Schulabgänger*innen 2022: Mit den Halbjahreszeugnissen durchstarten!

Berufsberatung hilft dabei, die eigenen Möglichkeiten zu entdecken

Schulabgänger*innen 2022: Mit den Halbjahreszeugnissen durchstarten!
Auch wenn Corona das Leben immer noch ziemlich auf den Kopf stellt, sollten Schülerinnen und Schüler die Berufswahl nicht aus dem Blick verlieren. Wer dieses Jahr die Schule verlässt und seine berufliche Zukunft individuell und vor allem selbst gestalten will, vereinbart am besten jetzt einen Gesprächstermin mit der Berufsberatung der Agentur für Arbeit Lübeck. „Viele wissen nicht, welche Optionen sie haben. Egal, ob man ein Studium oder eine Ausbildung machen möchte, wichtig ist es, sich in jedem Fall gut zu informieren, um so einen Beruf zu finden, der wirklich zu einem passt. Spätestens mit den Halbjahreszeugnissen wird es höchste Zeit, sich zu bewerben. Die Ausbildungsbereitschaft der Betriebe ist weiterhin groß. Aufgrund der demografischen E...

Wegweiser für Eltern und Erziehungsberechtigte

Neues abi» Heft bietet zahlreiche Tipps rund um die Berufsorientierung

Wegweiser für Eltern und Erziehungsberechtigte
Eltern und Erziehungsberechtigte unterstützen und begleiten ihre Kinder in vielen wegweisenden Situationen im Leben. Daher sind sie auch als Ratgeber*innen besonders gefragt, wenn es um die Berufs- oder Studienwahl der Kinder geht. „Wie Familien das Thema Berufsorientierung gemeinsam angehen können, verrät das neue abi» Heft für Eltern und Erziehungsberechtigte in Kombination mit den Online-Angeboten im abi» Portal. Es liefert einen Überblick über aktuelle Entwicklungen und Unterstützungsangebote der Bundesagentur für Arbeit, verweist auf seriöse Informationsquellen und gibt zahlreiche Tipps für die Phase der Berufsorientierung“, erklärt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.Gut organisiert durch die BerufsorientierungDie eigen...

Ich will was machen mit Recht!

Chat am 02. Februar 2022 von 16:00 bis 17:30 Uhr im abi>> Portal

Ich will was machen mit Recht!
Richter und Rechtsbeistände, Staatsanwälte und Steuerexperten – es gibt viele spannende Berufe, bei denen Paragrafen eine wichtige Rolle spielen. Grund genug für den nächsten abi>> Chat am 02. Februar, sich dem Thema „Ich will was machen mit Recht“ zu widmen. Studium oder Ausbildung?Ein reines Jurastudium ist nur eine von vielen Möglichkeiten, um Paragrafen in den Mittelpunkt seines beruflichen Schaffens zu stellen. So bieten die Hochschulen zahlreiche Schnittstellen-Studiengänge an, die zwar mit, aber nicht ausschließlich mit Recht zu tun haben. Informationsrecht, International Business Law, Medienrecht sowie Recht und Politik sind nur einige davon. Auch in dualen Studiengängen wie zum Beispiel Arbeitsmarktmanagement fließt Arbeits- und Soz...

Erfolgreicher Projektabschluss: „Leinen los – Perspektive Wiedereinstieg“

Erfolgreicher Projektabschluss: „Leinen los – Perspektive Wiedereinstieg“
Das Jobcenter Lübeck begleitete zusammen mit dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. Frauen nach Familienphasen, bei der Rückkehr in das Berufsleben.Das Bundesprogramm des Europäischen Sozialfonds „Perspektive Wiedereinstieg" verabschiedet sich nun, nach mehr als zwölf Jahren. Das Aktionsprogramm wurde durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend gefördert.Auch das Jobcenter Lübeck hat sich in Kooperation mit dem Frauennetzwerk zur Arbeitssituation e.V. erfolgreich an dem Projekt beteiligt. Zurück in den Beruf oder lieber ganz neu durchstarten? Mit dem Angebot „Leinen los! Perspektive Wiedereinstieg – Potentiale erschließen“ wurden viele Frauen bei ihrem persönlichen (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt bera...

