Wahl der Ausbildungsstätte wichtig für die Zukunft – Itzehoer Versicherungen hoch im Kurs

Wahl der Ausbildungsstätte wichtig für die Zukunft – Itzehoer Versicherungen hoch im Kurs
Kaufleute für Versicherungen und Finanzen üben einen der abwechslungsreichsten und zukunftsfähigsten Berufe aus. Ob Rentenvorsorge oder Absicherung gegen Schäden aller Art: Sie sind in jedem Bereich „up to date“ und engagieren sich Tag für Tag für die unterschiedlichsten Menschen, um ihnen maßgeschneiderten Versicherungsschutz bieten zu können. Langweilige Routine hat in diesem Beruf keine Chance. Die Itzehoer Versicherungen bieten jungen Leuten optimale Perspektiven, um in diesem Beruf durchzustarten. Das Unternehmen zählt seit Jahren zu den besten von der Industrie- und Handelskammer ausgezeichneten Ausbildungsbetrieben Schleswig-Holsteins. Die künftigen Kaufleute lernen sowohl den Innen- als auch den Außendienst „vor Ort“ gründlich kenne...

Jetzt informieren: Schul- und Berufsabschlüsse am Bildungszentrum Mortzfeld 2014/15

Am Donnerstag, dem 10. April, um 18:30 Uhr informiert das staatlich anerkannte gemeinnützige Bildungszentrum Mortzfeld über sein Ausbildungsangebot für das kommende Schuljahr 2014/15. Veranstaltungsort ist das Schulgelände in der Beethovenstr. 20 (Nähe Carl-Jacob-Burckhardt-Gymnasium). Lehrkräfte der Schule stellen interessierten Schulabgängern und ihren Eltern die verschiedenen Abschlussmöglichkeiten von Abitur, Fachhochschulreife, dem Berufsabschluss als Kaufmännische/r Assistent/in mit Fachhochschulreife über den Mittleren Bildungsabschluss bis hin zum Hauptschulabschluss vor und beantworten Ihre Fragen. Berufsabsolventen können sich über den Ausbildungsgang in der 1-jährigen Fachoberschule Wirtschaft (FOS mit Ziel der Fachhochschulreife) und ...

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss

Erfolgreicher Ausbildungsabschluss
Für zwei junge Mitarbeiterinnen der Agentur für Arbeit Lübeck ist ein wichtiger Lebensabschnitt zu Ende gegangen: Sarah Lohff und Caroline Schulz haben ihre Ausbildung zur Fachangestellten für Arbeitsförderung um ein halbes Jahr verkürzt und erfolgreich abgeschlossen. „Ich freue mich, dass wir den beiden Kolleginnen zum Ausbildungsabschluss, neben ihren Zeugnissen, auch eine berufliche Perspektive bieten können. Sie werden im Jobcenter Lübeck arbeiten und dort für die Leistungsgewährung zuständig sein“, so Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Lübeck. Wer Interesse am Umgang mit Kunden aber auch an wirtschafts- und sozialpolitischen Zusammenhängen hat, findet bei der Arbeitsagentur ein breites Tätigkeit...

‚Harvard Zuhause!‘ Land fördert moderne Bildungswege und gibt Gelder für MOOCs-Projekt der Fachhochschule Lübeck

Die Fachhochschule Lübeck baut ihren E-Learning-Bereich aus. Sie will ihre bisherigen Angebote um ‚Massive Open Online Courses‘ (MOOCs) ergänzen. Die Landesregierung fördert dieses Projekt in einer ersten Rate mit 150.000 Euro aus dem Struktur- und Exzellenzbudget des Landes Schleswig-Holstein, insgesamt soll das Projekt über drei Jahre 450.000 Euro erhalten. Wissenschaftsstaatssekretär Rolf Fischer überreichte der Fachhochschule Lübeck heute (26. März) den Zuwendungsbescheid. „Mit den MOOCs machen wir attraktive Wissensangebote sowohl für die breite Bevölkerung als auch für die Beschäftigten in unseren Wirtschaftsclustern zugänglich. Das alles ist kostenlos und erfolgt ohne Zugangsbeschränkungen“, betonte Staatssekretär Fischer. Er dank...

Tarifabschluss: Seit 1. März 3,5 Prozent mehr Geld für Gerüstbauer

Lohn-Check: Geben Chefs in Lübeck das Lohn-Plus auch tatsächlich weiter?

