Fußgängerzone in der Breiten Straße wird ab März 2022 saniert

EBL und TraveNetz erneuern Versorgungsleitungen - Stadt plant Erneuerung des Pflasters zwischen Mengstraße und Beckergrube

Fußgängerzone in der Breiten Straße wird ab März 2022 saniert
Die Oberfläche in der Breiten Straße zwischen Mengstraße und Beckergrube wurde in der Vergangenheit immer wieder nur notdürftig ausgebessert. Lübecks Flaniermeile im Herzen der Innenstadt ist in einem schlechten Zustand: Abgeplatzter Plattenbelag, ein Flickenteppich asphaltierter Schadstellen im Pflaster sowie zahlreiche durch den Lieferverkehr entstandene Untiefen prägen das Bild. Unter diesen Voraussetzungen ist eine dauerhafte Gewährleistung der Verkehrssicherheit auch mit Blick auf den finanziellen Aufwand nicht mehr möglich. Gleichzeitig ist es das Ziel, im zentralen Bereich des UNESCO-Welterbes den öffentlichen Raum für Bewohner:innen und Besucher:innen deutlich aufzuwerten und damit die Aufenthaltsqualität zu verbessern.Der Bereich Stadtgr...

Ausstellung des Interkulturellen Kunstkurses – Begrüßung: Sadegh Bahrami & Tiemo Schröder

Sonntag | 6.3.22 | 11:00 Uhr | Musik + Kunstschule Lübeck

Ausstellung des Interkulturellen Kunstkurses – Begrüßung: Sadegh Bahrami & Tiemo Schröder
In Zusammenarbeit mit dem iranischen Kulturverein toranj Lübecker Kulturverein e.V. und gefördert von MaTZ (Förderprogramm für Integration und Gleichstellung des Landes Schleswig-Holstein) hat die Musik- und Kunstschule Lübeck ein Kunstprojekt für Menschen mit und ohne Migrationshintergrund angeboten. Seit Anfang 2020 haben sich Teilnehmer:innen aus sechs Ländern verschiedenen künstlerischen Themen wie Zeichnung, Skulptur, Linol- und Holzschnitt, Aquarell, Malerei, Töpfern gewidmet. Sich künstlerisch ausdrücken, den eigenen künstlerischen Stil finden, der Austausch mit anderen Migrant:innen und Kunstinteressierten, Weiterbildung und nicht zuletzt das Zeigen der eigenen Werke in öffentlichen Ausstellungen - dieses waren die Ziele des Projekts. Es ...

Afrika in Lübeck

Afrika in Lübeck
Im Jahr 2022 stehen die LÜBECKER MUSEEN mit gleich drei Ausstellungen ganz im Zeichen von Afrika. Grundlage dieser Ausstellungen ist eine Auswahl der rund 3.500 Kunstwerke aus dem Nachlass des Kieler Afrika-Sammlers Bernd Muhlack, die erst vor wenigen Monaten in den Besitz der Völkerkundesammlung gelangten. Die Highlights dieser bisherigen Privatsammlung werden nun weltweit erstmalig öffentlich präsentiert. Dieser Afrika-Ausstellungszyklus ist das seit Jahrzehnten größte und ambitionierteste Projekt der Lübecker Völkerkundesammlung. Ausgehend von den Kunstwerken sollen Fragestellungen zu den Themen Natur, Religion, den historischen Verbindungen von Afrika zu Lübeck und natürlich auch rund um die viel beachtete Kolonialismusdebatte aufgegriffen werden...

