„liveCV“ und Jazzpool kooperieren beim „Jumu-Village“ zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert"

liveCV und Jazzpool präsentieren gemeinsam mit einem „Jumu-Village“ den zentralen Treff zum Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“ 2018 in Lübeck.


An den Tagen Samstag, 19. Mai, Pfingstsonntag, 20. Mai und Pfingstmontag, 21. Mai ist der Jugend- und Musikclub „liveCV“ im Hause des CVJM in der Großen Petersgrube 11 in 23552 Lübeck jeweils von 17:00 bis 22:00 Uhr für alle Wettbewerbsteilnehmer, Eltern, Lehrer, Jurymitglieder, Organisatoren sowie interessierte Lübecker als Treff zum Kennenlernen, für Gespräche, zum „Abhängen“ und gemütlichen Beisammensein geöffnet.


Der Jazzpool Lübeck e.V. wird jeweils um 19:30 Uhr junge Bands von den Schulen Lübecks als Session-Opener einladen. Ihren Auftritten werden sich Jam-Sessions mit den Wettbewerbsteilnehmern anschließen.
Bei schönem Wetter wird im anliegenden Biergarten der Grill angeworfen.


Es ist der 55. Bundeswettbewerb „Jugend musiziert“, der vom 17. bis 24. Mai zu Gast in Lübeck sein wird und zu dem in diesem Jahr fast 3.000 Teilnehmerinnen und Teilnehmer erwartet werden.
Der Eintritt ist frei.

« Die riff-Saison fängt gut an! Johannes Oerding – Open Air Sommer 2018 »