist, Renault und Dacia Autohaus Lüdemann & Zankel, Toyota Autohaus Reköndt, VW und Skoda Autohaus Senger sowie Schütt & Grundei.

Zwei Podiumsdiskussionen sollen unter Einbindung von Publikumsfragen das Thema E-Mobilität kritisch hinterleuchten: Reicht das Stromangebot, wenn auf einmal alle auf E-Autos umstellen? Ist „lokal emissionsfrei“ wirklich auch umweltfreundlich? Wie sieht es mit der Reichweite aus? Brauchen wir wirklich 800 km Reichweite mit einer Tankfüllung oder reichen für den täglichen durchschnittlichen Fahrtbedarf vielleicht auch 200 km Reichweite? Wie sieht es mit den Ladesäulen aus? Gibt es genug? Die öffentlichen Podiumsdiskussionen finden am 12.5. um 11:00 Uhr und am 19.5. um 14:00 Uhr statt.

Weitere Informationen auf der Website des Veranstalters: https://www.michaelscharnberg.de/e-mobilitaetsmesse-2018.
Facebook Veranstaltung https://www.facebook.com/events/190442141572059/

Veranstaltungsort: CITTI-Park Lübeck, Herrenholz 14, Lübeck, Tel.: 0451 / 89690.

« "Handgemacht" – Märkte für KunstHandwerk & Kurioses Deutschlands führender Ausbauhaushersteller massa haus feiert sein 40-jähriges Firmenjubiläum: Qualität und Preis-Leistungsverhältnis als Erfolgsgarant »