Berufe für Klimaretter*innen – Chat am 12. Januar 2022 von 16:00 bis 17:30 Uhr im abi>> Portal

Berufe für Klimaretter*innen – Chat am 12. Januar 2022 von 16:00 bis 17:30 Uhr im abi>> Portal
Der Klima- und Umweltschutz gehört zu den wichtigsten Themen der Gegenwart – nicht nur bei jungen Leuten, die sich bei Fridays for Future engagieren. Landwirtschaft, Forstwirtschaft, Städtearchitektur, Hochwasserschutz, Energiewende, erneuerbare Energien: Klimawandel und Umweltschutz betrifft viele Bereiche. Inzwischen gibt es zahlreiche Studien- und Ausbildungsmöglichkeiten, die sich um das Thema drehen. Sie reichen von Energiemanager*innen und Geoökolog*innen über Fachkräfte für Kreislauf- und Abfallwirtschaft bis zu Umwelttechniker*innen. Alles Wissenswerte rund um die Berufe im Klimaschutz bietet der nächste abi>> Chat am 12. Januar. Expert*innen beantworten FragenWie wird man Klimaretter*in? Kann man mit einer Ausbildung einsteigen oder sollt...

Neues Jahr, neues Glück, neuer Job – Online-Workshop für Berufsrückkehrende und Frauen am 26. Januar 2022

Neues Jahr, neues Glück, neuer Job – Online-Workshop für Berufsrückkehrende und Frauen am 26. Januar 2022
Sie möchten sich beruflich ganz neu orientieren und suchen nach Inspiration? Sie möchten sich beruflich weiterentwickeln? Sie möchten nach einer Familienzeit wieder beruflich durchstarten, wissen aber nicht, in welche Richtung es für Sie gehen soll? Dann bietet Ihnen dieses Webinar Unterstützung. Es wird von Tanja Gorodiski (Gleichstellungsbeauftragten der Stadt Bad Schwartau) und Andrea Schlichting (Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck) durchgeführt.„Wer sich beruflich neu oder umorientieren möchte, sollte sich gut vorbereiten. Als Referentinnen konnten wir Buchautorin und Coach Nicola Sieverling sowie die Berufsberaterinnen im Erwerbsleben Jessica Fischer und Nicole Kowalski gewinnen. Sie erklären, wa...

Neues Lohn-Minimum bringt Kaufkraft von 27 Millionen Euro pro Jahr – 18.500 Menschen in Lübeck profitieren von 12,- Euro Mindestlohn

Gewerkschaft NGG: Ampel soll Erhöhung rasch auf den Weg bringen

Neues Lohn-Minimum bringt Kaufkraft von 27 Millionen Euro pro Jahr – 18.500 Menschen in Lübeck profitieren von 12,- Euro Mindestlohn
Wer wenig verdient, könnte schon bald erheblich mehr im Portemonnaie haben: Die Ampel-Koalition in Berlin plant einen deutlich höheren gesetzlichen Mindestlohn von 12,- Euro pro Stunde – 2,40 Euro mehr als bislang. Allein in Lübeck würden davon 18.470 Menschen profitieren – das sind 20 Prozent aller Beschäftigten in der Stadt. Darauf weist die Gewerkschaft Nahrung-Genuss-Gaststätten (NGG) hin und beruft sich auf eine Analyse des Pestel-Instituts aus Hannover. Danach arbeiten in Lübeck derzeit 4.090 Beschäftigte zum Mindestlohn von aktuell lediglich 9,60 Euro pro Stunde. Weitere 14.380 Menschen liegen zwar darüber, verdienen aber trotzdem weniger als 12,- Euro.„Die versprochene Anhebung des Mindestlohns auf 12,- Euro ist ein Meilenstein. Damit ...

Verlängerung von Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis zum 31. März 2022