Fotoausstellung „Lübeck in Bewegung“ wird bis zum 13. März 2022 verlängert

Fotoausstellung „Lübeck in Bewegung“ wird bis zum 13. März 2022 verlängert
Aufgrund der großen Nachfrage verlängert das Willy-Brandt-Haus Lübeck die Fotoausstellung Lübeck in Bewegung. Die 1960er Jahre bis zum 13. März 2022. Die Aufnahmen des bekannten Fotografen Hans Kripgans aus dem Archiv der Lübecker Nachrichten sind einzigartig. Sie zeigen Alltagssituationen oder bedeutende politische Ereignisse in der Hansestadt und erzählen dabei immer von dem kulturellen, sozialen und politischen Aufbruch, der die Bundesrepublik in den 1960er Jahren nachhaltig veränderte. Willy Brandt war ebenfalls ein beliebtes Motiv. Ob als Regierender Bürgermeister von Berlin, Außenminister oder Bundeskanzler – Willy Brandt blieb seiner Geburtsstadt Lübeck stets verbunden. Bei privaten Besuchen wie auch bei Wahlkampfveranstaltungen wurde...

Gedanken zum Film Gunda von Sylka Eichhof

Gedanken zum Film Gunda von Sylka Eichhof
Gestern Nachmittag war mir nach viel Ruhe, Zufriedenheit und Entschleunigung zumute. Ich gönnte mir eine Teestunde, ganz für mich allein und legte mir die DVD mit dem Titel Gunda ein. Der Produzent dieses Films ist Oscar Preisträger, Produzent und Tierrechtsaktivist Joaquin Phoenix. Die Dokumentation handelt über die Koexistenz zwischen Mensch und Natur und erzählt das Leben eines Hausschweins, einer Hühnerschar und einer Rinderherde auf Augenhöhe. Der Film führte mir wieder einmal vor Augen, dass Tiere Freude, Leid, Verlust und Trauer empfinden und dass meine heutige Lebensweise bestätigt wurde, vegan zu leben. Meine Vorstellung, die ich als Kind hatte, über ein glückliches Leben der Tiere, wurde spätestens zerstört als ich 17 Jahre alt war. M...

Lübecker Reformarchitektur schuf vorbildliche Bauten

Bausenatorin Joanna Hagen und Professor Joachim Heise entdecken Bauten aus der Vorkriegszeit beim Stadtspaziergang

Lübecker Reformarchitektur schuf vorbildliche Bauten
Lübeck rühmt sich zu Recht seiner mittelalterlichen Bausubstanz. Weitgehend unbekannt ist jedoch, dass hier auch in den Jahren vor dem Ersten Weltkrieg vorbildliche Bauten entstanden. Es waren wirtschaftlich erfolgreiche Jahre, in denen große Veränderungen in der Altstadt stattfanden: Neue, größere Schulen, Verwaltungen und Geschäftshäuser wurden errichtet. Baudirektor Johannes Baltzer und dessen Mitarbeiter Carl Mühlenpfordt, aber auch freie Architekten realisierten in der Altstadt und in den Vorstädten eine Reihe von Bauten und städtebaulichen Projekten, die damals in Deutschland als richtungsweisend galten. Joachim Heisel, Professor an der TH Lübeck, hat nun erstmals die Planungen und Bauten der sogenannten Reformarchitektur in seinem Buch „Tr...

Alain Frei – Mach dich frei

Mittwoch | 16.2.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Alain Frei – Mach dich frei
Alain Frei stellt sich erneut den wichtigen Fragen der Menschheit: Wo kommen wir her? Wo gehen wir hin? Und was ist eigentlich ein Schmutzli? Als Schweizer nimmt der Stand-up-Comedian in seinem Programm Abschied von der Neutralität. Was für eine Ansage! Alain Frei hat sich die Freiheit genommen. Ohne Tabus räumt er mit so allerhand angestaubten Vorurteilen auf und beweist, dass Schweizer alles andere als neutral sind. Er paart Spielfreude mit Selbstironie und gestaltet seine Gesellschaftskritik dabei frisch, modern und charmant....

Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz!

Mittwoch | 9.2.22 | 20:00 Uhr | Kolosseum Lübeck | Kronsforder Allee 25

Jochen Malmsheimer – Halt mal, Schatz!
Erneut ein Kabarettprogramm von Jochen Malmsheimer, in dem die Pointen nur so krachen! Dabei geht es um die wahrheitsgetreue Schilderung all dessen, was in und um Eltern so los ist, wenn sie Eltern werden, also jeder für sich und auch beide zusammen. Was ja auch etwas mit Kindern zu tun hat. Hier wird sehr viel gelacht werden, und das nicht selten aus Schadenfreude. „Halt mal, Schatz!“ erzählt wesentliches über Planung, Kiellegung, Stapellauf und Betrieb eines Kindes. Ein Programm für die ganze Familie also, für seiende und werdende Väter und Mütter und solche, die es werden wollen....