Tarifabschluss: Seit 1. März 3,5 Prozent mehr Geld für Gerüstbauer
Stärkeres „Lohn-Gerüst“: Die Gerüstbauer in Lübeck bekommen mehr Geld. Ihr Lohn steigt um 3,5 Prozent. Darauf hat die Industriegewerkschaft Bauen-Agrar-Umwelt hingewiesen. „In der aktuellen Tarifrunde konnten wir für unsere Mitglieder ein gutes Ergebnis herausholen. Ab sofort liegt der tarifliche Stundenlohn bei 14,44 Euro. Für einen Gerüstbauer bedeutet dies gut 80,- Euro pro Monat mehr auf dem Konto“, sagt Uwe Hahn. Der Vorsitzende des IG BAU-Bezirksverbands Holstein verweist darauf, dass das Lohn-Plus für den März zum ersten Mal ausgezahlt werden muss. Zusätzlich werde eine Einmal-Zahlung von 230,- Euro fällig. Jeder sollte einen Lohn-Check machen und kontrollieren, ob die Chefs in Lübeck das zusätzliche Geld auch tatsächlich weiterg...

Fachkräfte und Azubis gesucht als Fachangestellte für Bäderbetriebe bzw. Rettungsschwimmer/in

Fachkräfte und Azubis gesucht als Fachangestellte für Bäderbetriebe bzw. Rettungsschwimmer/in
Die Holstein Therme Bad Schwartau liegt inmitten des Kurparks der Stadt Bad Schwartau und ist Teil der Asklepios Reha-Klinik Bad Schwartau GmbH. Den Besucher erwarten eine attraktive Wellness-Oase und ein Ort der Erholung. Nahezu alle Bereiche des Jodsole-Thermalbades wurden in den vergangenen drei Jahren saniert und auf den aktuellsten technischen Stand gebracht. Das mit über 1.000 m2 großzügig gestaltete Day Spa wurde neu gestaltet, so dass jeder Gast seinen persönlichen Wohlfühlbereich findet - ob bei Wärme und Feuchtigkeit im Dampfbad oder dem Gang in eines der verschiedenen Saunahäuser. Die jeweils 300 Quadratmeter großen Innen- und Außenbecken sowie die zahlreichen Whirlpools und Sprudelanlagen laden zum Schwimmen und Relaxen ein. Mit dem angesc...

Nichts für Stubenhocker - Berufe in der Landwirtschaft

Nichts für Stubenhocker - Berufe in der Landwirtschaft
In der Natur arbeiten und gleichzeitig mit moderner Technik vom GPS auf dem Schlepper bis zum Melkroboter umgehen - das alles bieten die 12 sogenannten "grünen Berufe". Welche Berufe das genau sind und wie die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten aussehen, darüber informiert die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Sabine Potthast stellt am Donnerstag, den 6. März 2014 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1 außerdem die Einstellungsvoraussetzungen, Verdienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie die Zukunftsperspektiven vor. Melde dich gleich unter der Telefonnummer 0451 588-249 oder per E-Mail unter luebeck.biz@ar...

Chancen – Wege – Perspektiven: Arbeitgeber Bundeswehr

Chancen – Wege – Perspektiven: Arbeitgeber Bundeswehr
Die Bundeswehr ist ein moderner Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen viele Karrieren in abwechslungsreichen Berufen. Neben guten schulischen Leistungen und körperlicher Fitness, sind Teamfähigkeit, Engagement und Leistungswille wichtig. Wir bieten jungen Frauen und Männern vielfältige Berufschancen. Ob Offizier mit Studium, Feldwebel mit Meisterabschluss, Unteroffizier mit Berufsausbildung, Mannschaftslaufbahn, Freiwilliger Wehrdienst oder zivile Laufbahn im technischen und nichttechnischen Bereich – bei der Bundeswehr ist für jeden etwas dabei. Wir bieten über 20 verschiedene Studiengänge und über 50 verschiedene Berufsausbildungen an. Die Abschlüsse sind zivil voll anerkannt und finanziell abgesichert. Während der Zeit bei der Bundeswehr erhalten Sie ...

R+S Stolze GmbH auf der jobmesse lübeck Stand-Nr. 18 – WiR+Suchen Sie!