Verlängerung von Sonderregelungen zum Kurzarbeitergeld bis zum 31. März 2022
Mit der Kurzarbeitergeldverlängerungsverordnung sowie dem Gesetz zur Stärkung der Impfprävention gegen COVID-19 und zur Änderung weiterer Vorschriften im Zusammenhang mit der COVID-19-Pandemie wurden der erleichterte Zugang zum Kurzarbeitergeld, der Anspruch auf erhöhte Leistungssätze und die Hinzuverdienstmöglichkeiten während der Kurzarbeit bis zum 31. März 2022 verlängert.Unternehmen haben bis zum 31. März 2022 Anspruch auf Kurzarbeitergeld, wenn mindestens 10 Prozent der Beschäftigten einen Arbeitsentgeltausfall von mehr als 10 Prozent haben. Auch Leiharbeitnehmerinnen und Leiharbeiternehmer können bis zum 31. März 2022 unterstützt werden. Die Sozialversicherungsbeiträge werden für die ausgefallenen Arbeitsstunden ab Januar bis zum 31. M...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrende gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck unterstützt bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt und bietet im Januar Informationen bei folgenden Veranstaltungen an:* 12.01.2022, 16:00 bis 17:30 Uhr: abi>>Chat mit der Berufsberatung „Berufe für Klimaretter*innen“ unter https://chat.abi.de * 26.01.2022, 09:00 bis 12:00 Uhr: Online-Workshop für Berufsrückkehrende „Neues Jahr, neues Glück, neuer Job“, Anmeldung bis 23.01.2022 über redaktion@nicola-siever&...

November bringt „dickeres Bau-Portemonnaie“ – Wegezeit-Geld kommt

Berlin ‚ampelt‘ neue Bauaufträge: Lübeck auf Bauarbeiter-Suche – Lohn-Plus lockt

November bringt „dickeres Bau-Portemonnaie“ – Wegezeit-Geld kommt
Der Bau bleibt krisenfest – und wird zusätzliche Manpower brauchen: „Die Zahl der Bauarbeiter in Lübeck wird steigen. Denn mit den heute rund 2.000 Baubeschäftigten ist das, was die Ampel-Koalition vorhat, nicht zu schaffen: Für den Neubau von Wohnungen und vor allem auch für das klima- und seniorengerechte Sanieren wird jede Hand, die zupackt, gebraucht – und sie wird gut bezahlt“, sagt Ralf Olschewski von der Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt (IG BAU).Der Vorsitzende der IG BAU Holstein spricht von einer „Beschäftigungsoffensive“, die auf den Bau in Lübeck zukomme. „Es wird höchste Zeit, deutlich zu machen, dass die Branche eine gute Jobperspektive bietet: Es lohnt sich, auf dem Bau zu arbeiten“, so Olschewski. Dazu passe das...

Kein Jobverlust im Winter!

Das Saison-Kurzarbeitergeld unterstützt witterungsabhängige Branchen

Kein Jobverlust im Winter!
Unternehmen im Baugewerbe, Betriebe im Garten-, Landschafts- und Sportplatzbau, die Dachdecker und die Gerüstbauer stehen jedes Jahr vor den gleichen Herausforderungen: Frost und Schnee, Regen und Sturm führen zu saisonbedingten Arbeitsausfällen und nicht selten wird gut ausgebildetes und eingearbeitetes Personal in die Arbeitslosigkeit entlassen. Das muss nicht sein, denn für diese Unternehmen besteht die Möglichkeit, das Saison-Kurzarbeitergeld (kurz: Saison-Kug) sowie die sogenannten ergänzenden Leistungen in Anspruch zu nehmen.Das Saison-Kug wird in der Schlechtwetterperiode vom 1. Dezember bis zum 31. März gezahlt. Dabei wird die Leistung bereits ab der ersten Ausfallstunde gewährt. Die betroffenen Arbeitnehmenden erhalten das Saison-Kug in der ...

Internationaler Fotowettbewerb für Studierende

Internationaler Fotowettbewerb für Studierende
Das Studentenwerk SH lädt Studierende in Schleswig-Holstein zur Teilnahme am deutsch-französischen Fotowettbewerb 2022 ein.Bereits zum siebten Mal organisieren deutsche Studentenwerke und Crous – „französische Studentenwerke“ – sowie deren Dachverbände gemeinsam den deutsch-französischen Fotowettbewerb, unter ihnen auch das Studentenwerk Schleswig-Holstein. Das Thema des Wettbewerbs lautet diesmal „SOLIDARITÄT“. Mit dem Fotowettbewerb sollen die deutsch-französische Freundschaft gestärkt, die künstlerische und internationale Betätigung der Studierenden gefördert sowie die internationalen Aktivitäten der deutschen und französischen Studentenwerke durch ihre Dachverbände DSW und Cnous unterstützt werden.Das Projekt wird digital aus...

