Hansemuseum Kultursommer 2019

Mit Max Mutzke, Lilly Among Clouds & Josh.

Nach 2017 und 2018 geht der Hansemuseum Kultursommer in diesem Jahr bereits in seine dritte Runde. An den Wochenenden vom 8. bis 22. Juni 2019 wird der Innenhof des Europäischen Hansemuseums erneut zur Bühne dieses Singer-Songwriter-Festivals mitten in der Lübecker Altstadt.

Der Hansemuseum Kultursommer verspricht in diesem Jahr drei stimmungsvolle Konzerte in der einzigartigen Atmosphäre von Lübecks größtem Museum: Eröffnet wird die Konzertreihe in diesem Jahr von keinem Geringeren als Max Mutzke, der am Samstag, dem 8. Juni sein aktuelles Album "Colors" vorstellen wird, auf dem er gekonnt Hip Hop, Funk und Soul kombiniert. Weiter geht es am 15. Juni mit der Singer-Songwriterin lilly among clouds und ihrem "Breitwand-Pop", mit dem sie in diesem Jahr auch am Vorentscheid zum Eurovision Songcontest teilnahm. Das letzte Konzert bestreitet am 22. Juni der Wiener Josh., der neben seinem Mega-Ohrwurm "Cordula Grün" auch sein gerade erschienenes Debütalbum "Von Mädchen und Farben" im Gepäck haben wird.

Genau wie im letzten Jahr liegt der Eintritt für den Hansemuseum Kultursommer bei einem Obolus von 5,- Euro pro Konzert (evtl. zzgl. Vorverkaufsgebühren), wobei Ticketinhaber*innen bis Ende 2019 1,50 Euro Rabatt auf die Dauerausstellung im Europäischen Hansemuseum bekommen. Ebenfalls im Ticketpreis inbegriffen ist natürlich der schönste Sonnenuntergang der Stadt mit Blich auf die Trave. Der Eintritt für Kinder unter 12 Jahren ist frei.

Für erfrischende Drinks und Bierspezialitäten aus der Störtebeker Braumanufaktur sorgt auch diesmal wieder das Team vom Restaurant NORD. Um das leibliche Wohl der Gäste kümmert sich "SB-Hausgemacht", die an einem Food Truck allerhand kulinarische Snacks anbieten werden.

« Für Freiheit und Republik! Neue Sonderausstellung – Der Herkunft auf der Spur – Museumserwerbungen in der NS-Zeit »