Lübecks Stadtteile unterliegen ständigen Veränderungsprozessen

Das Stadtgebiet Lübecks ist in zehn Stadtteile eingeteilt. Jeder Lübecker Stadtteil hat im Laufe der Geschichte seine eigene Atmosphäre entwickelt. Den Bürger:innen der Stadt eine möglichst hohe Aufenthalts- und Lebensqualität zu sichern, das ist eine der wesentlichen Aufgaben für die Zukunft. Gleichzeitig ist es das Ziel, in jedem Stadtteil die Infrastrukturen für das Wohnen in allen Lebenssituationen anzubieten. Dazu zählen nicht nur Faktoren der Mobilität wie Busse und Straßen, sondern auch Bildungseinrichtungen, Erholungsräume und Freizeitangebote. Nur so können lebendige und vernetzte Stadtteile be- und entstehen.Die Kommunale Statistikstelle der Hansestadt Lübeck hat die Indikatoren zum demographischen Wandel und sozialstrukturellen Entwi...

Ruhe für den Nachwuchs in Lübecker Wäldern

Stadtwald und Naturschutzbehörde bitten zum Schutz der Wildtiere um Rücksicht und Akzeptanz der Waldsperrungen

Ruhe für den Nachwuchs in Lübecker Wäldern
Im Winter, wenn es draußen nass und kalt ist, nutzen viele Lübecker:innen gerne den Schutz des Waldes zur Naherholung. Doch der Stadtwald ist auch Lebensraum vieler Tiere. Viele von ihnen befinden sich noch in der Winterruhe oder halten gar einen Winterschlaf. Andere beginnen trotz der niedrigen Temperaturen bereits mit der Paarung oder dem Nestbau.Gerade in dieser Zeit sollten Elterntiere und Junge jedoch so wenig wie möglich gestört werden. Die Hansestadt Lübeck bittet daher alle Erholungssuchenden, namentlich Spaziergänger:innen, Jogger:innen, Fahrradfahrer:innen und Reiter:innen, durch ihr angepasstes Verhalten besondere Rücksicht zu nehmen. Zu den notwendigen Verhaltensregeln gehört auf den Wegen zu bleiben, keinen übermäßigen Lärm zu mache...

400-jähriges Jubiläum der Stadtbibliothek Lübeck wird 2022 groß gefeiert

Vom Schlafsaal der Mönche zur Bibliothek für alle –Veranstaltungsprogramm zeigt Vielfältigkeit der Einrichtung

400-jähriges Jubiläum der Stadtbibliothek Lübeck wird 2022 groß gefeiert
Mit einem vielfältigen Veranstaltungsprogramm feiert die Stadtbibliothek Lübeck in diesem Jahr ihr 400-jähriges Bestehen.1622 in den Räumen eines ehemaligen Katharinenklosters gegründet, ist die Bibliothek im Laufe der Jahrhunderte zu einer modernen Einrichtung mit ca. 1 Millionen Medien gewachsen. Dabei ist der Altbestand – die älteste Handschrift stammt aus dem 11. Jahrhundert - genauso vertreten wie neue digital Angebote zum Beispiel Ebooks und Streaming-Dienste.Heute ist die Bibliothek der Hansestadt Lübeck eine Kultur- und Bildungseinrichtung für alle Menschen aller Altersgruppen und Herkunftsmilieus zum Lernen, Arbeiten und zur Unterhaltung. Mit einem großen Medienangebot, vielfältigen Arbeitsmöglichkeiten und einem breiten Veranstaltung...