Was sich in der Sozialversicherung in 2022 ändert

AOK-Online-Seminare ‚Trends und Tipps 2022’ starten jetzt für alle Betriebe in Lübeck

Was sich in der Sozialversicherung in 2022 ändert
In der Sozialversicherung gibt es ab dem 1. Januar wieder eine Vielzahl von gesetzlichen Änderungen, neue Rechengrößen und Grenzwerte. Dazu gehören Meldungen zur Sozialversicherung, neue Pflichten für Arbeitgeber bei Minijobs. Aber auch spezifische Fragen wie die Elektronische Arbeitsunfähigkeitsbescheinigung und deren Datenaustausch, die Elektronische Betriebsprüfung, die Beschäftigung von Altersrentnern und die Zuschusspflicht in der betrieblichen Altersvorsorge gehören dazu. Aufgrund der Corona-Pandemie findet die Seminarreihe ‚Trends und Tipps 2022‘ wieder Online statt. „Ab sofort können sich Betriebe, Steuerberater und Personalunternehmen aus Lübeck für die ab 10. November startenden Online-Seminare anmelden“, sagt AOK-Serviceregionsle...

2,1 Prozent mehr Einkommen | 250 Beschäftigte in der Stadt

Lohn-Plus für Dachdecker in Lübeck – „Auf Tariflohn pochen“

2,1 Prozent mehr Einkommen | 250 Beschäftigte in der Stadt
Lohn-Plus für die Jobs ganz oben: Wer in Lübeck im Dachdeckerhandwerk arbeitet, hat jetzt mehr Geld. Fachleute erhalten seit Oktober einen Stundenlohn von 19,52 Euro – ein Plus von 2,1 Prozent. Damit stehen bei einem Dachdeckergesellen am Monatsende knapp 70 Euro mehr auf dem Lohnzettel, wie die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt mitteilt.Ralf Olschewski, Bezirksvorsitzender der IG BAU Holstein, spricht von einem „verdienten Plus“ und rät den Beschäftigten in der Region, sich nicht mit dem deutlich niedrigeren Branchenmindestlohn von 14,10 Euro zufrieden zu geben. „Viele Dachdeckerbetriebe suchen händeringend nach Personal. Keine Fachkraft sollte sich unter Wert verkaufen und deshalb auf den Tariflohn pochen“, so der Gewerkschafter. Eine...

Technologien der Zukunft gestalten

Technologien der Zukunft gestalten
Bastian Rappholz und Philipp Hörnlein studieren Elektrotechnik an der Hochschule Magdeburg-Stendal. Gemeinsam werkeln sie an einer Prüfstation für Gokarts und haben so für sich den idealen Ort gefunden, an dem sich Studium, Praxis und Freizeit verbinden lassen.Als Bastian und Philipp zum Studium kommen, haben beide schon eine Ausbildung zum Mechatroniker hinter sich. Der starke Praxisbezug und die Projekte, die sie während ihres Elektrotechnik-Studiums bearbeiten, sind daher für sie große Pluspunkte der Hochschule Magdeburg-Stendal. “Vom ersten Semester an hat man hier sehr viel Praxis im Studium – im Master sogar noch mehr“, meint Bastian. So haben die beiden zuletzt im Rahmen ihres Studiums ein umfangreiches Projekt umgesetzt: Fächerübergre...

Nimm deine Zukunft selbst in die Hand!

Die Berufsberatung hilft dir bei der Berufswahl – Starte jetzt Deine Bewerbung

Die Zeit vergeht schneller als man denkt und plötzlich ist der Schulabschluss da. „Wer 2022 mit einer Ausbildung oder einem Studium beginnen will, der sollte die Weihnachtsfreien nutzen und sich intensiv mit der eigenen Berufswahl auseinandersetzen“, empfiehlt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.Jugendliche, die noch nicht genau wissen, welcher Ausbildungs- oder Studiengang der richtige ist, können ihre Fähigkeiten und Interessen mit dem Erkundungstool 'Check-U' unter www.check-u.de herausfinden. Sie erhalten individuell passende Studien- und Berufsvorschläge. Die Testergebnisse können ausgedruckt und gespeichert werden und bilden eine gute Grundlage für ein weiteres Gespräch mit der Berufsberatung. Auch auf den Internetseiten www...