R+S Stolze GmbH auf der jobmesse lübeck Stand-Nr. 18 – WiR+Suchen Sie!
Auf der jobmesse lübeck stehen Ihnen unsere Ansprechpartner der verschiedenen R+S-Bereiche zum persönlichen Gespräch zur Verfügung. Wir informieren Sie über Ihre Berufsperspektiven bei R+S und vielleicht gehen Sie direkt mit Ihrem neuen Job nach Hause. Wir freuen uns auf Sie! Kompetenz in Elektrotechnik Die R+S Stolze GmbH ist mit ca. 150 Mitarbeitern eines der führenden Unternehmen ihrer Branche in Norddeutschland, deren Tätigkeitsfeld in der kompletten Elektrotechnik liegt – sowohl für Gebäude als auch im Schiffbau. Durch die Muttergesellschaft R+S solutions Holding AG, die sich als kompletter Systemanbieter der Gebäude- und Kommunikationstechnik versteht und bereits als Unternehmer des Jahres in der Kategorie Dienstleitung ausgezeichnet wurde, ...

Über den roten Teppich zum neuen Traumjob

jobmesse lübeck am 8./9. März mit 2.560 Karrierechancen

Über den roten Teppich zum neuen Traumjob
Die eigene Karriere ankurbeln, spannende Einstiegsmöglichkeiten ausloten und Top-Arbeitgeber im direkten Kontakt von sich überzeugen – die jobmesse deutschland tour macht es in insgesamt 17 Städten bundesweit möglich. Am 08./08. März rollt das Recruiting-Format seinen roten Teppich bereits zum fünften Mal in Lübeck aus. In der Mercedes-Benz Niederlassung an der Fackenburger Allee können Bewerber aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen zwei Tage lang wichtige Weichen für ihre berufliche Zukunft stellen. Im Gepäck haben die Aussteller über 2.560 Karrierechancen, darunter gut 850 Ausbildungsplätze. Der Eintritt ist frei. Schulabschluss in der Tasche? Jobwechsel im Visier? Elternzeit beendet? Oder hungrig nach einem neuen Karrierekic...

23541 sind die „5 Richtigen“ – Einheitliche Postleitzahl ermöglicht schnellere Bearbeitung

23541 sind die „5 Richtigen“ – Einheitliche Postleitzahl ermöglicht schnellere Bearbeitung
Schneller, einfacher und moderner ist der Postverkehr für Kundinnen und Kunden der Arbeitsagentur in der Hansestadt Lübeck und im Kreis Ostholstein mit der neuen Postleitzahl geworden. Egal, um welches Schriftstück es sich handelt oder ob es für die Hauptagentur Lübeck oder für eine der Geschäftsstellen in Eutin, Neustadt, Oldenburg oder Timmendorfer Strand bestimmt ist: Die Anschrift lautet immer Agentur für Arbeit Lübeck, 23541 Lübeck. „Die an diese Postleitzahl adressierten Briefe gehen direkt an ein zentrales Scanzentrum, werden dort datenschutzkonform digitalisiert und per Datenleitung sofort an die zuständigen Bereiche der Arbeitsagentur übermittelt. Der Brief erreicht den zuständigen Sachbearbeiter bzw. die zuständige Sachbearbeiterin sc...

Informationsveranstaltung im BiZ: Grüne Berufe haben Zukunft!

Informationsveranstaltung im BiZ: Grüne Berufe haben Zukunft!
In der Natur arbeiten und gleichzeitig mit moderner Technik vom GPS auf dem Schlepper bis zum Melkroboter umgehen - das alles bieten die 12 sogenannten "grünen Berufe". Welche Berufe rund um Natur, Tiere und Pflanzen das genau sind und wie die Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten aussehen, darüber informiert die Landwirtschaftskammer Schleswig-Holstein. Sabine Potthast stellt am Donnerstag, den 6. März 2014 um 16:00 Uhr im Berufsinformationszentrum (BiZ) der Agentur für Arbeit Lübeck, Hans-Böckler-Straße 1 die Einstellungsvoraussetzungen, Verdienst- und Weiterbildungsmöglichkeiten sowie Zukunftsperspektiven vor. Da die Teilnehmerzahl begrenzt ist, wird um eine telefonische Anmeldung unter 0451 588-249, -397 oder per E-Mail unter lue&#...

MINT & SOZIAL for you 2014

Starke Mädchen, soziale Jungs – auf zu neuen Ideen bei der Berufswahl!