Chniesischer Nationalcircus – China Girl – Das Akrobatical

Sonntag | 16.1.22 | 16:00 Uhr | MuK | Lübeck

Chniesischer Nationalcircus – China Girl – Das Akrobatical
Die Akrobatik aus dem Reich der Mitte steht seit 2000 Jahren für Sensation, Aufhebung der Schwerkraft und die gelebte Einheit von Körper, Geist und Seele. Kurzum für die besten Artisten der Welt. Mehr als 10 Millionen Besucher haben sich allein im Europa der letzten 30 Jahren von diesen Meistern ihres Faches verzaubern lassen.In der jüngsten Theatershow der Produzenten Hermjo Klein und Raoul Schoregge wird die Handlung von William Shakespeares Tragödie Romeo und Julia in das New York City der Jahrtausendwende übertragen. Die Liebesgeschichte zwischen Dou Dou und Roberto spielt sich dabei vor dem Hintergrund einer stetigen Auseinandersetzung rivalisierender ethnischer Gruppierungen ab: der westlich geprägten Bewohner aus „little Italy“ und der chin...

Kleine Pechlibelle: Libelle des Jahres 2022 auch in Schleswig-Holstein beheimatet

Kleine Pechlibelle: Libelle des Jahres 2022 auch in Schleswig-Holstein beheimatet
Gemeinsam mit dem Bund für Umwelt und Naturschutz Deutschland (BUND) kürt die Gesellschaft deutschsprachiger Odonatologen (GdO) die Kleine Pechlibelle zur Libelle des Jahres 2022. In diesem Jahr hat der Verband der Libellenkundler eine Art ausgewählt, die zwar weit verbreitet, aber nirgends häufig ist. „Die kleine Pechlibelle ist auf sich verändernde Lebensräume angewiesen, wie wir sie in naturnahen Auen vorfinden. Der Klimawandel beschleunigt jedoch die Austrocknung kleinerer Gewässer immer stärker und zerstört so wertvollen Lebensraum. Die kleine Pechlibelle führt uns diese Krise immer wieder vor Augen“, begründen BUND und GdO ihre Entscheidung. „Wir hoffen, dass die neue Regierung die Renaturierung und den Schutz der naturnahen Lebensräume...

Lübecker Hansedokumente sollen UNESCO-Welterbe werden

17 Quellen aus elf internationalen Archiven nominiert – Entscheidung zum Jahresende 2022 erwartet

Lübecker Hansedokumente sollen UNESCO-Welterbe werden
Endlich ist es soweit – Hansedokumente aus dem Stadtarchiv sind als UNESCO-Weltdokumentenerbe nominiert! Fristgerecht zum 30. November 2021 hat die Deutsche UNESCO-Kommission den Lübecker Antrag in Paris eingereicht. Im Frühjahr berät nun ein wissenschaftliches Gremium der UNESCO über die eingegangenen Vorschläge und bis zum Jahresende 2022 erfolgt dann die endgültige Entscheidung des UNESCO-Exekutivrats.Die Lübecker Archivar:innen rechnen sich gute Chancen aus, ist der Antrag doch ein internationales Gemeinschaftsprojekt und somit ganz im Sinne der UNESCO. So ermöglichen einzigartige Quellen die Geschichte der Menschheit völkerverbindend ins Bewusstsein zu rufen, zu erhalten und werden für die Öffentlichkeit zugänglich. In einem dreijährigen ...

Lübeck plant freiwillige Rückgabe von Objekten der Völkerkundesammlung nach Afrika

Die Entscheidung fällt am 22. Januar 2022 die Bürgerschaft der Hansestadt Lübeck

Lübeck plant freiwillige Rückgabe von Objekten der Völkerkundesammlung nach Afrika
Die Lübecker Völkerkundesammlung plant aktuell eine Rückgabe von Objekten nach Afrika. Mit Zustimmung der Bürgerschaft im Januar könnten Verhandlungen über die Rückführung von insgesamt 26 Objekten in die Länder Namibia und Äquatorialguinea erfolgen. Der Kulturausschuss der Hansestadt Lübeck wird bereits am Montag, 13. Dezember 2021, über das Vorhaben beraten, die Entscheidung der Bürgerschaft soll dann in der Sitzung am Donnerstag, 27. Januar 2022 fallen.Lübecks Bürgermeister Jan Lindenau unterstützt diese Initiative. „Lübeck hatte schon immer ein starkes Geschichtsbewusstsein. Das schließt für mich auch eine kritische Auseinandersetzung mit den dunklen Kapiteln unserer Stadtgeschichte ein, wie den Nationalsozialismus oder nun auch dem ...

