10. WindArt 2018

12. Mai bis 3. Oktober 2018 | Diverse Orte in Travemünde

Der Wind als tragendes Element für bewegte Bauelemente und Kunst im Freien, verbunden mit Licht- und Sound-Effekten, für Spiele und kunstvolle Bewegungsabläufe. Innovative Windspiele an verschiedenen Plätzen in Travemünde schaffen Orte der Entdeckung, des Erholens und des Staunens. Dazu sind Kreativwerkstätten für Entwickler, Bastler und Kinder geplant.
Termine: Samstag, 12. Mai bis Mittwoch, 3. Oktober, ganztägig, Veranstalter: Verein für Kunst und Kultur zu Travemünde e.V., Infos: www.kunst-kultur-travemuende.de, Eintritt: frei.

« Anbaden – Saisoneröffnung Outdooractive Wanderrouten »