MINT & SOZIAL for you 2014
Mit dem neuen Magazin „MINT & SOZIAL for you“ von planet-beruf.de der Bundesagentur für Arbeit können sich Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe I ideal auf den Girls’Day und den Boys’Day am 27. März 2014 vorbereiten. MINT for you – Von wegen Mädchen können nur sozial! Fön kaputt? Kein Problem für Jessica – sie hat gerade eine Ausbildung zur Elektronikerin für Geräte und Systeme gemacht. Durch den Girls‘ Day ist sie auf ihren Beruf gekommen – und zeigt allen, dass Mädchen MINT (Mathematik, Informatik, Naturwissenschaften und Technik) können. Auch Ramona, die angehende Anlagenmechanikerin für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik ist technikbegeistert. Ihren Beruf kann sie anderen Mädchen nur empfehlen, auch wegen der Weite...

Neuer eService der Arbeitsagentur

Adressänderungen oder Anträge unter www.formular.arbeitsagentur.de online ausfüllen

Neuer eService der Arbeitsagentur
Die Bundesagentur für Arbeit (BA) eröffnet ab sofort ihren Kunden die Möglichkeit, eine Adressänderung online zu erledigen oder den Arbeitslosengeldantrag online auszufüllen und auszudrucken. „Den neuen eService können Arbeitnehmer über ein online-Formular nutzen, das sie unter www.formular.arbeitsagentur.de finden. Der elektronische Versand des Arbeitslosengeldantrages ist noch nicht möglich, weil die Unterschrift des Kunden auf dem Formular benötigt wird“, erläutert Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Lübeck, den Formulardienst. Direkt am Beginn der Eingaben wird den Nutzern mitgeteilt, welche Informationen sie für das Ausfüllen bereithalten sollen. Daneben stehen sowohl Hilfe- und Hinweistexte als auch ...

Ausbildungsmesse bot Direktkontakt zu Betrieben

Ausbildungsmesse bot Direktkontakt zu Betrieben
Fachkräfte werden jetzt schon in vielen Berufen händeringend gesucht und der Bedarf steigt aufgrund der demografischen Entwicklung weiter. Ostholstein hat seit Jahren eine Ausbildungsquote, die über Landes- und Bundesschnitt liegt. Der Anteil der Auszubildenden an alle sozialversicherungspflichtig Beschäftigten beträgt hier 7,4 Prozent. In Schleswig-Holstein sind es 6,8 und im Bundesgebiet 5,6 Prozent. „Betriebe in Ostholstein haben schon früh erkannt, dass Auszubildende von heute, die Fachkräfte von morgen sind und bieten zahlreiche Ausbildungsplätze. Die Möglichkeiten mit einer Ausbildung Karriere zu machen, sind sehr gut. Doch vielen Jugendlichen ist nicht bekannt, dass ein höherer Schulabschluss bereits durch den Abschluss einer Ausbildung erre...

Studentin und Kollegin

Studentin und Kollegin
Cindy Worsch und Bianca Biedenweg sind nicht nur Studentinnen, sondern auch Kolleginnen an der Hochschule Neubrandenburg. Cindy studiert Soziale Arbeit. Ab März startet ihr viertes Semester. Bianca hat im kommenden vierten Semester des Masterstudiengangs Gesundheitswissenschaften die Abschlussarbeit fest im Blick. Studierende suchen sich meistens Jobs neben ihrem Studium, um sich etwas leisten zu können. Cindy und Bianca haben es gut getroffen. Sie arbeiten gemeinsam mit zehn weiteren Kommilitonen als studentische bzw. wissenschaftliche Hilfskraft in der Hochschulbibliothek und unterstützen sehr engagiert das Team der Mitarbeiterinnen. Bianca hat seit Juli 2011 Erfahrungen im Projekt "Digitale Bibliothek" gesammelt und arbeitet seit einem halben Jahr in eng...

Aktionswochen Erlebnis Ausbildung in allen dm-Märkten

Aktionswochen Erlebnis Ausbildung in allen dm-Märkten
Vom 20. Februar bis 5. März finden in allen dm-Märkten die Aktionswochen Erlebnis Ausbildung statt. Die meisten Berufsanfänger bei dm starten mit einer Ausbildung zum Drogisten, das Unternehmen bietet jedoch eine Vielzahl an Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten. Wer mehr über das umfassende Ausbildungsangebot bei dm erfahren möchte, hat während der Aktionswochen die Gelegenheit, sich zu informieren. Die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in den mehr als 1.500 dm-Märkten in Deutschland beantworten gerne Fragen zum Thema. Darüber hinaus können Interessierte, die über einen Facebook-Account verfügen, im Aktionszeitraum ihre Fragen online stellen: Ein Team von dm-Mitarbeitern steht unter www.dm.de/meinefragen zukünftigen Bewerbern mit Rat und Tat zur S...