Gert Loschütz liest aus „Besichtigung eines Unglücks“ – 336 Seiten, 24,- €, Schöffling

Montag | 10.1.22 | 20:00 Uhr | Hugendubel | Königstraße 67 | Lübeck

Gert Loschütz liest aus „Besichtigung eines Unglücks“ – 336 Seiten, 24,- €, Schöffling
Autor: Gert Loschütz, geb. 1946 in Genthin, hat Erzählungen, Romane, Lyrik, Hörspiele, Theaterstücke und Filmdrehbücher geschrieben und wurde für sein Werk vielfach ausgezeichnet. Sein Roman „Ein schönes Paar“ (2018) war für den Deutschen Buchpreis und den Wilhelm Raabe-Literaturpreis nominiert. Er lebt in Berlin. 1939 kommt es in Genthin zum schwersten Zugunglück in der deutschen Geschichte. Carla überlebt schwerverletzt. Sie ist verlobt, aber nicht mit dem Italiener Giuseppe Buonomo, der sie begleitet hat und durch den Aufprall stirbt. Das Ladenmädchen Lisa soll der Verletzten Kleidung bringen. Da gibt Carla sich bereits als Frau Buonomo aus. Was will sie verbergen? Viele Jahre später erfährt Lisas Sohn von dem Vorfall und versucht, Carlas...

Raphaela Edelbauer liest aus „Dave“ – 432 Seiten, 25,- €, Klett-Cotta

Montag | 24.1.22 | 20:00 Uhr | Hugendubel | Königstraße 67 | Lübeck,

Raphaela Edelbauer liest aus „Dave“ – 432 Seiten, 25,- €, Klett-Cotta
Autorin: Raphaela Edelbauer, geb. 1990 in Wien, studierte Sprachkunst an der Universität für Angewandte Kunst. Sie wurde u.a. mit dem Hauptpreis der Rauriser Literaturtage ausgezeichnet und erhielt den Publikumspreis beim Bachmann-Wettbewerb. Mit „Das flüssige Land“ war sie für den Deutschen und den Österreichischen Buchpreis nominiert.Kurztext: In der Welt von Syz dreht sich alles ums Programmieren. Er und seine Kollegen verfolgen ein hehres Ziel: die erste generelle Künstliche Intelligenz mit menschlichem Bewusstsein – DAVE. Aber dann droht DAVE ein Totalausfall und Syz verliebt sich in eine junge Ärztin. Der Programmierer gerät ins Zweifeln, und während das Labor weiterhin auf die Verwirklichung des Projektes hinarbeitet, versucht Syz herau...

Kostenloser HIV-Schnelltest im HIV-Checkpoint für Männer

Mittwoch | 5.1.22 | 18:00 bis 22:00 Uhr | Lübecker AIDS-Hilfe e.V. | Kreuzweg 2

Kostenloser HIV-Schnelltest im HIV-Checkpoint für Männer
Das Angebot der Lübecker AIDS-Hilfe e.V. für kostenlose HIV-Tests für Männer bleibt auch 2022 bestehen. Auch in Corona-Zeiten bieten die Lübecker AIDS-Hilfe e.V. einen HIV-Schnelltest im CheckPoint für Männer* an. Gerade in Corona-Zeiten ist es wichtig, seinen Status zu kennen, besteht doch die Gefahr, dass bei einem durch HIV geschwächten Immunsystem eine Corona-Erkrankung schwerer verlaufen kann, selbst wenn Mann geimpft ist.Wenn du also deinen HIV-Status wissen möchtest oder deinen jährlichen Routine-Test durchführen lassen willst, dann bist du bei der Lübecker AIDS-Hilfe genau richtig. Es ist sinnvoll seinen Status zu kennen, um bei einer Infektion frühzeitig mit einer Therapie zu beginnen. Eine vorherige Anmeldung ist nicht notwendig.Das...

