13. Festival der Rockpop-Schule Lübeck am 24.11. im Werkhof

Es ist wieder soweit!


Über 100 Musikschüler der RockPop-Schule Lübeck werden am Samstag, den 24. November ab 19:00 Uhr den Werkhof rocken.


Das Ereignis hat mittlerweile bei Lübecks musikalischem Nachwuchs Kult-Status erreicht. Bis weit nach Mitternacht herrscht immer eine tolle Stimmung. Pressemeldungen wie „Der Werkhof brennt ...“ oder „Die Stimmung ist bombastisch“ sind hier keinesfalls übertrieben.


Über 30 Acts mit mehr als 40 Songs sollen bis Mitternacht reibungslos auf die Bühne gebracht werden. Da ist eine professionelle organisatorische und technische Planung einfach Pflicht und es trifft sich gut, dass sich die Profis vom Musikhaus Andresen in die Reihe der Sponsoren eingeordnet haben und mit zuverlässigem Equipment behilflich sind. Auch die Sparkasse zu Lübeck ist mit im Boot und hilft bereits seit Jahren diese Bereicherung für das Lübecker Kulturleben zu stemmen. Weitere Sponsoren sind der KIWANIS CLUB, Ohrwurm-Hörgeräteakustik und der Friseursalon Skalp.


Spaß, Abwechslung und ein spannendes Programm sind an diesem Abend einfach garantiert. Die Bands und Solisten heizen dem Publikum mächtig ein und werden auch dieses Festival zu einem unvergesslichen Erlebnis werden lassen!

13. Festival der RockPop Schule: Samstag, den 24. November 2018
Ort: Lübecker Werkhof – Kanalstraße 70
Einlass: 18:00 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr
VVK: 8,- Euro in allen bekannten Vorverkaufsstellen und auf www.luebeck-ticket.de.

« Topspiel-Wochen auf der „Baustelle“ Lohmühle Führung für Familien: Leinen los! »