Arbeitgebermeldung zur Beschäftigung schwerbehinderter Arbeitnehmer

Arbeitgebermeldung zur Beschäftigung schwerbehinderter Arbeitnehmer
* Abgabefrist endet am 31. März 2014 * Elektronische Anzeige nutzen Private und öffentliche Arbeitgeber mit mindestens 20 Arbeitsplätzen sind gesetzlich verpflichtet, auf mindestens fünf Prozent ihrer Arbeitsplätze schwerbehinderte Menschen zu beschäftigen. Arbeitgeber, die dieser Vorgabe nicht nachkommen, müssen eine Ausgleichsabgabe zahlen. Jährlich prüfen die Agenturen für Arbeit, ob die Betriebe ihrer Beschäftigungspflicht nachgekommen sind. Dafür müssen Arbeitgeber ihre Beschäftigungsdaten für das Kalenderjahr 2013 bis spätestens 31. März 2014 bei ihrer Agentur für Arbeit vor Ort anzeigen. Als beschäftigungspflichtig bekannte Arbeitgeber haben die für die Anzeige erforderlichen Vordrucke sowie das Bearbeitungsprogramm „REHADAT-...

Spannend, vielseitig, familiär – die Ausbildung zum Diätassistenten an der ecolea

Spannend, vielseitig, familiär – die Ausbildung zum Diätassistenten an der ecolea
Sabrina Beuß, 24 Jahre alt, Berufsschülerin im 3. Ausbildungsjahr an der ecolea | Private Berufliche Schule Schwerin erzählt uns, was für sie das Besondere an der Ausbildung zur Diätassistentin ist. „Am Beruf der Diätassistentin gefallen mir besonders der enge Kontakt zum Menschen und die Möglichkeit, Patienten beim Heilungsprozess zu begleiten. Ich hatte schon immer ein großes Interesse an Ernährung und Medizin. Das passt natürlich super zu meinem Berufswunsch. Später kann ich dann in einem Krankenhaus, in einer Arztpraxis, bei einer Krankenkasse oder auch in einer Rehaklinik arbeiten. Oder ich mache noch eine Zusatzqualifikation oder nutze die Möglichkeit, durch die ecolea ein verkürztes Studium in Diätetik zu absolvieren. Wer Diätassisten...

Service für die Rentenplanung ab Sommer

„R63-Lotse“ hilft älteren Beschäftigten im Kreis Ostholstein

Service für die Rentenplanung ab Sommer
„Renten-Lotse“ der IG BAU für Ältere im Kreis Ostholstein, die noch im Job sind: Für Beschäftigte, die im Sommer 63 Jahre alt werden, rückt die Rente näher. Sie können ab dem 1. Juli ohne Abschläge in den Ruhestand gehen – vorausgesetzt, sie haben dann 45 Beitragsjahre voll. So plant es die schwarz-rote Koalition in Berlin. Allerdings: Ein Gesetz gibt es dazu noch nicht, nur Aussagen im Koalitionsvertrag. „Trotzdem haben schon jetzt viele Beschäftigte Fragen, wenn sie an die ‚Rente 63’ denken. Genau denen wollen wir beim ‚Renten-Rätseln’ helfen“, sagt der Bezirksvorsitzende der IG BAU Holstein, Uwe Hahn. Die Gewerkschaft bietet deshalb jetzt einen „Renten-Lotsen“: Der Flyer „Rente ab 63: Was Du jetzt wissen musst“ informiert...

Fachkräfte und Azubis gemeinsam auf dem roten Teppich

jobmesse lübeck stellt am 8. und 9. März wichtige Weichen für die Karriere

Fachkräfte und Azubis gemeinsam auf dem roten Teppich
Die bundesweite jobmesse deutschland tour 2014 ist gestartet! Unter den insgesamt 17 Stationen der Recruiting-Reise darf Lübeck natürlich auch in diesem Jahr nicht fehlen. Bereits zum fünften Mal macht der Tour-Truck der Messeagentur Barlag am 8. und 9. März Halt in der Hansestadt und stellt in Zeiten von Fachkräftemangel und demographischem Wandel wichtige Weichen für die Zukunft von Unternehmen und Bewerbern. Zwei Tage lang haben Unternehmen in der Messehalle Mercedes-Benz die Chance, sich motivierten Kandidaten aller Altersstufen, Qualifikationen und Fachrichtungen zu präsentieren und im direkten Kontakt über Einstiegs-, Weiterbildungs- und Karrierechancen zu informieren. Anmeldungen für Aussteller sind noch möglich. Bundesweites Erfolgskonzept: ...