Kalender 2022 „Lübeck lebt Feminismus – ich bin dabei“

Kalender 2022 „Lübeck lebt Feminismus – ich bin dabei“
Anfang diesen Jahres startete das Frauenbüro gemeinsam mit dem Evangelischen Frauenwerk Lübeck-Lauenburg die Mitmach-Aktion „Lübeck lebt Feminismus – ich bin dabei!“ Lübecker:innen waren aufgerufen, ihr Statement zum Thema „Feminismus“ abzugeben – und sich mittels Foto und Zitat öffentlich zu positionieren.110 Jahre nach Einführung des Internationalen Frauentages gingen 111 Beiträge dazu ein – eine großartige Resonanz. Einige der Beiträge wurden jetzt zu einem Kalender für das Jahr 2022 verarbeitet. Der Tischkalender mit 26 Kalenderblättern, bringt alle 2 Wochen eine nachdenkenswerte und engagierte Aussage auf Ihren Schreibtisch.„Wegen der fehlenden ‚üblichen‘ Form der Begegnung bei Veranstaltungen aufgrund der Pandemie-Situ...

Offenes Weihnachtsfenster in Timmendorfer Strand

Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH öffnet bis Weihnachten jeden Tag ein stimmungsvolles Türchen der besonderen Art

Offenes Weihnachtsfenster in Timmendorfer Strand
Die Timmendorfer Strand Niendorf Tourismus GmbH (TSNT GmbH) lädt vom 1. – 24. Dezember jeden Tag um 17:00 Uhr Einheimische und Gäste auf den Timmendorfer Platz ein und hat dabei eine charmante Lösung in Form einer ganz eigenen Interpretation des bekannten Adventskalenders gefunden. Für fünf bis zehn Minuten wird sich die Eingangstür oder ein Fenster des Alten Rathauses am Timmendorfer Platz öffnen und Passanten mit einem besonderen adventlichen Gruß überraschen. Hinter den einzelnen Türchen können sich stimmungsvolle Gedichte, Weihnachtslieder, winterliche Geschichten oder etwas Süßes für die Kinder verstecken. Am 24. Dezember können sich die Kleinen eine Überraschung in der Trinkkurhalle an der Strandpromenade in Timmendorfer Strand abhole...

Nachhaltig und sozial - Lübecks gemeinnützige Kaufhäuser

Nachhaltig und sozial - Lübecks gemeinnützige Kaufhäuser
Gemeinsames Projekt der Fortbildungsakademie der Wirtschaft (FAW) gGmbH, Akademie und des Jobcenters Lübeck sorgt dafür, dass Menschen mit kleinem Geldbeutel preiswerte Waren erstehen können.Eine Hose für 90 Cent, Möbelstücke für gerade einmal 10,- Euro: In Lübeck gibt es insgesamt vier Sozialkaufhäuser, die sich auf die Standorte Buntekuh, Kücknitz, Marli und Moisling verteilen. Die Sozialkaufhäuser sind mit ihrem Angebot nicht nur günstig, sondern auch besonders nachhaltig, weil sie Waren die Chance auf ein zweites Leben bieten.Zum Sortiment gehören unter anderem gespendete Kleidung für alle Altersgruppen, Möbel und Einrichtungsgegenstände, Haushaltswaren und Küchengeräte, Elektrogeräte, Spielzeug, Fahrräder und Bücher. Einkaufsberec...