Medizin studieren

Chat am 08. Dezember 2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr im abi>> Portal

Medizin studieren
Der Weg zum Traumberuf als Arzt oder Ärztin birgt einige Hindernisse. Bereits die Hürden für die Zulassung sind hoch. Was man rund um das Medizinstudium wissen sollte, klärt der nächste abi>> Chat am 08. Dezember.Beruf und Berufung„Alle Menschen sind Ärzte, nachdem sie geheilt worden sind“, sagt ein irisches Sprichwort augenzwinkernd. Dem widersprechen Studien- und Bundesärzteordnung natürlich energisch: Wer in Deutschland als Arzt oder Ärztin tätig werden möchte, muss das Studienfach Humanmedizin mit dem Staatsexamen abschließen und die ärztliche Approbation zur Ausübung seines Berufs erhalten. Der Weg dorthin ist steinig: Hohe Zulassungshürden (Stichwort: NC), lernintensive Jahre an der Hochschule und arbeitsreiche Praxiseinsätze kennz...

Plan B: Neue Wege im Beruf gehen

Online-Workshop für Berufsrückkehrende am 02. Dezember 2021

Plan B: Neue Wege im Beruf gehen
Sie möchten nach einer Familienzeit wieder beruflich durchstarten, wissen aber nicht, in welche Richtung es für Sie gehen soll? Sie stellen sich Fragen wie: Was will ich wirklich im Job? Welcher Beruf passt zu mir?„Dann sind Sie in unserem Webinar genau richtig! Wir konnten dafür die Referentin und PLAN BBuchautorin Nicola Sieverling gewinnen. Nutzen Sie die Chance, sich auf den Wiedereinstieg vorzubereiten. Melden Sie sich gleich für den für Sie kostenfreien Workshop an“, rät Andrea Schlichting, Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt der Agentur für Arbeit Lübeck. Im Online-Seminar zeigt Nicola Sieverling anhand verschiedener Tools und Techniken, wie Sie Ihren Ressourcen-Check vornehmen, Ihre Talentschätze heben und mit Ihrer He...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrende gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck unterstützt bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt und bietet im Dezember Informationen bei folgenden Veranstaltungen an:* 02.12.2021, 9:00 bis 11:00 Uhr: Online-Workshop für Berufsrückkehrende „Plan B- Neue Wege im Beruf gehen“, Anmeldung über redaktion@nicola-sieverling.de* 08.12.2021, 16:00 bis 17:30 Uhr: abi>>Chat mit der Berufsberatung „Medizin studieren“ unter https://cha...

Ausbildung erfolgreich meistern

Mit Assistierter Ausbildung ans Ziel kommen

Ausbildung erfolgreich meistern
Ausbildungsplätze zu besetzen oder eine Ausbildung erfolgreich zu beenden, ist nicht immer einfach. „Manchmal stehen Sprach- beziehungsweise Lernschwierigkeiten oder organisatorische Hindernisse im Weg. Dann helfen wir mit der „Assistierten Ausbildung (AsA)“ noch umfangreicher als bisher. Die AsA wurde weiterentwickelt und mit den ausbildungsbegleitenden Hilfen (abH) zu einem Förderinstrument zusammengeführt“, erklärt Markus Dusch, Chef der Agentur für Arbeit Lübeck.Mit AsA unterstützt die Arbeitsagentur Lübeck junge Menschen während ihrer betrieblichen Ausbildung. Voraussetzung ist, dass sie diese nicht beginnen, fortsetzen oder erfolgreich abschließen können. Erkennbar wird das zum Beispiel an schlechten Schul- beziehungsweise Berufsschu...

Digitaler Weiterbildungstag von Wirtschaftsakademie und DHSH

Digitaler Weiterbildungstag von Wirtschaftsakademie und DHSH
Am Dienstag, 9. November bieten die Wirtschaftsakademie in Lübeck und ihre Duale Hochschule Schleswig-Holstein (DHSH) von 16:00 bis 19:30 Uhr erstmals einen digitalen Weiterbildungstag via Livestream an. Interessierte haben die Möglichkeit, sich unverbindlich online zu unterschiedlichen Lehrgängen und Weiterbildungsthemen bei der Wirtschaftsakademie oder über die dualen Studiengänge der DHSH beraten zu lassen. Darüber hinaus bieten verschiedene Vorträge Informationen zu finanziellen Förderprogrammen oder zum beruflichen Wiedereinstieg mit Teilqualifikationen in Hotellerie und Gastronomie.Das gesamte Beratungs-, Themen- und Vortragsangebot findet sich unter www.wak-sh.de/wbt. Hier ist die kostenlose Buchung von Beratungszeiten zu den Bildungsgängen d...