Jetzt informieren: Schul- und Berufsabschlüsse am Bildungszentrum Mortzfeld 2014/15

Am Donnerstag, dem 13. Februar, um 18:00 Uhr informiert das staatlich anerkannte gemeinnützige Bildungszentrum Mortzfeld über sein Ausbildungsangebot für das kommende Schuljahr 2014/15. Veranstaltungsort ist das Schulgelände in der Beethovenstraße 20 (Nähe Carl-Jacob-Bruckhardt-Gymnasium). Lehrkräfte der Schule stellen interessierten Schulabgängern und ihren Eltern die verschiedenen Abschlussmöglichkeiten von Abitur, Fachhochschulreife, dem Berufsabschluss als Kaufmännische/r Assistent/in mit Fachhochschulreife über den Mittleren Bildungsabschluss bis hin zum Hauptschulabschluss vor und beantworten Ihre Fragen. Berufsabsolventen können sich über den Ausbildungsgang in der 1-jährigen Fachoberschule Wirtschaft (FOS mit Ziel der Fachhochschulreife)...

Chancen - Wege - Perspektiven: Arbeitgeber Bundeswehr

Chancen - Wege - Perspektiven: Arbeitgeber Bundeswehr
Die Bundeswehr ist ein moderner Arbeitgeber. Wir bieten Ihnen viele Karrieren in abwechslungsreichen Berufen. Neben guten schulischen Leistungen und körperlicher Fitness, sind Teamfähigkeit, Engagement und Leistungswille wichtig. Wir bieten jungen Frauen und Männern vielfältige Berufschancen. Ob Offizier mit Studium, Feldwebel mit Meisterabschluss, Unteroffizier mit Berufsausbildung, Mannschaftslaufbahn, Freiwilliger Wehrdienst oder zivile Laufbahn im technischen und nichttechnischen Bereich – bei der Bundeswehr ist für jeden etwas dabei. Wir bieten über 20 verschiedene Studiengänge und über 50 verschiedene Berufsausbildungen an. Die Abschlüsse sind zivil voll anerkannt und finanziell abgesichert. Während der Zeit bei der Bundeswehr erhalten Sie e...

Jetzt das Bewerbungsstarter-Paket anfordern!

Jetzt das Bewerbungsstarter-Paket anfordern!
Zeugniszeit ist Zukunftszeit! Viele Schüler sind jetzt auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz. Dabei stellen sich eine Reihe von Fragen: Wie sehen eigentlich gute Bewerbungsunterlagen aus? Was muss beim Einstellungstest beachtet werden? Was ist wichtig beim Vorstellungsgespräch? Hier hilft das kostenlose Bewerbungsstarter-Paket der AOK. Es enthält viele Tipps und Infos rund um die Bewerbung und den Job-Start. Einfach per E-Mail bei Jessica.Gamon@nw.aok.de unter dem Stichwort „Starter-Paket“ anfordern. Bitte Name, Anschrift, Geburtsdatum und das Schulende nicht vergessen. Schon kommen alle wichtigen Infos per Post. Selbstverständlich be...

Stärkung des Wirtschaftsstandortes Lübeck

Kooperation zwischen Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH und Agentur für Arbeit Lübeck

Stärkung des Wirtschaftsstandortes Lübeck
Die Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH und die Agentur für Arbeit Lübeck arbeiten seit langem erfolgreich zusammen. Dirk Gerdes, Geschäftsführer der Wirtschaftsförderung LÜBECK GmbH, und Wolfgang Werner, Vorsitzender der Geschäftsführung der Arbeitsagentur Lübeck, bekräftigen diese Zusammenarbeit durch eine Kooperationsvereinbarung. „Wir stehen in Konkurrenz mit anderen Wirtschaftsräumen. Neben den Faktoren Boden und Kapital ist die Personalgewinnung ein wichtiges Standortkriterium bei der erfolgreichen Neuansiedlung und Betreuung bestehender Unternehmen. Unsere gute Zusammenarbeit hat sich in der Vergangenheit bewährt und wird durch die spezifische Kooperation bei Ansiedlungen und Unternehmenserweiterungen weiter ausgebaut. So können wir uns ge...