Coronabedingte Absage der Travemünder Veranstaltungen „Neujahrsgarten“ und „Silvester am Meer“

Coronabedingte Absage der Travemünder Veranstaltungen „Neujahrsgarten“ und „Silvester am Meer“
Sehr sehr schweren Herzens muss der Travemünder Veranstalter farcecrew events auch seine beiden verbliebenen Travemünder Winterveranstaltungen (zuvor musste schon die Traditionsveranstaltung „Heiligabend am Alten Leuchtturm Travemünde“ abgesagt werden) „Neujahrsgarten Travemünde – Winterzauber am Meer“ (25.12. – 02.01.) sowie „Silvester am Meer“ im Brügmanngarten Travemünde coronabedingt absagen. Der Grund hierfür liegt in der sich fortlaufend verschlechternden Coronasituation mit steigenden Infektions- und Hospitalisierungszahlen und den daraus folgenden strengen Coronaauflagen, deren weitere Verschärfungen nicht absehbar sind. Unter diesen Vorzeichen und den daraus resultierenden zu erwartenden starken Umsatzeinbrüchen sowie gestiege...

Wladimir Kaminer – Die Wellenreiter

Freitag | 10.12.21 | 19:30 Uhr | Kolosseum | Lübeck

Wladimir Kaminer – Die Wellenreiter
Russendisko trifft Rotkäppchen – Wladimir Kaminer hat die zwanzig Autoren-Jahre vollgemacht. Das Debüt ›Russendisko‹ erschien im Jahr 2000. 2020/2021 ist sein ›Rotkäppchen raucht auf dem Balkon‹ in aller Munde – und Ohr. Kein Wunder, weiß doch Kaminer erneut seine exzellente Beobachtungsgabe zu nutzen und herrliche, kurzweilige Geschichten daraus zu schreiben. Dank unzähliger neuer und unveröffentlichter Geschichten gestaltet sich jede Lesung anders. Im Dialog mit seinem Publikum ergibt sich impulsiv immer wieder eine unvorhersehbare Richtung, Ziel unbekannt. So ist der Ausgang, dank viel Improvisationskunst und Spontanität, oft ungewiss, niemals vorhersehbar, dafür stets einzigartig....

Rüdiger Hoffmann – Alles Mega

Donnerstag | 9.12.21 | 20:00 Uhr | Kolosseum | Lübeck

Rüdiger Hoffmann – Alles Mega
Versprochen: ab jetzt ist alles mega. Auch bei Ihnen! Ob Partnerschaft, Power-Diät, Pärchenclub oder Pubertät: Rüdiger Hoffmann geht dahin, wo es weh tut. Und zwar vor Lachen.In seinem inzwischen 13. Programm „Alles Mega“ stellt sich der Godfather of Slow-Comedy den ganz großen Fragen der Menschheit: Wer sind wir? Muss das sein? Und: Was soll der Quatsch? In einer immer schnelleren Welt brauchen wir Idole wie Rüdiger Hoffmann. Ein Mann, der langsamer redet als sein Schatten. Ein Mann, der zu Gefühlen steht, die keiner gerne haben will. Ein Mann wie Rüdiger.Scheitern als Schicksal und Chance: Rüdiger Hoffmann wird Ihr Leben verändern – einen ganzen Abend lang. Gönnen Sie sich das. Sie haben es sich verdient!...

Weihnachtskonzert

Weihnachtskonzert
Das diesjährige Weihnachtskonzert wird märchenhaft! Im Zentrum des abwechslungsreichen Programms steht Engelbert Humperdinck. Größte Popularität genießt der vor 100 Jahren in Neustrelitz gestorbene Komponist durch seinen Weihnachtsklassiker »Hänsel und Gretel«, aus dem die grandiose Ouvertüre und der berührende »Abendsegen« auf dem Programm stehen. Dass Humperdinck aber auch weitere Märchenstoffe vertont hat, ist eher unbekannt. Umso schöner, dass in diesem Konzert gleich drei Orchesterstücke aus seiner Märchenoper »Dornröschen« erklingen. Josef Gabriel Rheinberger war Humperdincks Lehrer. Von ihm sind Auszüge aus seiner beliebten Weihnachtskantate »Der Stern von Bethlehem« zu hören. Richard Strauss leitete die Uraufführung von Humperd...