Arbeiten in der Pflege - Informationen aus erster Hand am 11. November

Arbeiten in der Pflege - Informationen aus erster Hand am 11. November
Es gibt gute Gründe in der Pflege zu arbeiten. Lernen Sie am 11. November von 14 bis 16 Uhr bei einer Live-Veranstaltung das Berufsfeld „Pflege“ kennen. Neben allgemeinen Berufsinformationen und Einstiegsmöglichkeiten in das Tätigkeitsfeld erhalten Sie einen praxisnahen Überblick über den Arbeitsalltag in einem ambulanten Pflegedienst. Hier bieten sich familienkompatible Möglichkeiten für Pflegekräfte ebenso wie für Quereinsteigende. Informieren Sie sich direkt über Ihre beruflichen Chancen. Weitere Informationen bietet Ihnen die Internetseite unter www.arbeitsagentur.de/vor-ort/luebeck/veranstaltungen....

Beruflich durchstarten

Online Aktionswoche vom 8. bis 12. November

Beruflich durchstarten
Frauen unterbrechen häufiger als Männer aufgrund von Familien- beziehungsweise Pflegeaufgaben ihre Erwerbstätigkeit und stehen damit vor der Herausforderung, diese biografischen Übergänge zu gestalten.„Wenn Sie auf der Suche nach Ideen für Ihren beruflichen Wiedereinstieg sind und etwas Neues ausprobieren oder „verschüttetes“ Wissen auffrischen wollen, haben wir genau das richtige Angebot für Sie: die Online-Aktionswoche FRAUEN – CHANCEN – WIEDEREINSTIEG! Ob ungelernt oder ausgebildet, ob alt oder jung – auch für Sie ist etwas Interessantes dabei! Lassen Sie sich inspirieren von unserem bunten Strauß an kostenlosen Workshops, Vorträgen und Veranstaltungen – bequem von Zuhause. Starten Sie jetzt durch und melden Sie sich gleich an“,...

Infos rund um Ausbildung und Beruf

Infos rund um Ausbildung und Beruf
Die Wahl der weiteren Ausbildung nach der Schule ist eine wichtige Entscheidung, aber auch für Berufstätige oder Berufsrückkehrende gibt es immer wieder Informationsbedarf. Die Agentur für Arbeit Lübeck unterstützt bei Fragen rund um das Thema Arbeits- und Ausbildungsmarkt und bietet im November Informationen bei folgenden Veranstaltungen an:* 10.11.2021, 9:00 bis 12:00 Uhr: Online-Workshop für Akademikerinnen „Mein berufliches Comeback! Wie gestalte ich mein Selbstmarketing?“, Anmeldung bis 05.11. über hilmer@sarahhilmer.com* 10.11.2021, 9:00 bis 12:30 Uhr: Online-Workshop für Berufsrückkehrende „Plan B- Neue Wege im Beruf gehen“, ...

Abgang ohne Hochschulreife – was tun?

Chat am 10. November 2021 von 16:00 bis 17:30 Uhr im abi>> Portal

Abgang ohne Hochschulreife – was tun?
Es kann immer passieren, dass man die Schule ohne Abschluss verlässt. Ein Grund zur Panik ist das nicht. Welche Möglichkeiten sich beruflich bieten, zeigt der nächste abi>> Chat „Abgang ohne Hochschulreife – was tun?“ am 10. November auf. Expert*innen beantworten alle FragenDer sogenannte „Zweite Bildungsweg“ ermöglicht mit verschiedenen Optionen, wie zum Beispiel Abendgymnasium oder Externen-Prüfung, die allgemeine Hochschulreife doch noch zu erlangen. Wer an einer deutschen Hochschule studieren möchte, kann außerdem ohne Abitur starten. Man braucht dafür mindestens eine abgeschlossene Berufsausbildung und je nach Bundesland einige Jahre Berufserfahrung. Auch ohne Studium eröffnen sich viele interessante Karrierewege. Mit einer Ausbildun...